Mittwoch, 13.12.2017

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 19.10.2015
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Eberhard Hadem, Weilheim

06:50 Interview 

Interview mit Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer Deutscher Städte- und Gemeindebund

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Iran, Türkei und Flüchtlingspolitik - Werden jetzt wichtige Positionen geräumt? Interview mit Norbert Röttgen, Vors. des Auswärtigen Ausschusses, CDU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Offene Gewalt und Politikverachtung - Ist die Innere Sicherheit in Gefahr? Interview mit Roger Lewentz, Minister des Innern, für Sport und Infrastruktur in Rheinland-Pfalz

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaft 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Bettina Klein

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Das Drama "Die Ermittlung" von Peter Weiss wird uraufgeführt

09:10 Uhr

Europa heute

Flüchtlingskrise als Bewährungsprobe - Der muslimische Bürgermeister von Rotterdam

Leben mit der Angst -  Die Lage der Homosexuellen in der Türkei vor den Wahlen

Funkstille  - In Frankreich driften Regierung und Gewerkschaften auseinander

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Drusen im Visier der Islamisten -
Syriens Bürgerkrieg geht auch an Israel nicht vorbei. Drusische Israel fürchten, ihre Glaubensgeschwister in Syrien könnten Opfer von IS und al-Nusra werden

Die Schuld-Frage in Theologie und Politik -
Vor 70 Jahren legte die EKD ihr Stuttgarter Schuldbekenntnis ab

Eine beschädigte Kirche soll abgerissen werden -
Nun will ein serbisches Dorf geschlossen zum Islam übertreten

Muslime im Alltag -
Die französische Soziologin Nilüfer Göle erforscht muslimisches Leben in Europa

Am Mikrofon: Sven Töniges

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Wegen Syrien-Krieg und Flüchtlingskrise - kommt jetzt der schmutzige Deal mit Erdogan?

Studiogäste:
Markus Ferber, CSU, MdEP, ehem. Vorsitzender der CSU-Europagruppe
Ahmet Külahci, Deutschlandkorrespondent türkische Tageszeitung "Hürriyet"
Barbara Lochbihler, Bündnis 90/Die Grünen, MdEP, außen- und menschenrechtspolitische Sprecherin
Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

TTIP auf gutem Weg, CETA nachverhandeln!
Forderungen von Bernd Lange, Europäisches Parlament

Industriestaaten sollen Klimaschulden begleichen
Interview Sven Harmeling, CARE

Braunkohle unter Druck - Serie "Branchen im Klimawandel"

Ökoverbände zum Abgasskandal: Forderungen an Bundesregierung und EU

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Steuertipps für Studenten

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
Hass und Hetze in der Flüchtlingspolitik

Dresden wartet auf Pegida und Gegendemo

Gespräch mit Professor Werner Patzelt, Politikwissenschaftler

Steinmeier in Saudi Arabien

Chinas gebremstes Wachstum

TTIP aus US-Sicht

Attentatsopfer Reker zum Kölner OB gewählt

Reaktionen auf Türkei-Besuch Merkels

Schweiz rückt weiter nach rechts

Ägypten "wählt"

Fußball

Am Mikrofon: Dirk Müller

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Chinas Wachstum schwächelt - BIP sinkt auf 6,9 Prozent

Börsenbericht: Chinas Wachstumszahlen und was sie für den Rest der Welt bedeuten. Im Gespräch: Karsten Junius, Bankhaus J. Safra Sarasin

Radikal-Umbau bei der Deutschen Bank

TTIP-Verhandlungen in Miami beginnen - was erwartet Europa?

Wirtschaftsnachrichten

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Am Mikrofon: Ursula Mense

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Interview mit Elfi Scho-Antwerpes, Kölner Bürgermeisterin, SPD: Wie geht es weiter in Köln?

Ein Jahr nach Pegida: Dresden  hat noch keine Antwort auf die Bewegung gefunden

Klimapilger in NRW: Aktivisten wandern für den Klimaschutz nach Paris

Am Mikrofon: Sarah Zerback

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Wir brauchen eine gesellschaftliche Bildungsstrategie
Der Deutsche Gewerkschaftsbund legt wissenschaftliche Expertise "Herausforderungen für die Bildungsrepublik" vor. Telefoninterview mit Matthias Anbuhl, Leiter DGB-Bildungsabteilung

Studieren in derNische
Der Wissenschaftsrat beklagt eine zunehmende Spezialisierung von Studiengängen

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Baum 3 - Kunst meets Techno: 
Eine Soundinstallation des Künstlers Albert Oehlen und des Musiklabelbetreibers Wolfgang Voigt in der Böhm Chapel in Köln

Keine weiteren Fragen -
Das neue Programm von Extra 3 Moderator Christian Ehring

Alexander Hacke, Bassist der "Einstürzenden Neubauten" und Filmkomponist im Corso-Gespräch mit Sigrid Fischer über seine Memoiren "Krach"

Klangkunst -
20 Jahre Elektroniklabel Mego aus Österreich

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Inger-Maria Mahlke: Wie ihr wollt
(Berlinverlag)
Ein Beitrag von Claudia Kramatschek

Kristine Bilkau: Die Glücklichen
(Luchterhand Literaturverlag, München)
Eine Besprechung von Katrin Hillgruber

Am Mikrofon: Hubert Winkels

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik
Mit Pumpen gegen das Fett
Forscher suchen einen neuen Ansatz gegen Übergewicht

Wellen klären den Stress
Ferne Erdbeben könnten auf zukünftige Erdbeben hindeuten

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit, 19. Oktober 2015
Der Erfinder der Sternbildgrenzen

Am Mikrofon: Monika Seynsche

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

TTIP - elfte Runde: Wie geht es weiter?

Mehr Minijobber - mehr Altersarmut?

Mängelliste des Normenkontrollrates

Umweltverbände zu Dieselgate

Braunkohle unter Druck - Serie "Branchen im Klimawandel"

Wirtschaftsnachrichten

Chinas BIP rutscht unter die 7-Prozent-Marke

Deutsche Bank baut sich um

Börsenbericht

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Wie entsteht wirklich Neues? Eine Bilanz der Donaueschinger Musiktage

"Engel in Amerika" - Bastian Kraft inszeniert das Stück von Tony Kushner am Hamburger Thalia Theater

Flüchtlingshilfe am Theater? OPEN BORDER KONGRESS an den Münchner Kammerspielen

Freuds Couch analysiert - Eine Ausstellung im Freud-Museum London

Am Mikrofon: Doris Schäfer-Noske

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Radikaler denn je: Ein Jahr Pegida in Dresden

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Niels Boeing: Von Wegen. Überlegungen zur freien Stadt der Zukunft
Edition Nautilus

Hans-Werner Sinn: Der Euro. Von der Friedensidee zum Zankapfel
Hanser Verlag

KURSIV:
Thilo Kößler: Buchmesse-Interview mit Herfried Münkler zu seinem Buch
Kriegssplitter. Die Evolution der Gewalt im 20. und 21. Jahrhundert
Rowohlt Verlag

Annette Treibel: Integriert Euch! Plädoyer für ein selbstbewusstes Einwanderungsland
Campus Verlag

Karl-Heinz Meier-Braun: Einwanderung und Asyl. Die 101 wichtigsten Fragen
C.H. Beck

Musik:
Olivia Trummer: Classical to Jazz - one

Am Mikrofon: Ulrike Winkelmann

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikszene

Die machen einfach
Wie Teenager die historische Aufführungspraxis Alter Musik für sich entdecken
Von Bernd Heyder

Früher war die historische Aufführungspraxis Alter Musik einigen Spezialisten vorbehalten, heute findet sie sich im Ausbildungsangebot der Hochschulen. Doch warum bis zum Studium warten? Wie sich Teenager vom Drive der barocken Klangrede mitreißen lassen und dabei neue musikalische Perspektiven entdecken, zeigen Nachwuchsensembles mit darmbesaiteten Streichern und Barockbögen wie das Jugendbarockorchester Rheinland oder Bachs Erben. In Stade treffen sich Organistinnen und Organisten zwischen 12 und 19 Jahren zum Jugend-Orgelforum, um die historischen Instrumente der beiden Stadtkirchen zu bespielen und zu fachsimpeln. Auch Jüngere sind beim Festival ReTour im Münsterland eingeladen, einmal eine Gambe, eine Barockoboe oder eine Laute auszuprobieren, und das Consort The Muses’ Fellows an der Jugendmusikschule Hamburg hat bereits seine dritte professionelle CD aufgenommen. Kein Wunder also, dass es bei 'Jugend musiziert' inzwischen eine eigene Wettbewerbskategorie Alte Musik gibt. Die Sendung macht mit den Initiatoren solcher Projekte bekannt, vor allem aber mit vielen jungen Interpreten, für die die Alte Musik alles andere als out ist.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Bläserfestival MA’ALOT 2015

Franz Schubert
'Winterreise'. Liederzyklus, D 911
bearbeitet für Tenor, Bläser und Akkordeon

Antonín Dvořák
Bagatellen, op. 47
bearbeitet für Bläserquintett

Christoph Prégardien, Tenor
Heidi Luosujärvi, Akkordeon
Tino Plener, Bassklarinette

MA’ALOT Quintett:
Stephanie Winker, Flöte
Christian Wetzel, Oboe
Ulf-Guido Schäfer, Klarinette
Sibylle Mahni, Horn
Volker Tessmann, Fagott

Aufnahmen vom 9. und 10.5.15 vom Rittergut Störmede

Die beiden Krähen schienen auf ihr Stichwort nur gewartet zu haben. Just in dem Moment, in dem Christoph Prégardien 'Die Krähe' aus Schuberts 'Winterreise' anstimmte, flogen die Vögel am Glasdach im Kuppelsaal von Rittergut Störmede vorbei. Momente wie diese und eine packende Interpretation der 'Winterreise' in der Bearbeitung von Normand Forget für Tenor, Bläser und Akkordeon hielten das Publikum beim diesjährigen Bläserfestival Ma’alot in Atem. Schwelgerische Melodien und musikantischen Schwung boten die fünf Bagatellen von Antonín Dvořák in der farbigen Bearbeitung für Bläserquintett.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Mann und Frau stehen Rücken an Rücken und kommunizieren mit Smartphones (imago/Ikon Images)
Abstimmungs-AppVorbild für mehr direkte Demokratie?
Länderzeit 13.12.2017 | 10:10 Uhr

Kein Vertrauen in die Politik, Bürger, die sich nicht ernst genommen fühlen, Politikverdruss - und immer wieder der Ruf nach mehr direkter Bürgerbeteiligung. Aber ist eine App, mit der Bürger bei wichtigen Themen befragt werden, wirklich die Lösung? Die Stadt Tübingen hat sich jedenfalls dazu entschieden, das Konzept zu testen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk