• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 07:05 Uhr Information und Musik
StartseiteJazz im DLFOut of the Desert11.02.2011

Out of the Desert

On Stage - 21.05 Uhr: Joachim Kühn Trio & HR Big Band

Ständig auf der Suche nach der Vertiefung und Erweiterung seiner musikalischen Erfahrungen, formierte der Pianist Joachim Kühn vor vier Jahren ein Trio mit Majid Bekkas und Ramon Lopez. Bekkas, ein Musiker aus Marokko, spielt die Guembri, ein tieflagiges Lauteninstrument, sowie die arabische Laute Oud und das afrikanische "Daumenklavier" Kalimba.

Mit Bert Noglik

hr Big Band (hr)
hr Big Band (hr)

Schlagzeuger Ramon Lopez aus Spanien bringt neben dem klassischen "Drum-Kit" auch exotische Perkussionsinstrumente wie Tabla und Cajón in den Triosound mit ein. In dichter Interaktion entsteht ein Klang fernab des konventionellen Jazz-Pianotrios, der zugleich von der spirituellen Kraft der Gnawa-Musik beflügelt wird. 2008 reiste Joachim Kühn mit diesem Trio in die nordafrikanische Wüste, um dort gemeinsam mit einheimischen Musikern zu spielen und das Album "Out of the Desert" aufzunehmen. Aus der Transformation dieser Erlebnisse in den Kontext einer großen Besetzung entstand das Projekt mit der HR Big Band, das Joachim Kühn im November 2010 beim Jazzfest Berlin präsentierte.

Joachim Kühn Trio & HR Big Band
Joachim Kühn, Piano
Majid Bekkas, Guembri, Oud, Kalimba, Gesang
Ramon Lopez, Schlagzeug, Perkussion
Big Band des Hessischen Rundfunks, Leitung: Ed Partyka
Aufnahme vom 6.11.10 beim Jazzfest Berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk