• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 18:40 Uhr Hintergrund
StartseiteCorso"Reichlich interessante und innovative Bands"25.11.2016

PopCamp 2016"Reichlich interessante und innovative Bands"

PopCamp, der Meisterkurs für Populäre Musik, verspricht alljährlich fünf ausgesuchten Bands ein umfangreiches Coaching. Die Themen reichen von Vertragsrecht, Selbst-Marketing bis zu Songwirting und Performance. Der künstlerische Leiter Henning Rümenapp lobte im DLF, dass es jedes Jahr neue interessante und innovative Bands gebe.

Henning Rümenapp im Gespräch mit Bernd Lechler

PopCamp 2016 (Sandra Ludewig)
PopCamp ist ein Projekt der Spitzenförderung Populärer Musik aus Deutschland (Sandra Ludewig)
Mehr zum Thema

PopCamp 2015: 10. Geburtstag der populären Meisterklasse

Jazz-Trio Coucou: Sanfte Töne, raffiniert arrangiert

PopCamp: Coaching-Projekt für Musiker

PopCamp. Bei diesem Projekt des deutschen Musikrats werden jedes Jahr fünf Bands auserkoren für ein monatelanges Coaching in Sachen Vertragsrecht, GEMA, Marketing, aber auch Songwriting, Arrangement und Performance und heute Abend findet in Berlin das Abschlusskonzert des aktuellen Jahrgangs statt. Henning Rümenapp, künstlerischer Leiter des PopCamp.

Hinweis: Das Gespräch können Sie nach der Sendung mindestens sechs Monate lang als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk