• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 23:00 Uhr Nachrichten
StartseiteCampus & KarriereWas läuft schief bei der Umsetzung der Inklusion in Deutschland?28.03.2015

Note Mangelhaft Was läuft schief bei der Umsetzung der Inklusion in Deutschland?

Rund sechs Jahre nach Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland gibt es jetzt Noten von der UNO: Der UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen hat in dieser Woche nachgeprüft, wie gut die Konvention hierzulande umgesetzt wird. Und das Ergebnis fällt enttäuschend aus.

Moderation: Benedikt Schulz

Ein Schulkind steht vor einer Tafel, auf der das Wort "Inklusion" geschrieben steht. (picture alliance / dpa)
Wo liegen die Probleme bei der Umsetzung von Inklusion in der Bildung? (picture alliance / dpa)

Die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen steckt auch im Jahr 2015 immer noch in den Kinderschuhen, ein echter Strukturwandel ist in Deutschland bislang ausgeblieben. Vor allem werden die mangelnde Koordination zwischen Bund und Ländern und die weiter bestehenden Doppelstrukturen kritisiert, nicht zuletzt die Förderschulen. Auf der anderen Seite werden aber auch immer wieder Bedenken laut: Können wir wirklich auf das etablierte Förderschulsystem verzichten? Geht eine zu schnelle Umsetzung der Inklusion nicht auf Kosten der Qualität?

Campus & Karriere fragt: Wo liegen die Probleme bei der Umsetzung von Inklusion in der Bildung? Was muss passieren, damit ein echter Strukturwandel in der deutschen Gesellschaft eingeläutet wird? Oder sollten wir bei der Inklusion lieber ein wenig auf die Bremse treten, damit die Qualität nicht auf der Strecke bleibt?

Unsere Gesprächsgäste:

Dr. Valentin Aichele, Leiter der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention beim Deutschen Institut für Menschenrecht 
Eva-Maria Thoms, Gründerin von und Vorstandsmitglied bei mittendrin e.V. 
Prof. Dr. Ulrich Heimlich, Lehrstuhl für Lernbehindertenpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München 

Eine Sendung mit Hörerbeteiligung über Telefon 00800 – 44 64 44 64 oder per Mail an campus@deutschlandfunk.de

 

 

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk