Atelier neuer Musik / Tagesplaylist

 

Samstag, 21. Februar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:46 Uhr

    Titel: paragraph one
    Best-Nr.: MRCD78
    Album: AMM, Uncovered Correspondence, a postcard from Jaslo
    Länge: 01:38 Min
    Label: Matchless Recordings
    Interpret: John Tilbury Klavier, Eddi Prévost Schlagzeug
    Komponist: AMM
  • Sendezeit: 22:43 Uhr

    Titel: For Bunita Marcus für Klavier
    Best-Nr.: do13
    Album: Morton Feldman: all piano
    Länge: 03:30 Min
    Label: EXTRAPLATTE
    Interpret: John Tilbury, Klavier
    Komponist: Morton Feldman
  • Sendezeit: 22:41 Uhr

    Titel: Rondo für Klavier
    Best-Nr.: keine
    Album: John Tilbury: For Tomasz Sikorski
    Länge: 01:33 Min
    Label: Dux Recording
    Interpret: John Tilbury, Klavier
    Komponist: Tomek Sikorski
  • Sendezeit: 22:40 Uhr

    Titel: First Prelude für Klavier
    Best-Nr.: Sony SK 66482
    Album: Howard Skempton: Well, Well Cornelius
    Länge: 01:30 Min
    Label: Sony Classical
    Interpret: John Tilbury, Klavier
    Komponist: Howard Skempton
  • Sendezeit: 22:39 Uhr

    Titel: Sweet Chariot für Klavier
    Best-Nr.: Sony SK 66482
    Album: Howard Skempton: Well, Well Cornelius
    Länge: 01:09 Min
    Label: Sony Classical
    Interpret: John Tilbury, Klavier
    Komponist: Howard Skempton
  • Sendezeit: 22:36 Uhr

    Titel: Boolavogue für zwei Klaviere, 3. Satz
    Best-Nr.: BLCD011
    Album: Cornelius Cardew: Piano Music
    Länge: 02:43 Min
    Label: BCM B & L Records London
    Interpret: John Tilbury und Andrew Ball Klavier
    Komponist: Cornelius Cardew
  • Sendezeit: 22:32 Uhr

    Titel: E1, Improvisation
    Best-Nr.: MRCD85
    Album: AMM, Two London Concerts, John Tilbury Klavier, Eddi Prévost Schlagzeug
    Länge: 04:02 Min
    Label: Matchless Recordings
    Interpret: John Tilbury Klavier, Eddi Prévost Schlagzeug
    Komponist: AMM

Samstag, 14. Februar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:44 Uhr

    Titel: Quasi Sonata para Cello N°1 / III. Mov.
    Best-Nr.: 272007 Mexico 1969
    Länge: 04:26 Min
    Label: Quindecim Rec
    Interpret: Jimena Giménez Cacho (Violoncello)
    Komponist: Julián Carrillo
  • Sendezeit: 22:41 Uhr

    Titel: Misa p. Coro masculino en ¼ tono / Kyrie
    Best-Nr.: 246 USA 1969
    Länge: 02:36 Min
    Label: CRI SD
    Interpret: Choral des Professeurs de musique de la Ville de Paris, Ltg: Robert Blot
    Komponist: Julián Carrillo
  • Sendezeit: 22:36 Uhr

    Titel: Balbuceos para piano metamorfoseado
    Best-Nr.: 235/236 VNM-11 Mexico
    Länge: 05:16 Min
    Label: UNAM
    Interpret: Kammerorchester der Houston Symphony Orchestra, Klavier (16-tel Ton): Dolores Carrillo, Ltg: Leopold Stokowsky
    Komponist: Julián Carrillo
  • Sendezeit: 22:31 Uhr

    Titel: Concertino
    Best-Nr.: CDEC 1 486131
    Länge: 04:11 Min
    Label: SONY MUSIC MEDIA
    Interpret: Philadelphia Symphony Orchester/Ltg. L.Stokowsky
    Komponist: Julián Carrillo
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: Primer Cuarteto de cuerdas en cuartos de tono
    Best-Nr.: 13 – JC 001 Mexico
    Länge: 04:02 Min
    Label: Sonido Records
    Interpret: Quatuor Villers Francine Villers, Marie-Thérèse Chaillet, Nicole Lepinte, Reine Flachot)
    Komponist: Julián Carrillo
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Preludio a Colón
    Best-Nr.: 50216-D 98077 USA
    Länge: 04:33 Min
    Label: Columbia
    Interpret: 13th Sound Ensemble, Havanna / Ltg: Angel Reyes
    Komponist: Julián Carrillo
  • Sendezeit: 22:21 Uhr

    Titel: Sechzehntelton-Harfen Beispiel
    Länge: 02:12 Min
    Label: Archiv-Band der Julián Carrillo Society, Mexiko
    Interpret: Estrella Newman (Sechzenhtelton-Harfe)
    Komponist: Julián Carrillo
  • Sendezeit: 22:17 Uhr

    Titel: Sonata casi Fantasía’ für Harfe & Streicher
    Best-Nr.: CDEC 1 486131
    Länge: 03:48 Min
    Label: SONY MUSIC MEDIA
    Interpret: Ensemble Sonido 13 Ltg: Julián Carrillo, Harfe (16-tel Ton): Jerónimo Baqueiro Foster
    Komponist: Julián Carrillo

Samstag, 7. Februar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:46 Uhr

    Titel: Cupio dissolvi
    Best-Nr.: MGB CTS-M 110
    Länge: 01:22 Min
    Label: 00000
    Interpret: Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Fausto Romitelli
  • Sendezeit: 22:44 Uhr

    Titel: Veneno 5
    Best-Nr.: MGB CTS-M 110
    Länge: 02:35 Min
    Label: 00000
    Interpret: Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Jorge Sánchez-Chiong
  • Sendezeit: 22:40 Uhr

    Titel: Khoom
    Best-Nr.: MGB CTS-M 110
    Länge: 03:33 Min
    Label: 02966
    Interpret: Marianne Schuppe, Sopran; Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Giacinto Scelsi
  • Sendezeit: 22:39 Uhr

    Titel: Kammerkonzert für 7 Spieler
    Best-Nr.: MGB CTS-M 110
    Länge: 01:25 Min
    Label: 00000
    Interpret: Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Jim Grimm
  • Sendezeit: 22:37 Uhr

    Titel: Ghosts of Schizophonia
    Best-Nr.: MGB CTS-M 110
    Länge: 01:58 Min
    Label: 00000
    Interpret: Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Alex Buess
  • Sendezeit: 22:35 Uhr

    Titel: Maxwell's Demon
    Länge: 02:15 Min
    Interpret: Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Alex Buess
  • Sendezeit: 22:33 Uhr

    Titel: eng/weit/lento
    Länge: 01:55 Min
    Interpret: Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Franz Furrer-Münch
  • Sendezeit: 22:30 Uhr

    Titel: Ten Signals
    Länge: 02:49 Min
    Interpret: Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Olivia Block
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: Phyllum
    Länge: 02:41 Min
    Interpret: Cortex + Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Alex Buess
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: Repulsion
    Länge: 02:01 Min
    Interpret: Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Tim Hodgkinson
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Restitutio in Pristinum
    Länge: 02:24 Min
    Interpret: Ensemble Phoenix Basel; Ltg.: Jürg Henneberger
    Komponist: Dror Feiler

Samstag, 31. Januar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:44 Uhr

    Titel: Partita op. 20 für Streichorchester und Klavier
    Best-Nr.: MK 0049 – 2 011
    Album: Vítězslava Kaprálová, Portrait of the Composer
    Länge: 04:04 Min
    Label: Matouš
    Interpret: Pianist: Jiří Skovajsa, Tschechisches Symphonie Orchester Brünn
    Komponist: Vítězslava Kaprálová
  • Sendezeit: 22:40 Uhr

    Titel: 2. April-Präludium für Klavier
    Best-Nr.: MK 0049 – 2 011
    Album: Vítězslava Kaprálová, Portrait of the Composer
    Länge: 03:24 Min
    Label: Matouš
    Interpret: Jaroslav Smýkal
    Komponist: Vítězslava Kaprálová
  • Sendezeit: 22:36 Uhr

    Titel: Symfonietta
    Best-Nr.: MK 0049 – 2 011
    Album: Vítězslava Kaprálová, Portrait of the Composer
    Länge: 03:55 Min
    Label: Matouš
    Interpret: Tschechische Philharmonie Brünn Dirigent: František Jílek
    Komponist: Vítězslava Kaprálová
  • Sendezeit: 22:31 Uhr

    Titel: Streichquartett op. 8
    Best-Nr.: UP 0085-2 131
    Album: Kapralova Quartet, Martinu-Kaprálová-Suk
    Länge: 05:50 Min
    Label: ArcoDiva
    Interpret: Kapralova Quartet
    Komponist: Vítězslava Kaprálová
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: Klavierkonzert, 3. Satz, Allegro
    Best-Nr.: CRO577-2
    Album: Vítězslava Kaprálová
    Länge: 05:14 Min
    Label: Ceský Rozhlas Brno
    Interpret: Bohuslav Martinu Philharmonic Orchestra Dirigent: Tomáš Hanus, Alice Rajnohová, Klavier
    Komponist: Vítězslava Kaprálová
  • Sendezeit: 22:21 Uhr

    Titel: Sonata Appassionata, 2. Satz
    Best-Nr.: CRO577-2
    Album: Vítězslava Kaprálová
    Länge: 04:31 Min
    Label: Ceský Rozhlas Brno
    Interpret: Alice Rajnohová, Klavier
    Komponist: Vítězslava Kaprálová
  • Sendezeit: 22:19 Uhr

    Titel: Vojenská Symfonietta
    Best-Nr.: MK 0049 – 2 011
    Album: Vítězslava Kaprálová, Portrait of the Composer
    Länge: 02:00 Min
    Label: Matouš
    Interpret: Tschechische Philharmonie Brünn, Leitung: František Jílek
    Komponist: Vítězslava Kaprálová

Samstag, 24. Januar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:46 Uhr

    Titel: Vermont Rhythms
    Best-Nr.: EK CD 2
    Länge: 02:00 Min
    Label: Ensemble Klang
    Interpret: Ensemble Klang
    Komponist: Tom Johnson
  • Sendezeit: 22:44 Uhr

    Titel: Chord Castalogue. The 715 four-note chords
    Best-Nr.: EWR 1304
    Länge: 02:01 Min
    Label: EDITION WANDELWEISER RECORDS
    Interpret: Samuel Vriezen
    Komponist: Tom Johnson
  • Sendezeit: 22:41 Uhr

    Titel: Artikel über die Kirche vor der Judenfrage
    Best-Nr.: o. Nr.
    Länge: 03:20 Min
    Label: Deutsche Bank Bauspar AG
    Interpret: Deutsches Symphonieorchester Berlin, Ltg. Claus Peter Flohr et al
    Komponist: Tom Johnson
  • Sendezeit: 22:39 Uhr

    Titel: Study
    Best-Nr.: WWE 3CD 31882
    Länge: 01:49 Min
    Label: col legno
    Interpret: Ensemble Klang
    Komponist: Tom Johnson
  • Sendezeit: 22:37 Uhr

    Titel: Rational Melody XV
    Best-Nr.: New World Records 80705
    Länge: 01:46 Min
    Label: New World Records
    Interpret: Dedalus, Ltg. Didier Aschour
    Komponist: Tom Johnson
  • Sendezeit: 22:35 Uhr

    Titel: Same Or Different
    Best-Nr.: World Edition 020
    Länge: 01:56 Min
    Label: WORLD EDITION
    Interpret: Dante Boon
    Komponist: Tom Johnson
  • Sendezeit: 22:33 Uhr

    Titel: Block Design For Piano
    Best-Nr.: EWR 0901
    Länge: 02:25 Min
    Label: EDITION WANDELWEISER RECORDS
    Interpret: John McAlpine
    Komponist: Tom Johnson
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Musik

Lydia Daher Spiel mit dem akustischen Augenblick

Lydia Daher, deutsche Dichterin und Saengerin, aufgenommen in Mainz am 14.10.2012. (dpa - picture alliance / Erwin Elsner)

"Picture.This.Sound" ist ein ungewöhnliches Experiment von der Lyrikerin Lydia Daher: Zusammen mit der Klangkunstgruppe SCHNITT mischt sie Töne, Harmonien und Geräusche sowie Texte ihres aktuellen Buchs live zu einer Sound-Performance.

Dirigent Daniel Barenboim Interkulturelle Konflikte und Wege des Ausgleichs

Daniel Barenboim (dpa / picture alliance / Mohamed Omar)

Dem Konflikt zwischen verfeindeten Bevölkerungen, speziell zwischen Israel und der arabischen Welt ist der Dirigent, Pianist und Leiter der Berliner Staatskapelle Daniel Barenboim 1999 mit der Gründung seines West-Eastern Divan Orchestra begegnet. Hier spielen junge Musiker aus Israel und den umliegenden Ländern zusammen.

Faszination MarimbaDer atemberaubende Tanz der Schlägel

Der Marimbaspieler Alex Jacobowitz aus New York begeistert am 30.6.2000 in den Straßen von Weimar Passanten mit seinem ungewöhnlichen Konzert.  (dpa / Heinz Hirndorf)

Der dänische Komponist Anders Koppel hat mit seinen Konzerten für Marimba und Orchester Maßstäbe gesetzt. Nun liegt die erste Gesamteinspielung vor - hochvirtuos und dabei gleichzeitig hoch musikalisch interpretiert von Marianna Bednarska und dem Aalborg Symphony Orchestra.