Atelier neuer Musik / Tagesplaylist

 

Samstag, 13. Dezember 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:45 Uhr

    Titel: „Zum Beispiel wogende Äste“ f. Ensemble (2011/ 2012)
    Länge: 02:45 Min
    Interpret: Ensemble für Neue Musik Moskau
    Komponist: Nicolaus A. Huber
  • Sendezeit: 22:43 Uhr

    Titel: „Titty Twister“ für Viola und Akkordeon (2009)
    Best-Nr.: Gramola 98922
    Länge: 01:45 Min
    Label: Gramola
    Interpret: Wolfgang Dimetrik, Akk., Anton Hubert, Va.
    Komponist: Nicolaus A. Huber
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: Weisse Radierung für Orchester
    Best-Nr.: COV 61003
    Album: Weisse Radierung. 'Mit etwas Extremismus' und einer Muskle-Coda. Air mit 'Sphinxes'. dasselbe ist nicht dasselbe
    Länge: 18:58 Min
    Label: Coviello Classics
    Dirigent: Peter Rundel
    Orchester: WDR Sinfonieorchester Köln
    Komponist: Nicolaus A. Huber (1939-)
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Seifenoper
    Best-Nr.: Kein Bestellnr. angegeben
    Album: Seifenoper
    Satztitel: Klangzauber, Stöhnen auf Tonbühne, Rauschen, die schönen Akkorde - in Versform, emphatische Erschöpfung, Replique, go ahead, Les Adieux, Jake!, Schnulze, and now:, (Ganz zum Überfluß meinte Eusebius noch Folgendes, dabei sprach aber viel Seligkeit aus sei
    Länge: 01:50 Min
    Dirigent: Friedrich Goldmann
    Ensemble: "gruppe neue musik Hanns Eisler" ; Glaetzner, Burkhard (Oboe) ; Schmidt, Axel (Englisch Horn) ; Schenker, Friedrich (Posaune) ; Erber, Gerhard (Klavier) ; Schenker, Gerd (Schlagzeug) ; Sannemüller, Matthias (Viola) ; Weber, Wolfgang (Violoncello)
    Komponist: Nicolaus A. Huber (1939-)
  • Sendezeit: 22:22 Uhr

    Titel: „Mit etwas Extremismus“
    Album: CD Dokumentation Wittener Tage für neue Kammermusik 1992
    Länge: 00:40 Min
    Interpret: Ensemble Modern
    Komponist: Nicolaus A. Huber
  • Sendezeit: 22:22 Uhr

    Titel: „Clashmusic“ (from Herbstfestival)
    Best-Nr.: GLO 5086
    Länge: 00:25 Min
    Label: GLO
    Interpret: Percussion Group The Hague
    Komponist: Nicolaus A. Huber
  • Sendezeit: 22:21 Uhr

    Titel: „Traummechanik“ f. Klavier und Schlagzeug
    Best-Nr.: COV 60606
    Länge: 00:40 Min
    Label: Coviello Classics
    Interpret: Ensemble Recherche
    Komponist: Nicolaus A. Huber
  • Sendezeit: 22:20 Uhr

    Titel: „Eröffnung und Zertrümmerung“ f. Ensemble und Tonbänder
    Best-Nr.: TLS 018
    Länge: 00:45 Min
    Label: TELOS RECORDS
    Interpret: MusikFabrik
    Komponist: Nicolaus A. Huber
  • Sendezeit: 22:19 Uhr

    Titel: „Carnaval“ op. 9 - „A.S.C.H“ und „Ciarina“
    Best-Nr.: 7312
    Länge: 01:15 Min
    Label: Nuova Era
    Interpret: Peter Rösel, Piano
    Komponist: Robert Schumann
  • Sendezeit: 22:16 Uhr

    Titel: Air mit 'Sphinxes' für Kammerensemble
    Best-Nr.: COV 61003
    Album: Weisse Radierung. 'Mit etwas Extremismus' und einer Muskle-Coda. Air mit 'Sphinxes'. dasselbe ist nicht dasselbe
    Länge: 03:09 Min
    Label: Coviello Classics
    Dirigent: Jukka-Pekka Saraste
    Ensemble: Ensemble modern
    Komponist: Nicolaus A. Huber (1939-)
  • Sendezeit: 22:15 Uhr

    Titel: dasselbe ist nicht dasselbe für kleine Trommel
    Best-Nr.: COV 61003
    Album: Weisse Radierung. 'Mit etwas Extremismus' und einer Muskle-Coda. Air mit 'Sphinxes'. dasselbe ist nicht dasselbe
    Länge: 00:35 Min
    Label: Coviello Classics
    Ensemble: Römer, Rainer (Snare drum)
    Komponist: Nicolaus A. Huber (1939-)
  • Sendezeit: 22:09 Uhr

    Titel: Nocturnes. Stück für Orchester mit 2 Bagatellen
    Best-Nr.: AU 31821 CD
    Album: Nicolaus A. Huber - Air mit Sphinxes, Demijour, Beds and Brackets
    Länge: 05:50 Min
    Label: Aurophon
    Dirigent: Kazimierz Kord
    Orchester: SWF Sinfonieorchester Baden-Baden
    Komponist: Nicolaus A. Huber (1939-)

Samstag, 6. Dezember 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:13 Uhr

    Titel: Kontakte (Fassung für elektronische Klänge, Klavier und Schlagzeug)
    Best-Nr.: 286009-2
    Album: Kontakte (Fassung für elektronische Klänge, Klavier und Schlagzeug)
    Satztitel: Teil 1; Teil 2
    Länge: 35:04 Min
    Label: Wergo
    Solist: David Tudor (Klavier,Perkussionsensemble); Christoph Caskel (Perkussionsensemble); Karlheinz Stockhausen (Elektronische Klangerzeugung); Gottfried Michael Koenig (Elektronische Klangerzeugung)
    Komponist: Karlheinz Stockhausen (1928-)

Samstag, 29. November 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:30 Uhr

    Titel: „...à l’ame de descendre de sa monture et aller sur ses pieds de soie..."
    Best-Nr.: NEOS 11220
    Album: Kammerkonzert für Violoncello solo, Baryton solo, Contralto, Akkordeon und Perkussion (2002/2004)
    Länge: 17:37 Min
    Label: NEOS
    Interpret: Walter Grimmer, Max Engel, Katharina Rikus, Hugo Noth, Michael Pattmann
    Komponist: Klaus Huber

Samstag, 22. November 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:44 Uhr

    Titel: bandoneonbook (2003)
    Best-Nr.: CMJ DVD-31-4
    Album: Computer Music Journal Sound And Video Anthology Volume 31
    Länge: 03:58 Min
    Label: Computer Music Journal
    Interpret: Hans w. Koch
    Komponist: Hans w. Koch
  • Sendezeit: 22:43 Uhr

    Titel: Solo for Wounded
    Best-Nr.: TZ 7212
    Album: Solo for Wounded
    Länge: 00:55 Min
    Label: Tzadik
    Interpret: Yasunao Tone
    Komponist: Tone
  • Sendezeit: 22:38 Uhr

    Titel: Ovalprocess
    Best-Nr.: Thrill 081
    Länge: 04:52 Min
    Label: Thrill Jockey
    Interpret: Ovalprocess
    Komponist: Oval
  • Sendezeit: 22:35 Uhr

    Titel: Imaginary Landscape No. 1 (1939)
    Best-Nr.: 1C 165-28954/7
    Album: Music Before Revolution
    Länge: 02:55 Min
    Label: Odeon
    Interpret: John Cage
    Komponist: John Cage
  • Sendezeit: 22:33 Uhr

    Titel: Water Walk
    Best-Nr.: keine
    Album: John Cage performing "Water Walk" (1959), as excerpted from "I've Got a Secret" (2/24/1960)
    Länge: 01:30 Min
    Label: YouTube
    Interpret: John Cage
    Komponist: John Cage
  • Sendezeit: 22:28 Uhr

    Titel: Soloimprovisation
    Länge: 05:42 Min
    Interpret: Joker Nies
    Komponist: Nies
  • Sendezeit: 22:26 Uhr

    Titel: Shoe Chocolate
    Best-Nr.: 820
    Album: Table Chair and Hadtstand
    Länge: 02:00 Min
    Label: For 4 Ears
    Interpret: Müller, Voice Crack, O'Rourke
    Komponist: Müller, Voice Crack, O'Rourke
  • Sendezeit: 22:22 Uhr

    Titel: Silence The Tongues Of Prophecy
    Best-Nr.: CD3630
    Album: Gravikords, Whirlies & Pyrophones: Experimental Musical Instruments
    Länge: 03:42 Min
    Label: ELLIPSIS ARTS
    Interpret: Gravikords, Whirlies & Pyrophones
    Komponist: Qubais Reed Ghazala
  • Sendezeit: 22:17 Uhr

    Titel: Runthrough
    Best-Nr.: plana-B 5NMN.020
    Album: David Behrman: Wave Train
    Länge: 04:34 Min
    Label: Alga Marghen
    Interpret: David Behrman
    Komponist: David Behrman
  • Sendezeit: 22:15 Uhr

    Titel: The Køln-Oslo-Protocol
    Best-Nr.: KS 03
    Album: The KØP - The Köln-Oslo Protocol
    Länge: 02:40 Min
    Label: künstlersache
    Interpret: The KØP
    Komponist: THE.KØP ‎
  • Sendezeit: 22:14 Uhr

    Titel: Microreplica
    Best-Nr.: ISBN 3-518-12303-3
    Album: Buchbeilage: Soundcultures
    Länge: 01:03 Min
    Label: edition suhrkamp
    Interpret: Cim Cascone
    Komponist: Cim Cascone

Samstag, 15. November 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:37 Uhr

    Titel: "Grenz-Überschreitung" für Sprecher, Piano, Elektronik
    Länge: 11:02 Min
    Interpret: Christian Steyer, Sprecher; André Bartetzki, Elektronik
    Komponist: Georg Katzer
  • Sendezeit: 22:35 Uhr

    Titel: Escapade für Violine solo
    Länge: 01:28 Min
    Interpret: Egidius Streiff
    Komponist: Heidi Baader Nobs
  • Sendezeit: 22:30 Uhr

    Titel: Ferne Nähe für Haegeum, Gayageum und Klavier (UA)
    Länge: 05:00 Min
    Interpret: Good Mori Ensemble Daegu
    Komponist: Johannes K. Hildebrandt
  • Sendezeit: 22:29 Uhr

    Titel: Art of Choi, Oksan
    Länge: 01:12 Min
    Interpret: Good Mori Ensemble Daegu
    Komponist: Gayageum Sanjo
  • Sendezeit: 22:26 Uhr

    Titel: ROBOSKİ für Klavier zu vier Händen
    Länge: 03:22 Min
    Interpret: Nadezda Tseluykina, Antonis Anissegos
    Komponist: Taner Akyol
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: Das Meer
    Länge: 00:39 Min
    Interpret: Landesjugendensemble Neue Musik Berlin
    Komponist: Mayako Kubo
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: Im Schatten der Frau für Stimme und Elektronik
    Länge: 00:31 Min
    Interpret: Natalia Pschenitschnikova
    Komponist: Alexandra Filonenko
  • Sendezeit: 22:22 Uhr

    Titel: Zikkra für Schlagwerk
    Länge: 02:51 Min
    Interpret: Alexandros Giovanos
    Komponist: Samir Odeh-Tamini
  • Sendezeit: 22:17 Uhr

    Titel: Erinnerungen V für Orgel (1988)
    Länge: 04:35 Min
    Interpret: Josefine Horn
    Komponist: Max E. Keller
  • Sendezeit: 22:16 Uhr

    Titel: Orgelspiele (1978) für Orgel, Röhrenglocken, Tamtam, Registranten und Zuspielband
    Länge: 01:05 Min
    Interpret: Thomas Noll
    Komponist: Lothar Voigtländer
  • Sendezeit: 22:13 Uhr

    Titel: Merseburger Ouvertüre mit F.L. für Orgel
    Länge: 02:38 Min
    Interpret: Josefine Horn
    Komponist: Steffen Schleiermacher
  • Sendezeit: 22:12 Uhr

    Titel: Vom Suchen, Finden, Erkennen, Erhalten ... – Psalm 139
    Länge: 01:25 Min
    Interpret: Antje Marta Schäfer (Sopran), Klaus Schöpp (Flöten- und Kontrabassflöte), Theo Nabicht (Sopransaxophon, Bass- und Kontrabassklarinette)
    Komponist: Helmut Zapf
  • Sendezeit: 22:11 Uhr

    Titel: David und Goliath für Akkordeon solo
    Länge: 00:58 Min
    Interpret: Roman Yusipey
    Komponist: Helmut Zapf
  • Sendezeit: 22:10 Uhr

    Titel: Bsst für präparierte Bassklarinette
    Länge: 01:07 Min
    Interpret: Claudio Puntin
    Komponist: Claudio Puntin

Samstag, 1. November 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Atelier neuer Musik




    Sendezeit: 22:47 Uhr

    Titel: Closed Loop
    Länge: 00:57 Min
    Interpret: Caroline Delume, Gitarre, Augustin Muller, Live-Elektronik
    Komponist: Robert HP Platz
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Musik

Menahem PresslerDer Virtuose des Weglassens

Der amerikanisch-israelische Meisterpianist Menahem Pressler ist Begründer des Beaux Arts Trio.

Umringt von Freunden und Kollegen feierte der Pianist Menahem Pressler im November 2013 seinen 90. Geburtstag. Der Mitschnitt des Konzerts ist jetzt als Doppelalbum mit CD und DVD erschienen. Berühmt wurde Pressler als Mitglied des "Beaux Art Trios".

CorsogesprächSusanne Betancor: Ich kann auch ohne Zweifel

Susanne Betancor, bekannt als die Popette, Sängerin, Songschreiberin, Halbspanierin.

Als die Popette ist Susanne Betancor dem einen oder anderen bekannt. Sie feiert ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum mit einem neuen Album: "Mein Herz will sich schlagen" heißt es. Darin vereint sie Jazz mit Pop, Bossa und Reggae und beschäftigt sich mit Liebe und Zweifel, mit Halluzinationen und dem Wirtschaftsteil der Zeitung.

Smashing PumpkinsKein schräger Sound

Billy Corgan von der amerikanischen Band Smashing Pumpkins auf dem 38. Paleo Festival in Nyon, Schweiz, 24 Juli 2013.

Sie waren in den 90ern eine der wichtigsten US-Bands, haben Millionen Platten verkauft und lösten sich zur Jahrtausendwende auf: die Smashing Pumpkins. Jetzt hat die Band um Sänger und Songwriter Billy Corgan gleich zwei Alben fertig - mit Popsongs inklusive der grunge-typischen Laut-Leise-Dynamik.