• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 02:07 Uhr Kulturfragen
StartseiteForschung aktuell"Not my department"28.12.2012

"Not my department"

29. Chaos Communication Congress findet nach langer Zeit wieder in Hamburg statt

Nicht meine Baustelle - spöttisch ist diesmal das Motto des Hackertreffens ausgefallen. Dahinter steckt aber eine ernste wissenschaftskritische Frage: Wer kümmert sich um die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Folgen, die der Einsatz von neuen Informationstechnologien und wissenschaftlichen Erkenntnissen mit sich bringt?

Logo des 29. Chaos Communication Congress mit dem Motto "Not my department" (CCC)
Logo des 29. Chaos Communication Congress mit dem Motto "Not my department" (CCC)

Die Teilnehmer des größten Hackerkongresses in Europa werden darüber zwischen Weihnachten und Neujahr, vom 27.-30. Dezember 2012, ausführlich im Hamburger Congress Center diskutieren. Aber auch die Topthemen der datenschutzkritischen Hackerszene wie die Antiterrordatei oder das europäische Überwachungstechnologie-Programm "Indect" stehen auf dem Fahrplan des Chaos Computer Clubs. Dazu kommen etliche Technologie-Projekte, die von Hackergruppen aus ganz Europa auf dem Kongress präsentiert werden.



Forschung aktuell berichtet am 27. und 28. Dezember 2012 um 16:35 Uhr live vom großen Hackertreffen. Auch Computer und Kommunikation meldet sich am 29.12.2012 um 16:30 Uhr live aus Hamburg.

Und außerdem finden Sie im Laufe des Kongresses auf dieser Seite zusätzlich viele Interviews und Diskussionen mit Hackern und IT-Experten.



"Tag 3
29.12.2012
Hacker am Werk - Live-Sendung vom Chaos Communication Congress
"

Ein Blick hinter die Kulissen: Der Deutschlandfunk sendete die Sendung "Forschung Aktuell - Computer und Kommunikation" am 29.12.2012 live und vor Publikum vom 29. Chaos Communication Congress in Hamburg.
Die Themen der Sendung waren:
- Jahresrückblick des Chaos Computer Clubs CCC
- Baukästen für Hacker - Einfache Werkzeuge für den Angriff auf Netze und Systeme
- Altes Spiel in neuem Licht - CCC-Hacker kreieren Game-Klassiker "Snake" als riesige Lichtinstallation
- Unsicher ab Werk - Verschlüsselte Festplatten bieten weniger Schutz als gedacht
- Was die Rückkehr des CCC nach Hamburg gebracht hat







"Tag 3
29.12.2012
Prof. Martin Haase über das politische Selbstverständnis von Hackern
"

Martin Haase (Deutschlandradio)Martin Haase (Deutschlandradio)Manfred Kloiber im Gespräch mit Professor Martin Haase vom Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft an der Universität Bamberg über das politische Selbstverständnis von Hackern:



Interview mit Prof. Martin Haase



"Tag 3
29.12.2012
Constanze Kurz über den Staatstrojaner 2.0
"

Constanze Kurz (Deutschlandradio)Constanze Kurz (Deutschlandradio)CCC-Sprecherin Constanze Kurz über die Entwicklungsarbeiten für den Staatstrojaner 2.0:





Interview mit Constanze Kurz



"Tag 2
28.12.2012
Benjamin Kees über Überwachungssoftware
"

Benjamin Kees (Deutschlandradio)Benjamin Kees (Deutschlandradio)Wie Überwachungssoftware aus Videobildern Verhalten analysiert und vorhersagt, und was das mit den überwachten Menschen macht. Dazu ein Interview mit Benjamin Kees:


Peter Welchering im Gespräch mit Benjamin Kees




"Tag 2
28.12.2012
Gleb Gritsai und Sergey Gordeychik über SCADA
"

Speicherprogrammierbare Industriesteuerung (Wikipedia (gemeinfrei))Speicherprogrammierbare Industriesteuerung (Wikipedia (gemeinfrei))Jan Rähm interviewt Gleb Gritsai und Sergey Gordeychik, die auf dem Kongress einen Vortrag zum Thema SCADA gehalten haben - dem Steuern technischer Abläufe mit Hilfe von Computer-Systemen (auf Englisch):



Interview mit Gleb Gritsai und Sergey Gordeychik




"Tag 2
28.12.2012
Rena Tangens über Datenschutz
"

Rena Tangens (Deutschlandradio)Rena Tangens (Deutschlandradio)Warum das neue Meldegesetz aus Sicht der Datenschützer bedenklich ist, erläutert die Netzaktivistin Rena Tangens von "Digital Courage" im Interview mit Peter Welchering:

Audio anhören



"Tag 1
27.12.2012
Luka Perkov und Felix Fietkau über CWMP und freecwmp
"

Interview mit Luka Perkov und Felix Fietkau über automatische Konfiguration von Routen mittels CWMP sowie über die GPL-Implemetierung freecwmp für das Open-Source-Router-Betriebssystem OpenWRT:





"Tag 1
27.12.2012
Sylvia Jonigk über digitale Friedensinitiativen
"

Sylvia Johnigk vom „Forum Informatikerinnen und Informatiker für den Frieden“ (Deutschlandradio)Sylvia Johnigk (Deutschlandradio)Interview mit Sylvia Johnigk vom "Forum Informatikerinnen und Informatiker für den Frieden" über Cyberwaffen, digitale Rüstungskontrolle und daraus erwachsende Verantwortung:

Audio anhören



"Tag 1
27.12.2012
Stefan Wehrmeyer fragt den Staat
"

Stefan Wehrmeyer von FragDenStaat.de (Deutschlandradio)Im Interview: Stefan Wehrmeyer (Deutschlandradio)Manfred Kloiber interviewt Stefan Wehrmeyer von FragDenStaat.de dazu, wie und warum die Online-Organisation Bürgern hilft, amtliche Informationen von Behörden zu erhalten:



Audio anhören



"Tag 1
27.12.2012
Organisation, Motto und Programm des Chaos Communication Congress
"

Vortragssaal auf dem Chaos Communication Congress (Deutschlandradio)Vortragssaal auf dem Chaos Communication Congress (Deutschlandradio)Größer, viel viel größer - Der 29. Chaos Communication Congress hat sich mit seinem Umzug nach Hamburg stark vergrößert. Mehr als 6000 Teilnehmer sollen bereits am frühen Vormittag da gewesen sein. Doch sind Organisation und Infrastruktur dem auch gewachsen? Das klären wir im Gespräch mit Constanze Kurz. Mit im Gespräch ist Severin Haas vom Chaos Computer Club Mannheim. Er erzählt, was ihn am Congress besonders begeistert, und stellt das Projekt "FullCircle" vor:






"Tag 1
27.12.2012
Erste Eindrücke vom 29C3
"

Nachdem wir am 26.12. unser Kongress-Studio aufgebaut hatten, ging es am 27.12. richtig los. Hier sehen Sie ein paar Eindrücke unserer ersten Stunden auf dem 29C3 in Hamburg:






"Beiträge zum 29C3 aus "Forschung aktuell" und "Computer und Kommunikation":"


Altes Spiel in neuem Licht (Computer und Kommunikation vom 29.12.12)

Baukästen für Hacker (Computer und Kommunikation vom 29.12.2012)

Verschlüsselte Festplatten bieten weniger Schutz als gedacht (Computer und Kommunikation vom 29.12.2012)

Zum Auto der Zukunft (Forschung aktuell vom 28.12.12)

Der Staat als Trojaner (Forschung aktuell vom 28.12.12)

Chaos Computer Club diskutiert über Verantwortung von Hackern (Forschung aktuell vom 27.12.12

Durch die automatisierte Einrichtung von Internet-Routern werden Verbraucher bevormundet (Forschung aktuell vom 27.12.12)





Rückblick auf den 28. Chaos Communication Congress 2011

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk