• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 11:35 Uhr Umwelt und Verbraucher
StartseiteDie Besten 7Neue Kinder- und Jugendbücher im August 200506.08.2005

Neue Kinder- und Jugendbücher im August 2005

Der Büchermarkt stellt Ihnen heute wieder die besten 7 Bücher für junge Leser vor.

Ruth Damwerth:
Schwarz Rot Braun


Massenarbeitslosigkeit und Naziterror. Vor dem historischen Hintergrund der Jahre 1931 – 1933 erzählt der Roman von zwei Brüdern in Münster, die sich der »Katholischen Liga« anschließen. Fest entschlossen, den Braunen die Straße nicht zu überlassen, verteilen die beiden unermüdlich ihre Flugblätter. Und gehen damit große Gefahren ein.

Ab 13
Verlag Sauerländer, 232 Seiten, Euro 14,90



Anita Siegfried und Hannes Binder (Illustrationen):
Flug in die Nacht


Danni kann nicht einschlafen. So schwül ist die Nacht. Und zu allem Unglück zieht auch noch ein Gewitter auf. Wie gut dass Mama da ist. Sie liest dem Kind aus dem "Kleinen Prinzen" vor. Und da passiert es auch schon: Ein Propeller landet mitten auf der Bettdecke. Und schon beginnt der fantastische Teil der Geschichte . . .

Ab 8
Verlag Sauerländer, 64 Seiten, Euro 12,90



Eduard Uspenski und Jara Capek (Illustrationen):
Krokodil Gena und seine Freunde


Krokodil, Plüschtier und Plastikpuppe haben ein gemeinsames Problem: Freunde zu finden ist nicht leicht. Aber noch schwerer ist es, sich die dumme Hexe vom Leib zu halten. Immerzu treibt sie ihr Unwesen. Aber genau das ist es, was die drei Kumpane zusammen schweißt. – Eine vergnügliche russische Parabel.

Ab 8
Aus dem Russischen von Hans Zimmermann, Leiv Verlag, 80 Seiten, Euro 10,90



Gudule:
Liebe auf Socken


"Heute Nacht habe ich von Letellier geträumt. Uff! Ich bin immer noch ganz durcheinander davon!" – Und es wird noch schlimmer. Die 14-jährige Schülerin Delphine ist so heftig in ihren Kunstlehrer verliebt, dass man nur hoffen kann, dass es damit bald ein Ende hat. Aber ehe es so weit ist, müssen noch viele Abenteuer des Herzens bestanden werden.

Ab 12
Aus dem Französischen von Maren Partzsch, Altberliner Verlag, 112 Seiten, Euro 11,90



Sarah Weeks:
So B. It
Heidis Geschichte


Heidis behinderte Mutter kennt genau 23 Wörter. »So be it!«, stößt sie immer wieder hervor. Was soll diese merkwürdige Wortkombination bedeuten? Ein Foto wird gefunden. Eine Spurensuche der rätselhaften Art führt Heidi bis ans Ende der Welt. Eine ganz besondere Familiengeschichte.

Ab 11
Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit, Hanser Verlag, 224 Seiten, Euro 15,90



Von Mathias Jeschke und Katja Gehrmann (Illustrationen):
Die Geschichte vom Lastkran, der eine Schiffssirene sein wollte


Kaffee aus Kolumbien, Tee aus Ceylon, sogar eine lebendige Giraffe aus Afrika! Es gibt nichts, was es nicht gibt für Lastkranführer Hans Heinz Martens. An jedem Tag kommen neue Geheimnisse am Hafen, wo er arbeitet, an. Eines Tages taucht ein Monstrum am Horizont auf . . . Ein Bilderbuch in den kräftigsten Farben, die man sich vorstellen kann.

Ab 4
Niederösterreichisches Pressehaus, 36 Seiten, Euro 14,90



Carlo Collodi und Roberto Innocenti (Illustrationen):
Pinocchio


Die berühmteste Holzpuppe der Welt feiert eine literarische Wiederauferstehung der wunderbaren Art. Voller Fantasie und Poesie sind die Illustrationen des italienischen Illustrators. Das traumhaft schöne Buch erfüllt alle Kriterien eines ewigen Klassikers für Jung und Alt.

Ab 6
Aus dem Italienischen von Hubert Bausch, Verlag Sauerländer, 192 Seiten, Euro 24,90

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk