Mittwoch, 24.01.2018
StartseiteProgrammtipps
Die ehrenamtliche Helferin Ilse Danneil hält im Hospiz St. Martin in Stuttgart die Hand einer Frau. ( Jan-Philipp Strobel/dpa)

Hospiz des Humanistischen Verbandes Atheistisch sterben

Der größte Teil der deutschen Hospize befindet sich in kirchlicher Trägerschaft, etwa von Diakonie oder Caritas. Neben diesen, einem christlichen Welt- und damit Jenseitsbild verpflichteten Organisationen engagiert sich auch der Humanistische Verband im Hospizwesen.

Länderzeit | 24.01.2018 | 10:10 Uhr
Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz soll Hetze und gefälschte Meldungen (Fake News) in sozialen Netzwerken unterbinden. (imago / Christian Ohde)

NetzDGGegen Hass und doch unter Kritik

Facebook, Twitter und Co. sollen jetzt gegen den Hass im Netz vorgehen: Das regelt seit Anfang 2018 das Netzwerkdurchsetzungsgesetz – kurz NetzDG. Befolgen Betreiberplattformen das Gesetz für eine eigene Agenda?

Zur Diskussion | 24.01.2018 | 19:15 Uhr
Annie Heger schaut lachend zur Seite. stützt sich auf einen Holzbalken und hat ihr leinkes bein nach oben angewinkelt. hinter ihr ist ein Gewässer zu sehen. (Felix Wenzel)

Plattdeutsches Kabarett mit Annie HegerMoin Moin Annie

Annie Heger - die wohl vielseitigste Entertainerin, die der flache Landstrich hinter den Deichen hervorgebracht hat, trifft nicht nur in Norddeutschland mit ihrem plattdeutschen Bühnenprogramm auf ein amüsiertes Publikum. Auch südlich von Ems und Weser weiß Annie Heger zu begeistern, dann allerdings auf Hochdeutsch.

Querköpfe | 24.01.2018 | 21:05 Uhr
Ale Möller mit Nyckelharpa und Lena Willemark mit Violine auf dem Podium im Konzert (Iman Khayyatan)

Auswärtsspiel - Konzerte aus EuropaStockholm Early Music Festival

Die Multi-Instrumentalisten Lena Willemark und Ale Möller waren zu Gast beim größten Alte Musik Festival in Nordeuropa. "Die goldene Harfe" hieß ihr abwechslungsreiches Programm, das mittelalterliche Balladen ausgehend von der schwedischen Folklore auf vielfältige Weise präsentierte.

Spielweisen | 24.01.2018 | 22:05 Uhr
Verschiedene Sorten Obst liegen auf einem Teller. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Ernährung im AlltagGutes vom eigenen Herd

Fertigkost-Hersteller feiern Umsatzrekorde und Lieferdienste für Essen boomen: In vielen Haushalten bleibt der Herd immer häufiger kalt. Kochen kommt aus der Mode, vor allem im Alltag. Wie vermittelt man Freude am gemeinsamen Kochen und Essen?

Marktplatz | 25.01.2018 | 10:10 Uhr
Teilausschnitt eines Schwarz-Weiß-Portrait-Fotos von Nelson Freire (audite)

Der Pianist Nelson Freire Romantische Noblesse

Als junges pianistisches Talent kam der Brasilianer Nelson Freire zum Studium nach Wien. Bis heute ist er seinem Stil treu geblieben: Er möchte am Klavier verführen, nicht überrumpeln. Mit Raffinesse und Charme kann er die Hörer für sich gewinnen.

Historische Aufnahmen | 25.01.2018 | 22:05 Uhr
Weitere Sendungen
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk