Seit 00:05 Uhr Fazit
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteCorsoDer Kurzfilm und sein Potential 09.02.2016

Oscarnominierte FilmeDer Kurzfilm und sein Potential

"Kurze greifen an" - "Shorts Attack", so griffig betitelt sind zwei Kinoabende, die ab übermorgen bundesweit in den Kinos zu sehen sind. In zwei abendfüllenden Programmen stellt Hannes Brühwiler vom Interfilm-Verleih oscarnominierte Kurzfilme vor.

Hannes Brühwiler im Gespräch mit Ulrich Biermann

Mehr zum Thema

Oscar-Nominierter Patrick Vollrath "Ich freue mich einfach, dabei zu sein"

Verleihung der Studenten-Oscars Vom Wert deutscher Filmhochschulen

Filmfestival Cannes Zwei Kurzfilme aus Deutschland auf der Leinwand

Mit dabei natürlich auch der österreichisch-deutsche Kurzfilm "Alles wird gut", der Abschlussfilm von Regisseur Patrick Vollrath an der Filmakademie Wien, der in der Kategorie "Best Live Action Short Film" für den Oscar nominiert ist. Im Corso-Gespräch spekuliert Hannes Brühwiler auch über die Aussichten für Kurzfilme im Alltag. 

 Den vollständigen Beitrag können Sie im Rahmen unseres Audio-on-demand-Angebotes mindestens sechs Monate nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk