Mittwoch, 20.06.2018
 
Seit 21:05 Uhr Querköpfe

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 22.01.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrerin Cornelia Coenen-Marx, Garbsen
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

SPD-Parteitag: Interview mit Katrin Göring-Eckardt, Fraktionschefin Grüne

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview zu GroKo mit Michael Kretschmer, CDU, Ministerpräsident Sachsen

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

SPD-Parteitag - Interview mit Thorsten Schäfer-Gümbel, SPD-Chef Hessen

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Silvia Engels

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Der hawaiianische Schwimmer Duke Kahanamoku gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Jenseits des Kirchenhasses
In Leipzig gibt es seit Kurzem eine Stiftungsprofessur für Religionswissenschaft und Religionskritik, die im deutschsprachigen Raum einzigartig ist. Der Stifter ist Adolf Holl, ein profilierter Kirchenkritiker

Junge Juden und Jerusalem
Die Verbundenheit mit einer religiös aufgeladenen Stadt und die Kritik an politischer Vereinnahmung - auch in Berlin wird die Hauptstadtfrage kontrovers diskutiert

Am Mikrofon: Gerald Beyrodt

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Die SPD und die Große Koalition - Stillstand oder großer Wurf?

Gesprächsgäste:
Christiane Hoffmann, Der Spiegel, stellvertretende Leiterin Hauptstadtbüro
Sigmund Gottlieb, ehemaligerChefredakteur Bayerischer Rundfunk
Karl-Rudolf Korte, Politikwissenschaftler, Universität Duisburg-Essen 
Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Kommt jetzt die Hardware-Nachrüstung bei Diesel? Interview mit Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive an der Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach

Sachsen will mit Klimaatlas Anpassung an wärmere Zeiten erleichtern

Kapstadts Wasserkrise verschärft sich

Stromwirtschaft zum Ausbau erneuerbarer Energien

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Anti-Bell-Halsbänder für Hunde: Fragwürdige Lösung für Verhaltensprobleme

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Union und SPD starten Koalitionsverhandlungen

Interview mit Ulrich von Alemann, Universität Düsseldorf

Türkische Angriffe auf Kurden in Syrien

Feier zum Èlysée-Vertrag im Bundestag

Haushaltssperre in den USA

Olympische Spiele: Russische Sportler klagen gegen Doping-Sperre

Vor den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD

Russland: Gericht verbietet Nawalny-Stiftung

Griechenland vor nächsten Hilfstranche?

US-Vizepräsident Pence trifft Israels Premier Netanjahu

EU-Außenministertreffen mit Palästinenserpräsident Abbas

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht: US-Steuerreform und Folgen für Banken und andere Konzerne. Im Gespräch: Ulrich Kater, Deka-Bank

"Zeitgemäße Anlage" - Neue Studie zur Altersvorsorge

Nord-Ostsee-Kanal - Dringender Sanierungsbedarf

Wirtschaftsnachrichten

Nach dem SPD-Votum - Streit um sachgrundlose Befristung

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Blick auf Shutdown und Diesel-Fahrverbote

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Reaktionen der Jusos auf die Entscheidung des SPD Sonderparteitags in Bonn

Paderborn und die deutsch-französische Freundschaft mit Le Mans

Ärztenotstand im öffentlichen Gesundheitsdienst in Berlin

Am Mikrofon: Sabine Demmer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Schulen in Indien
Auf einer Reise haben zehn deutsche Schüler indische Bildungseinrichtungen besucht. Telefoninterview mit Markus Merk, früherer Schiedsrichter und Vorstand von Indienhilfe Kaiserslautern e.V.

Austausch mit Frankreich
Am Deutsch-Französischen Tag der Mobilität von Auszubildenden in Europa in der französischen Botschaft in Berlin wird über die Frage diskutiert, wie der Austausch weiter ausgebaut werden kann. Telefoninterview mit Mobilitätsberaterin Susanne Boy, Handwerkskammer Berlin

Verlockendes Deutschland
Deutsche Jobvermittler umwerben junge Griechen, die in ihrer Heimat schlechte Aussichten auf einen gut bezahlten Arbeitsplatz haben

Promovieren im Museum
An der Leuphana-Universität in Lüneburg läuft das Modellprojekt „PriMus“ (Promovieren im Museum)

Am Mikrofon: Michael Böddeker

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Reine Selbstdarstellung -
Rosa von Praunheim inszeniert seine Vita im Stück „Jeder Idiot hat eine Oma, nur ich nicht“ am Deutschen Theater in Berlin

Kreativer Wahnsinn -
Prof. Samuel Nyholm im Corsogespräch mit Ulrich Biermann zur interdisziplinären Tagung „Schizotopia“ an der Hochschule für Künste in Bremen

Eine Antiheldin als Detektivin -
Der neue Comic-Band von Lewis Trondsheims „Maggy Garrisson“

Schlusswort:
Regisseur Jim Jarmusch (65) über das Leben im Jetzt

Am Mikrofon: Ulrich Biermann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Seriös oder nicht? - Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kuration statt Algorithmen - Piqd will Alternative zu Newsstreams bieten
Gespräch mit Marcus von Jordan, Geschäftsführer von Piqd

Verhaltenskodex statt Gesetze - Wie die EU gegen Hasspostings vorgehen will

Kampfansage an die Pressefreiheit - Verbot kritischer Medien auf den Philippinen

Die Schlagzeile von morgen: Harz Kurier

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Hannah Arendt: "Die Freiheit, frei zu sein"
(dtv, München)
Ein Gespräch mit Thomas Meyer, dem Verfasser des Nachworts

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Astro-Alex im 'Sternenstädtchen'
Reportage vom Astronautentraining in Moskau

Hat der Diesel noch eine Zukunft?
Interview mit Thomas Koch, KIT Karlsruhe

Projekt Climefish
Wie werden sich bedeutende Fischarten bis 2050 entwickeln?

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 22. Januar 2018
Science-Fiction-Weltraum am Boden

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Befristung von Arbeitsverträgen: Bald nur noch begründet möglich?

Eurogruppe mit neuem Chef gibt Milliarden für Griechenland frei

42 Reiche versus 3,7 Milliarden Arme - Oxfam warnt vor steigender Ungleichheit

Geschickter Schachzug: Macron lädt vor Davos Wirtschaftsbosse ein 

Wirtschaftsnachrichten

Regierungs-Shutdown: Lösungsversuche laufen weiter

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Wieder ein Skandal? Calixto Bieito inszeniert an der Komischen Oper Franz Schrekers „Die Gezeichneten“

"Konsens" - Das Stück zur #MeToo-Debatte am Schauspiel Düsseldorf

"The Cleaners" - Dokumentarfilm zur "Putztruppe" in den Sozialen Medien beim Sundance Festival

Brückenbauer in Krisenzeiten - Joachim Umlauf, Leiter der Goethe-Institute in Lyon und Marseille, über deutsch-französische Kulturmittlung 55 Jahre nach Unterzeichnung des Elysée-Vertrags

Am Mikrofon: Dina Netz

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Fahrplan zur GroKo - SPD will erst intern beraten

Türkisches Vorgehen gegen Kurden in Nord-Syrien

Nach 55 Jahren Elysée-Vertrag - heute Neuauflage

US-Vize Pence in Israel

Palästinenser-Präsident Abbas in Brüssel

US-Senat stimmt über Haushaltssperre ab

Wedel tritt als Intendant der Hersfelder Festspiele zurück

Am Mikrofon: Sarah Zerback

18:40 Uhr

Hintergrund

Das laute Schweigen - Kroatiens unbewältigte Vergangenheit

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Türkische Truppen gehen weiter gegen kurdische Milizen in Nord-Syrien vor

Jahrestag: Berlin und Paris wollen Elysee-Vertrag erneuern

Nach dem SPD-Parteitag: Parteispitzen beraten über Koalitionsverhandlungen

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Hugh Kennedy: "Das Kalifat. Von Mohammeds Tod bis zum 'Islamischen Staat'"
C.H. Beck Verlag

Christina Morina: "Die Erfindung des Marxismus. Wie eine Idee die Welt eroberte"
Siedler Verlag

Kurt Bauer: "Die dunklen Jahre. Politik und Alltag im nationalsozialistischen Österreich 1938 bis 1945"
Fischer Verlag

Nelson Mandela/Mandla Langa: "Wage nicht zu zögern. Die Präsidentenjahre"
Lübbe Verlag

Alexander Schiebel: "Das Wunder von Mals. Wie ein Dorf der Agrarindustrie die Stirn bietet"
Oekom Verlag

Am Mikrofon: Monika Dittrich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Klassik als humorbefreite Zone? - Vom unsouveränen Umgang mit Shred Videos
Ein Kommentar von Niklas Rudolph zur Causa Daniel Hope

Von Profis und Amateuren - Die klassische Musikszene und ihr Umgang mit modernen Medien
Gespräch mit Gabriele Schiller von der Agentur PR² Classic

Teodor soll's richten - Fusioniertes SWR Symphonieorchester konzertiert erstmals mit dem neuen Chef Teodor  Currentzis

Der Kreidekreis - Opernrarität von Alexander von Zemlinsky in Lyon

Vom Pferd gefallen - Manfred Trojahns Oper "Enrico" in Frankfurt
Kollegengespräch mit Michael Struck-Schloen

Spielplatz zeitgenössischer Musik - Das 20. Ultraschall-Festival in Berlin

Am Mikrofon: Susann El Kassar

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Grundton D 2017 - Konzert und Denkmalschutz (8)

Werke von
Johann Sebastian Bach
Hugo Distler
Georg Philipp Telemann
u.a.

Thomanerchor Leipzig
Daniel Beilschmidt, Orgel
Hartmut Becker, Violoncello
Nicolas Berndt, Continuo-Orgel
Leitung: Gotthold Schwarz

Aufnahme vom 27.8.2017 aus der Marienkirche in Anklam / Mecklenburg-Vorpommern

Am Mikrofon: Jochen Hubmacher

Die Musikwelt staunte nicht schlecht, als der Sänger und Dirigent Gotthold Schwarz 2016 zum neuen Thomaskantor berufen wurde. Zuvor hatte eine Findungskommission monatelang vergeblich versucht, einen geeigneten Kandidaten für die renommierte Position ausfindig zu machen. Am Ende stellte man wohl fest, dass der Richtige schon längst gefunden war. Oder, um es frei nach Goethe auszudrücken: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ Gotthold Schwarz leitete den Thomanerchor bereits seit 2015 interimistisch. Ab Ende der 70er-Jahre war er dem Leipziger Traditionsensemble zunächst als Stimmbildner und zwischendurch auch immer wieder als Stellvertreter des Thomaskantors verbunden. Beim ‚Grundton D‘-Konzert in Anklam begeisterten Schwarz und die Thomaner mit einem breiten Spektrum geistlicher Musik vom Barock bis ins 20. Jahrhundert, von Johann Sebastian Bach über Felix Mendelssohn Bartholdy bis hin zu Hugo Distler.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

 Lebensmittel liegen am Dienstag (13.03.2012) in einer Mülltonne in Frankfurt (Oder) (pa/dpa/Pleul)
Lebensmittelabfälle vermeidenVerwenden statt verschwenden
Marktplatz 21.06.2018 | 10:10 Uhr

Mal steckt der Salat voller Raupen, mal geht bei der Verarbeitung was schief, mal verdirbt Ware, weil sie während der Lieferung oder im Supermarkt falsch gelagert wurde: Tatsache ist, dass weltweit ein Drittel aller erzeugten Lebensmittel weggeworfen wird. Wie werden Reste zu einer leckeren Mahlzeit?

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk