Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:18:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 

Nachrichten

Ost-UkraineTrotz Waffenruhe wieder Tote und Verletzte

Blick durch ein zerstörtes Fenster auf einen Panzer der ukrainischen Armee in der Stadt Awdijiwka in der Ost-Ukraine. (AFP / Alexeij Filippov)
Ein Panzer der ukrainischen Armee in der umkämpften Stadt Awdijiwka in der Ost-Ukraine (Archivbild). (AFP / Alexeij Filippov)

Trotz einer vereinbarten Waffenruhe hat es in der Ost-Ukraine wieder Gefechte gegeben.

Ein Sprecher der Regierungsarmee sagte, zwei Soldaten seien bei Kämpfen mit prorussischen Separatisten getötet und acht weitere verletzt worden. Der Schwerpunkt der Gefechte lag demnach in der Region um die Industriestadt Awdijiwka. Die Beobachter-Mission der OSZE erklärte, auf beiden Seiten der Front hielten sich nicht alle an die Waffenruhe. Die Konfliktparteien sollten gegen Provokateure in den eigenen Reihen vorgehen.