Sonntag, 24.06.2018
 
Seit 13:00 Uhr Nachrichten
StartseiteProgrammtipps
Drei Männer sitzen im Sonnenlicht vor einer Bretterwand. Sie lächeln in die Kamera. (Filips Smits)

Indie-Band Carnival YouthRock aus Riga

Gegründet wurde Carnival Youth in der Schule. Anfangs machten sie "dummen Indierock", erzählt Edgars Kaupers, mittlerweile touren sie mit ihren Songs durch Europa. Das Erstaunliche: Die Musiker von Carnival Youth können seit ihrem Abitur tatsächlich von der Musik leben.

Rock et cetera | 24.06.2018 | 15:05 Uhr
Buchstaben bilden bilden das englische Wort für Schweigen: "Silence". (imago / imagebroker)

Stille in lauten Zeiten The Sound of Silence

Die Welt klingt, summt und dröhnt. Absolute Stille gibt es nicht. Immer ist ein Grundrauschen vorhanden, das ganz eigene Klangmuster besitzt. Weil Lärm und Informationsdichte zugenommen haben, wird das Leben heute lauter erlebt als früher.

Freistil | 24.06.2018 | 20:05 Uhr
Der Pianist Juan Carlos Fernández-Nieto (Juan Carlos Dueñas)

Pianist Juan Carlos Fernández-NietoKraftvoll virtuos

"Technisch ist es nicht das schwerste Stück", sagt Juan Carlos Fernández-Nieto über Islamey, doch die Folklore-Elemente und das Tänzerische machen es fast unspielbar. Der junge Spanier begeisterte das Konzertpublikum beim Klavier-Festival Ruhr aber nicht nur mit diesem virtuosen Wunderwerk.

Musik-Panorama | 25.06.2018 | 21:05 Uhr
Bohrstelle in der Basilikata. Die Region in Süditalien birgt das größte Rohölvorkommen Kontinentaleuropas. (Deutschlandradio / Aureliana Sorrento)

Korruption und UmweltzerstörungDas schwarze Gold der Basilikata

Die Basilikata ist eine der ärmsten Regionen Italiens. Doch im Boden des Agri-Tals lagert das größte Erdölvorkommen Kontinentaleuropas. Ölindustrie und Politik versprachen Arbeitsplätze und Wohlstand. Stattdessen kamen Korruption und Umweltkatastrophen. Und die Menschen sterben deutlich früher als anderswo.

Das Feature | 26.06.2018 | 19:15 Uhr
Ein erwachsener Wanderfalke (Falco Peregrinus) fliegt am 16.05.2013 über der City von Leipzig (Sachsen) (picture alliance / dpa / Sebastian Willnow)

HörspielDer Wanderfalke

Sich in etwas anderes verwandeln: "Der Wanderfalke" erzählt poetisch und in virtuoser Bildsprache vom Verlassen der menschlichen Hülle, vom Eintauchen in die Tiefe der Natur und der anmutenden Wildheit eines Raubvogels.

Hörspiel | 26.06.2018 | 20:10 Uhr
Die Geigerin Julia Lacherstorfer spielt Geige sitzend auf einer Wiese im Freien unter Bäumen (©Theresa Pewal)

Neue Konzertformate für StreicherNicht nur Tutti-Schweinchen

Die elektrische Geige kommt in Bands und bei DJ-Sessions zum Einsatz und ein Cello kann auch ganz ohne Elektronik nach Jimi Hendrix klingen. Wer heute ein klassisches Studium absolviert, landet nicht mehr zwangsläufig im Orchesterbetrieb, sondern erfindet einfach selbst neue Genres und Formate.

Musikszene | 26.06.2018 | 22:05 Uhr
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk