PISAplus

Nächste Sendung: 02.08.2014 14:05 Uhr

Das Forum für lebenslanges Lernen
Die PISAplus Summer School im August:
HörerInnen wünschen sich Weiterbildung - wir machen es möglich!
Gesprächsgäste sind:
Gülşah Suzan Demir, Türkisch-Lehrerin an der VHS Bonn und Ruhr-Universität Bochum
Dr. Astrid Buschmann-Göbels, Lernberaterin am Selbstlernzentrum der Hochschulen Bremen
Dr. Michael Cordes, Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung Warentest
Am Mikrofon: Grit Thümmel

Als Beiträge sind dazu geplant:
Das Einmaleins für Türkisch-Einsteiger
Umfrage unter Muttersprachlern zu den wichtigsten Redewendungen und schlimmsten Fettnäpfchen

Türkçe lernen mit App und Co.
Test: Wie man mit Online-Angeboten in einer Woche die ersten Worte Türkisch lernt

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
pisaplus@deutschlandfunk.de

PISAplus widmet sich im August der Weiterbildung. In fünf Sendungen stehen Themen im Mittelpunkt, die Hörerinnen und Hörer sich gewünscht haben.

Sendung vom 02.08.2014

Sendung vom 26.07.2014

Sendung vom 19.07.2014

Sendung vom 12.07.2014

Sendung vom 05.07.2014

Sendung vom 28.06.2014

Sendung vom 21.06.2014

Sendung vom 14.06.2014

Sendung vom 07.06.2014

Sendung vom 31.05.2014

Sendung vom 24.05.2014

Sendung vom 17.05.2014

Sendung vom 10.05.2014

Sendung vom 03.05.2014

Sendung vom 26.04.2014

Sendung vom 19.04.2014

Sendung vom 12.04.2014

Das Archiv der Sendung Forum Pisa finden Sie weiterhin unter: Forum Pisa

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "PISAplus" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Campus & Karriere

Frühkindliche Bildung"Wir müssen den Erzieherberuf besser bezahlen"

Ein kleiner Junge spielt in einer Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Hannover (Niedersachsen). 

Obwohl das Betreuungsangebot für Kleinkinder stark gewachsen sei, gebe es in der frühkindlichen Bildung noch viel Arbeit, sagte Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Familienministerium im DLF. Erzieher würden zu schlecht bezahlt, der Finanzierungsstreit zwischen Bund und Ländern müsse aufhören.

 

Wissen

HirnforschungIst der Geist ein neuronales Gewitter?

Das Modell eines menschlichen Gehirns

Ohne dass wir es merken, geht es in unserem Kopf wild zu: Da feuern millionenfach Neuronen, da werden Stresssubstanzen ausgeschüttet und Bindungshormone freigesetzt. Für die Hirnforschung ist der menschliche Geist ein neuronales Gewitter, ist die Psyche ein Balanceakt zwischen Cortisol und Serotonin.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Israel bombardiert Gazastreifen  nach Gefangennahme von Soldaten | mehr

Kulturnachrichten

Hochhuth warnt  vor Besuch seines eigenen Stückes | mehr

Wissensnachrichten

Nano-Antrieb  Mini-Rotor bleibt sogar in Gel nicht stecken | mehr