• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 14:10 Uhr Deutschland heute

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 26.06.2017
Seit 14:10 Uhr

Deutschland heuteaufnehmen

Volker Bouffier als Zeuge vor dem NSU-Untersuchungsausschuss - Die Schlüsselfrage zur Affäre

Eine 90 Kilometer lange Menschenkette von Tihange bis Aachen - Proteste gegen belgische Atomkraftwerke

Moslemische Schüler in Polen von Passanten attackiert - Botschafter wird eingeschaltet

Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Stephan Krebs, Darmstadt

06:50 Interview 

EU-Ratspräsidentschaft - Interview mit dem estnischen Botschafter Mart Laanemäe

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Nach SPD-Parteitag - Interview mit Hubertus Heil, Generalsekretär

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Droht Anstieg der Altersarmut? - Interview mit Bert Rürup, ehemaliger "Wirtschaftsweiser"

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 40 Jahren: Elvis Presley gibt sein letztes Konzert

09:10 Uhr

Europa heute

Kommunalwahl in Italien: Politische Signale aus den Rathäusern

Spanier wundern sich: Warum gibt es so viel Korruption?

Gestank und Ärger: Müllmänner streiken in Griechenland

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Wenn Löcher wohltätig gestopft werden
Katholische und jüdische Kliniken reagieren auf die US-Gesundheitsreform

„Kontaminiert" in Paderborn
Der Künstler Thomas Rentmeister stellt seine Objekte in einer katholischen Kirche aus

Mein Sohn bleibt intakt
Beschneidungsskeptiker in Israel

Der Humanist Frieder Otto Wolf, der Mechanikermeister Martin Luther und der Schriftsteller Bruno Preisendörfer kommentieren Martin Luthers sechste These: „Der Papst kann nicht irgendeine Schuld erlassen…“

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Neuer Anlauf - Hat die SPD doch noch eine Chance?

Gesprächsgäste:
Rudolf Dreßler, SPD-Politiker und Botschafter a.D.
Klaus-Peter Schöppner, Geschäftsführer des Meinungsforschungsinstituts Mentefactum
Roland Tichy, Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung
Am Mikrofon: Martin Zagatta

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Energiekonzerne schließen Vertrag über Endlagerung mit Regierung ab

CO2-Staubsauger soll Klimawandel bekämpfen

Hohe Kosten für Wegwerfstrom aus Windkraft

Die Fehmarnbelt-Querung kommt - wie umweltverträglich wird sie?

Hai-Alarm am Strand von Mallorca

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Brillen vom Online-Optiker: Durchwachsene Ergebnisse

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

SPD: Schulz greift Union an - und erntet Kritik

Bertelsmann-Studie: Altersarmut wird zunehmen

SPD, Rente und Steuern - Interview mit Annelie Buntenbach, DGB

Brüssel: Unmut in der EU über italienische Banken-Rettung

Premiere in der deutschen Atommüll-Wirtschaft: Castor-Transport auf dem Neckar

Zweiter Anlauf: Der Prozess gegen den Berliner U-Bahn-Treter hat begonnen

Hunderte Bootsflüchtlinge vor libyscher Küste gerettet

Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo aus der Haft entlassen

Tag der Entscheidung für Jamaika in Schleswig-Holstein

FDP zieht "Bürgerrechte"-Bilanz der Großen Koalition

Wahl in Albanien - klarer Sieg für die Sozialisten

Hai-Alarm auf Mallorca

Sport: Confed Cup - Doping im russischen Team?

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht aus Frankfurt: Takata-Pleite und die Folgen für deutsche Autobauer - Im Börsengespräch: Jürgen Pieper, Bankhaus Metzler

Italienische Bankenabwicklung: Steuerzahler wird trotz neuem europäischen Abwicklungsplan belastet

Atommüll: Energieversorger & Regierung unterzeichnen Atomdeal

Grundsteuer & Zuwanderung: Was die NRW-Regierung via Bundesrat vorhat

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heuteaufnehmen

Volker Bouffier als Zeuge vor dem NSU-Untersuchungsausschuss - Die Schlüsselfrage zur Affäre

Eine 90 Kilometer lange Menschenkette von Tihange bis Aachen - Proteste gegen belgische Atomkraftwerke

Moslemische Schüler in Polen von Passanten attackiert - Botschafter wird eingeschaltet

Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

14:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:35 Uhr

Campus & Karriereaufnehmen

Das Bildungsmagazin

Die Angst vor dem Ausverkauf
Der Bund-Länder-Finanzpakt soll Kommunen bei der Sanierung von Schulgebäuden helfen, doch viel befürchten als Folge eine Privatisierungen der Schulen

Misslungene Quereinstiege
Als Mittel gegen den Lehrermangel setzt Berlin auf Quereinsteiger, von denen bislang jedoch die Hälfte das Referendariat abgebrochen hat

Fragwürdige Schulreform in Polen
Die PiS-Partei will nationalkonservatives Gedankengut im polnischen Schulunterricht verankern

Am Mikrofon: Mike Herbstreuth

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Popaufnehmen

Interaktives Netflix Experiment

Repariert die Zukunft -
Flo Kreier vom Festival Panama Plus 2017 im Corsogespräch mit Sören Brinkmann

Am Mikrofon: Sören Brinkmann

15:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:35 Uhr

@mediasresaufnehmen

Das Medienmagazin

Umstrittenes Kretschmann-Video: Wie privat kann Politik sein?
Gespräch mit Volker Lilienthal, Professor für die Praxis des Qualitätsjournalismus an der Uni Hamburg

Buzzfeed: Vom Katzen-Listicle-Portal zum Investigativmedium?
Gespräch mit Petra Sorge, Medienjournalistin

Auch ohne Gesetz: Wie Facebook und Co. reguliert werden könnten

True Politics statt True Crime: Der neue Trend im Dokumentarfilm

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:10 Uhr

Büchermarktaufnehmen

Aus dem literarischen Leben

Geschichten von Migranten rund um die Welt

1. Jonas Hassen Khemiri: Alles, was ich nicht erinnere“
Aus dem Schwedischen von Susanne Dahlmann
(Deutsche Verlags-Anstalt, München)
Eine Rezension von Katharina Borchardt


Samuel Selvon: Die Taugenichtse
Aus dem Englischen von Miriam Mandelkow
(Deutscher Taschenbuch Verlag, München)
Ein Beitrag von Mareike Ilsemann

3. Sylvain Prudhomme: Ein Lied für Dulce
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer
(Unionsverlag, Zürich)
Eine Besprechung von Antje Deistler

Am Mikrofon Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:35 Uhr

Forschung aktuellaufnehmen

Aus Naturwissenschaft und Technik

Fortschritt bei Gen-Therapien
Erfordern neue Möglichkeiten auch neue Regeln?

Den Kopf abschalten
Neurowissenschaftler untersuchen, wie Würmer einschlafen

Crystal Meth
Die Medizin untersucht den Einfluss der Droge auf die Schwangerschaft

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 26. Juni 2017
Weltraummüll über Teneriffa

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaftaufnehmen

17:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:35 Uhr

Kultur heuteaufnehmen

Berichte, Meinungen, Rezensionen

18:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

18:10 Uhr

Informationen am Abendaufnehmen

18:40 Uhr

Hintergrundaufnehmen

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Kommentaraufnehmen

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literaturaufnehmen

Pankaj Mishra: "Das Zeitalter des Zorns - Eine Geschichte der Gegenwart"
S. Fischer Verlag

Peter Sloterdijk: "Nach Gott"
Suhrkamp Verlag

Hamed Abdel-Samad, Mouhanad Khorchide: "Ist der Islam noch zu retten? Eine Streitschrift in 95 Thesen"
Droemer Verlag

Manfred Berg: "Woodrow Wilson: Amerika und die Neuordnung der Welt. Eine Biographie."
C. H. Beck Verlag

Alexander Dill: "Die Welt neu bewerten - Warum arme Länder arm bleiben und wie wir das ändern können"
Oekom Verlag

Am Mikrofon Barbara Roth

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:10 Uhr

Musikjournalaufnehmen

Das Klassik-Magazin

Politische Arena - Arnaud Bernard inszeniert Verdis Nabucco in Verona

250. Todestag Georg PhilippTelemann - Gespräch mit Telemann-Botschafterin Dorothee Oberlinger

Telemanns 250. Todestag - Wie geht Hamburg mit dem Jubiläum um?

Posthume Uraufführung - Schostakowitsch-Tage 2017 in Gohrisch

Loreley - Alfredo Catalanis Opernrarität in St. Gallen
Kollegengespräch mit Wolf-Dieter Peter

Am Mikrofon: Raoul Mörchen

21:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

21:05 Uhr

Musik-Panoramaaufnehmen

Rheingau Musikfestival 2016

Frédéric Chopin
Berceuse Des-Dur, op. 57
Vier Mazurkas, op. 67
Polonaise-Fantaisie As-Dur, op. 61
Barcarole Fis-Dur, op. 60
Sonate Nr. 2 b-Moll, op. 35 u. a.

Alexej Gorlatch, Klavier

Aufnahme vom 21.7.16 aus dem Fürst-von-Metternich-Saal, Schloss Johannisberg

Er gehört zu Alexej Gorlatchs absoluten Lieblingskomponisten: Frédéric Chopin. Und natürlich hat der 1988 in Kiew geborene Pianist, der drei Jahre später mit seiner Familie nach Deutschland übersiedelte, mehrere internationale Wettbewerbe mit Werken des verehrten polnischen Meisters gewonnen. Auch wenn 2016 nicht unbedingt ein Chopin-Gedenkjahr war, hatte Alexej Gorlatch für seinen Klavierabend im Fürst-von-Metternich-Saal auf Schloss Johannisberg nur dessen Werke ausgewählt.

22:00 Nachrichten  

22:50 Uhr

Sport aktuellaufnehmen

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Der Pianist Alexej Gorlatch sitzt an einem Flügel auf der Bühne und hält ein DLF-Mikrofon in den Händen (Ansgar Klostermann          )
Rheingau Musikfestival 2016 Alexej Gorlatch spielt Chopin
Musik-Panorama 26.06.2017 | 21:05 Uhr

Er gehört zu Alexej Gorlatchs absoluten Lieblingskomponisten: Frédéric Chopin. Und natürlich hat der 1988 in Kiew geborene Pianist, der drei Jahre später mit seiner Familie nach Deutschland übersiedelte, mehrere internationale Wettbewerbe mit Werken des verehrten polnischen Meisters gewonnen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk