• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 15:05 Uhr Corso - Kultur nach 3

Sendungsplaylist Atelier neuer Musik

  • 25.06.201622:05 Uhr bis 22:50 Uhr
    Titel"Domenica. Omaggio a Gerard Grisey" für Bassflöte, Bassklarinette, Violine und Violoncello
    Best-Nr.Kein Bestellnr. angegeben
    AlbumSuono antico-suono moderno. Konzert von 02.03.2002, Köln
    Länge05:10 Min
    Ensemble European Music Project ; Joseph Joseph, Singer, (Bassflöte) ; Massimo Massimo, Mazzone, (Bassklarinette) ; Wolfgang Wolfgang, Bender, (Violine) ; Olga Olga, Kotchenkova, (Violoncello)
    KomponistFausto Romitelli (1963-2004)
    Titel"Hyxos" für Altflöte und Schlagzeug
    Best-Nr.Kein Bestellnr. angegeben
    AlbumSuono antico-suono moderno. Konzert vom 02.03.2002, Köln
    Satztitel1. Satz: Tranquillo; 2. Satz: Con moto; 3. Satz: Tranquillo
    Länge03:05 Min
    Ensemble European Music Project ; Joseph Joseph, Singer, (Altflöte) ; Jürgen Jürgen, Grözinger, (Schlagzeug)
    KomponistGiacinto Scelsi (1905-1988)
    Titel"Voyage" für Violoncello, Klarinette und Klavier
    Best-Nr.Kein Bestellnr. angegeben
    AlbumSuono antico-suono moderno. Konzert vom 02.03.2002, Köln
    Länge10:40 Min
    Ensemble European Music Project ; Massimo Massimo, Mazzone, (Klarinette) ; Markus Markus, Romes, (Klavier) ; Olga Olga, Kotchenkova, (Violoncello)
    KomponistGiovanni Sollima (1962-)
    TitelTre Improvisi per Launeddas e ensemble, op. 10 d
    Best-Nr.Kein Bestellnr. angegeben
    AlbumSuono antico-suono moderno. Konzert vom 02.03.2002,1
    Länge03:51 Min
    DirigentFrancesco La Licata
    Ensemble European Music Project
    SolistCarlo Mariani (Launneddas)
    KomponistAlfredo Impullitti
    Titel"Lo spazio inverso" für Flöte, Klarinette, Celesta, Violine und Violoncello
    Best-Nr.Kein Bestellnr. angegeben
    AlbumSuono antico-suono moderno. Konzert vom 02.03.2002, Köln
    Länge05:54 Min
    Ensemble European Music Project ; Joseph Joseph, Singer, (Flöte) ; Massimo Massimo, Mazzone, (Klarinette) ; Markus Markus, Romes, (cel) ; Wolfgang Wolfgang, Bender, (Violine) ; Olga Olga, Kotchenkova, (Violoncello)
    KomponistSalvatore Sciarrino (1947-)
    Titelaus: "I Riti"-Zyklus
    Best-Nr.Kein Bestellnr. angegeben
    AlbumSuono antico-suono moderno. Konzert vom 02.03.2002, Köln
    Satztitel(3) Il funerale di Carlo Magno für Violoncello und zwei Schlagzeuger
    Länge03:22 Min
    Ensemble European Music Project ; Olga Olga, Kotchenkova, (Violoncello) ; Tobias Tobias, Liebezeit, (Pauken) ; Jürgen Jürgen, Grözinger, (Pauken)
    KomponistGiacinto Scelsi (1905-1988)
  • 18.06.201622:05 Uhr bis 22:50 Uhr
    TitelEverybody's Brainwashed
    Länge02:41 Min
    Interpret Project 128
    KomponistYu Oda
    TitelBase to Base
    Länge02:07 Min
    Interpret David Kweksilber Big Band
    KomponistYu Oda
    TitelBehind the scene
    Länge01:32 Min
    Interpret Pascal Meyer, Klavier; Rachel Xi Zhang, Toy Piano
    KomponistYu Oda
    TitelShapeshifters Apart
    Länge02:38 Min
    Interpret Ensemble Proton Bern
    KomponistYu Oda
    TitelBulsink&Aoki
    Länge01:13 Min
    Interpret Yu Oda
    KomponistYu Oda
    TitelHumanize me
    Länge02:15 Min
    Interpret Ensemble Looptail und Monoták
    KomponistYu Oda
    TitelThe Signature in the Box
    Länge01:04 Min
    Interpret Joint Venture Percussion Duo and Pascal Meyer
    KomponistYu Oda
    TitelLike a beautiful women with dirty clothes
    Länge04:29 Min
    Interpret Ensemble Phoenix Basel, Ltg.: Jürg Henneberger
    KomponistYu Oda
    TitelProject 128
    Länge02:45 Min
    Interpret Project 128
    KomponistYu Oda
    TitelLike a beautiful women with dirty clothes
    Länge01:33 Min
    Interpret Ensemble Looptail
    KomponistYu Oda
    TitelBulsink&Aoki
    Länge00:28 Min
    Interpret Yu Oda
    KomponistYu Oda
    TitelThe Scheme of Sea Organ
    Länge02:37 Min
    Interpret Amsterdam College Ensemble
    KomponistYu Oda
  • 11.06.201622:05 Uhr bis 22:50 Uhr
    TitelViolinkonzert
    Best-Nr.1142&3
    Länge06:15 Min
    LabelSymposium Records
    Interpret Max Rostal / Hermann Scherchen
    KomponistAlban Berg
    TitelMoses und Aron
    Best-Nr.OPD 1321
    Länge00:28 Min
    Labelopera d'oro
    Interpret Hermann Scherchen u.a.
    KomponistArnold Schönberg
    TitelKleine Dreigroschenmusik
    Länge00:23 Min
    Interpret RSB / Hermann Scherchen
    KomponistKurt Weill
    TitelHistoire du soldat
    Best-Nr.74321 37865 2
    Länge01:56 Min
    LabelARTE NOVA
    Interpret London Festival Orchestra / Ross Pople
    KomponistIgor Strawinsky
    TitelHeimweh, aus: Pierrot Lunaire op. 21
    Best-Nr.61442
    Länge02:04 Min
    LabelCBS
    Interpret Erika Stiedry-Wagner / Arnold Schönberg
    KomponistArnold Schönberg
    TitelGebet an Pierrot, aus: Pierrot Lunaire, op. 21
    Best-Nr.61442
    Länge00:51 Min
    LabelCBS
    Interpret Erika Stiedry-Wagner / Arnold Schönberg
    KomponistArnold Schönberg
    TitelPiano Concerto No. 2 (Marche Funebre)
    Best-Nr.SRCD205
    Länge01:52 Min
    LabelLyrita
    Interpret London Philharmonic Orchestra / Nicholas Braithwaite
    KomponistFrederic Chopin Henry Wood-Orchestration
    TitelKammersinfonie op. 38
    Best-Nr.1891-3
    Länge06:10 Min
    LabelGravesano
    Interpret Studio-Orchester Beromünster / Hermann Scherchen
    KomponistArnold Schönberg
    TitelViolinkonzert op. 61
    Best-Nr.663
    Länge05:30 Min
    LabelTAHRA
    Interpret Aida Stucki / Hermann Scherchen / Studio-Orchester Beromünster
    KomponistLudwig van Beethoven
  • 04.06.201622:05 Uhr bis 22:50 Uhr
    TitelFreihandelsumkommen
    Länge08:22 Min
    Interpret KLANK
    KomponistEckart Beinke
    TitelDer Produktive Konsument
    Best-Nr.410 114
    AlbumKLANK, aufabwegen
    Länge06:29 Min
    LabelAUF ABWEGEN
    Interpret KLANK
    Komponist KLANK
    TitelMelancholia für vier Laubbläser
    Länge06:15 Min
    Interpret KLANK
    KomponistMatthias Kaul
    TitelContaminechno, Part I
    Best-Nr.410 114
    AlbumKLANK, aufabwegen
    Länge06:34 Min
    LabelAUF ABWEGEN
    Interpret KLANK
    Komponist KLANK
    TitelCardboard-Quartet 3
    Länge06:17 Min
    Interpret KLANK
    KomponistHainer Wörmann
  • 28.05.201622:05 Uhr bis 22:50 Uhr
    TitelKaddish, nach Allen Ginsberg, für Bariton und Ensemble (2015) - Ausschnitt
    Länge03:54 Min
    Interpret Assaf Levitin, Bariton; Roy Amotz, Flöte; Antje Thierbach, Oboe; Damir Bacikin, Trompete; Gunnhildur Einarsdóttir, Harfe; Seth Josel, E-Gitarre; Mathias Engler, Schlagzeug
    KomponistEres Holz
    TextdichterAllen Ginsberg
    TitelWeiße Wunden, Musiktheater für 3 Trompeten und TV (2008) - Ausschnitt
    Länge01:20 Min
    Interpret Anita Wälti, Ludger Starke, Matthew Brown, Trompete; Tatjana Heiniger, Darstellerin; Wolfgang Heiniger und Tatjana Heiniger, Video
    KomponistEres Holz
    TextdichterJan Fabre
    TitelVier Schatten, für 2 Trompeten, Horn, Posaune und Tuba (2013) - Ausschnitt
    Länge02:09 Min
    Interpret Ensemble Schwerpunkt
    KomponistEres Holz
    TitelLATAH, für großes Ensemble und Elektronik (2006/07) - Ausschnitt
    Länge05:30 Min
    Interpret Ensemble der Hochschule für Musik "Hanns Eisler", Berlin, Ltg.: Adrian Pavlov
    KomponistEres Holz
    TitelMACH, für Klavier (2012/13) - Ausschnitt
    Länge02:15 Min
    Interpret Nadezda Tseluykina, KLavier
    KomponistEres Holz
    TitelNemesis, für großes Ensemble (2014) - Ausschnitt
    Länge02:53 Min
    Interpret Ensemble Risonanze Erranti, Ltg.: Peter Tilling
    KomponistEres Holz
    TitelQuintett für Flöte, Klarinette, Bratsche, Klavier und Harfe (2009) - Ausschnitt
    Länge02:36 Min
    Interpret Zafraan Ensemble, Ltg.: Titus Engel
    KomponistEres Holz
    TitelKataklothes, für großes Ensemble (2015) - Ausschnitt
    Länge04:56 Min
    Interpret Zafraan Ensemble, Ltg.: Titus Engel
    KomponistEres Holz

Sendungsplaylisten

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk