• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 08:10 Uhr Interview
StartseiteZwischentöneDie Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film Bettina Reitz17.01.2016

Musik und Fragen zur PersonDie Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film Bettina Reitz

Die Medienmanagerin und Filmproduzentin Bettina Reitz ist seit dem 1. Oktober 2015 Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Geboren 1962 in Frankfurt am Main, machte sie als Kind Hörspiele und setzte ihre jüngere Schwester als Geräuschemacherin ein.

Im Gespräch mit Barbara Schäfer

Bettina Reitz (picture alliance / dpa / Thomas Hase)
Bettina Reitz (picture alliance / dpa / Thomas Hase)

Fernsehen wurde ihr Beruf, als Redakteurin beim Hessischen Rundfunk und im Fernsehspiel des ZDF, als Produzentin bei TeamWorx und als Fernsehdirektorin beim Bayerischen Rundfunk. 

Der mit einem Oscar ausgezeichnete Film "Das Leben der anderen" zählt genauso zu den von ihr entwickelten Projekten wie Michael Hanekes "Das weiße Band". Bettina Reitz ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in München.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk