Donnerstag, 24.05.2018
 
Seit 21:05 Uhr JazzFacts

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 22.02.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

05:40 Olympia-Telegramm

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Titus Reinmuth, Wassenberg
Evangelische Kirche

06:40 Olympia-Telegramm

06:50 Interview 

Zu Erdogans Militäreinsatz in Syrien - Interview mit Hüseyin Bagci, Politologe

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Vor Fahrverbots-Urteil - Interview mit Winfried Hermann, Verkehrsminister in Baden-Württemberg

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:53 Olympia-Telegramm

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Richter klagt wegen Überlastung - Interview mit Carsten Schütz, Sozialgericht Fulda

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:45 Olympia-Telegramm

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 75 Jahren: Die Mitglieder der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst werden hingerichtet

09:10 Uhr

Europa heute

l'Europe En Marche - Paris macht Druck, Brüssel bremst

Schwenk nach Rechts - Dänische Sozialdemokraten wollen strengeres Asylrecht

Grenzland Griechenland (4/5): Idomeni zwischen Makedonien und Mazedonien

Am Mikrofon: Frederik Rother

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Amerikas Pastor“:
Der US-Prediger Billy Graham ist im Alter von 99 Jahren gestorben

Religion und Widerstand
Vor 75 Jahren, am 22.02.1943, wurden die Geschwister Scholl hingerichtet. Der evangelische Theologe Robert M. Zoske im Gespräch mit Monika Dittrich über sein Buch ,Flamme sein! Hans Scholl und die Weiße Rose'

Junge Regisseure entdecken das Kloster
Religion in den Filmen der Berlinale 2018

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Was (nicht) in den Schulranzen gehört - die Welt der Schulmaterialien
Live von der Bildungsmesse didacta 2018 in Hannover
Am Mikrofon: Armin Himmelrath
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Schulbücher, Hefte, Stifte, vielleicht noch ein Taschenrechner - theoretisch reicht das für den Schulbesuch. De facto aber werden Eltern, Familien und Schulkinder mit Angeboten für mehr oder weniger nützliche Schulsachen regelrecht überschwemmt. Schulranzen für dreistellige Eurobeträge, teure Lernsoftware, Füller, Sicherheitskleidung für den Schulweg: Der Markt für Schulmaterialien ist riesig.
Was brauchen Kinder wirklich für die Schule? Welche Spezialstifte und Übungshefte werden benötigt? Wie finden Eltern sinnvolle Lernprogramme, Tablets oder Laptops? Wie lassen sich schlechte von guten Schulutensilien unterscheiden - und müssen es immer die teuersten Angebote sein? Und was ist, wenn sich eine Familie die teuren Zusatzausgaben nicht leisten kann?
Armin Himmelrath spricht mit Expertinnen und Experten und Hörerinnen und Hörern über alles, was in den Schulranzen gehört - und über das, was besser draußen bleibt.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Bundesverwaltungsgericht urteilt über Dieselabgase und Fahrverbote

Kampf dem Diesel - Paris geht gegen die Luftverschmutzung vor

UN-Klimachefin optimistisch bei CO2-Emissionen - Interview mit Patricia Espinosa

Titandioxid unter Krebsverdacht

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Alte Elektrogeräte: Reparieren, verschenken oder entsorgen?

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Vor Urteil: Diskussion um mögliche Fahrverbote

Dieselfahrverbote die einzige Lösung? Interview mit Michael Bargende, Universität Stuttgart

Regierungserklärung der Bundeskanzlerin zu Europa

Trump trifft Schüler und Lehrer nach Amoklauf an Schule in Florida

Die Hölle auf Erden - Sondersitzung des Sicherheitsrates zur Lage in Ost-Ghuta

Bundestagsdebatte zur Situation in Nahost

Diskussion über AfD-Antrag im Bundestag zu Äußerungen von Denis Yücel

Jahresbericht Amnesty International: wachsende Diskriminierung von Minderheiten

Kommen Fahrverbote? - Stand der Verhandlungen am Bundesverwaltungsgericht

Am Mikrofon: Silvia Engels

12:30 Nachrichten 

12:40 Olympia-Magazin

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Telekom-Chef Timotheus Höttges zu Bilanz 2017

Trump hilft Telekom - Die Bilanz

Börse: Kampf um Netze - Telekom im Wettbewerb, Gespräch mit Frank Rothauge, AHP

Schuld und keine Sühne? - Autoindustrie vor Diesel-Urteil

Krankenkassen sehr gesund - Überschuss steigt

Tränenfreie Zwiebel - Bayer startet "Sunion"

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Die wirtschaftlichen Folgen eines möglichen Diesel-Fahrverbots für NRW
      
Das Ohr an der Masse: Unterwegs mit Kontaktbeamten der Schweriner Polizei  

Auf Spurensuche in Ulm: 75 Jahre nach der Hinrichtung der Geschwister Scholl

Am Mikrofon: Ramona Westhof

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Bestnoten für alle?
Die Europa-Universität Flensburg hat die Notengebung an deutschen Hochschulen untersucht
Live vom Stand des Deutschlandfunks (Halle 12, F89) auf der Bildungsmesse didacta 2018 in Hannover

didacta to go Teil 3: Cybermobbing
Ein Seminar auf der didacta vermittelt Strategien im Umgang mit Angriffen im Netz

Macht Studieren krank?
Eine heute vorgestellte Studie der Barmer-Ersatzkasse untersucht die Häufigkeit psychischer Erkrankungen bei Studierenden

Hochschulstreik in Großbritannien
Von heute an streiken die Hochschullehrer, weil ihre Renten gekürzt werden sollen

Am Mikrofon: Jörg Biesler

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Die Serie ,Bad Banks' -
Das deutsche Gegenstück zu erfolgreichen US-Vorbildern?

Journalist Matthias Breitinger im Corsogespräch mit Susanne Luerweg über die Bedeutung des ESC

Mode-YouTuber:
Social-Media-Stars mit eigener Bekleidungslinie

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Zeitungszusteller - Zusatzbelastung via GroKo-Vertrag?

Doping-Whistleblower - Russische Zeitung verfälscht DLF-Rodtschenkow-Interview

Meduza - Estnisch-russisches Medienprojekt mit unabhängigem Blick auf Russland

Der Spiegel - Kulturrecherche mangelhaft
Kolumne von Matthias Dell

Vorschau auf Mediasres im Dialog am Freitag

Schlagzeile von morgen: Thüringer Allgemeine, Illmenau

Am Mikrofon: Antje Allroggen

16:00 Uhr

Nachrichten

16:05 Olympia-Telegramm

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Von stürmischen Zeiten in der Mitte des Lebens

Angelika Klüssendorf: „Jahre später“
(Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln)
Ein Beitrag von Christel Wester

Norbert Gstrein: „Die kommenden Jahre“
(Carl Hanser Verlag, München)
Ein Beitrag von Julia Schröder

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Fahrverbote in Innenstädten
BVerwG vertagt Entscheidung über Diesel-Pkw
Interview mit Thomas Koch, KIT Karlsruhe

Laserkanonen fürs Schlachtfeld
Industrie und Militär testen neue Waffentechnik

Der freundliche Fremde
Vorurteile lassen sich erstaunlich rasch verlernen

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 22. Februar 2018
Mit Laser-Segeln zu Alpha Centauri

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Bundesverwaltungsgericht entscheidet über Diesel vs. saubere Luft

Ein Jahr Arbeit beim Bundesarbeitsgericht

EuGH erlaubt Kündigungen auch bei Schwangerschaft

Cannabis auf Rezept - wer verdient

Wirtschaftsmeldungen

Bayer erfindet tränenfreie Zwiebel

Telekom im vergangenen Jahr

Börse

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Auf der Zielgeraden - Der Wettbewerb der Berlinale

Große Ausstellung in Wien zum 100. Todestag von Egon Schiele

Kunstskandal in Gent: Russische Avantgarde-Kunst unter Fälschungsverdacht

Am Mikrofon: Änne Seidel

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Vertagt: Gerichtsurteil zu Fahrverboten

Weiter Streit um Waffen an Schulen

EU-Regierungerklärung:Merkel fordert Neuausrichtung der EU-Finanzen

Bundestag debattiert über Werbeverbot für Abtreibungen

Kein Ende der Bombardierung des syrischen Ost-Ghuta in Sicht

Der Bundestag debattiert die Lage in Syrien

Olympia-Telegramm

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

18:35 Olympia-Telegramm

18:40 Uhr

Hintergrund

L'Europe en marche - Macrons Visionen einer reformierten EU

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Sorge um Syrien - Türkischer Präsident Erdogan spielt mit dem Feuer

Nach Parkland - US-Präsident Trump erwägt, Lehrer zu bewaffnen

Streit um Werbung für Schwangerschaftsabbrüche

19:15 Uhr

Dlf - Zeitzeugen im Gespräch

Stephan Detjen im Gespräch mit dem früheren Postminister Christian Schwarz-Schilling (CDU)

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Im Laboratorium der Marktwirtschaft: Ein Forschungsprojekt des Instituts für Zeitgeschichte untersucht die Geschichte der Treuhandanstalt 1989/90 bis 1994

Ambivalenz als Chance begreifen
Ein Symposium an der Universität Frankfurt/Main widmet sich biografischen Übergängen

Sprachliche Bildung und Zuwanderung
Zwischenbilanz des Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Fremdsprache anlässlich ihrer Jahrestagung in Köln

Die Bronzen aus Benin, Raubkunst?
Eine Ausstellung im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe beleuchtet ihre Herkunftsgeschichte

Mehr Miteinander
Interview mit Dr. Regina Arant von der Jacobs University Bremen über Studien zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland

Am Mikrofon: Dörte Hinrichs

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Of Cabbages & Kings
Das Vokalquartett der Individualistinnen
Von Anja Buchmann

Veronika Morscher, Sabeth Perez, Laura Totenhagen und Rebekka Ziegler - das sind die Mitglieder des Quartetts ‚Of Cabbages & Kings’, das durch feine Stimmführungen, harmonischen Satzgesang und sensible Lyrik-Vertonungen besticht. Die Musikerinnen sind aber auch in jeweils eigenen Formationen unterwegs, von Modern Jazz über Folk bis zu elektronischen Beats. Laura Totenhagen hat dieses Jahr das Debüt ihres Quartetts veröffentlicht, in dem sie elegant von hohen zu tieferen Stimmlagen gleitet, mal in freier Improvisation, mal im virtuosen Scat-Gesang. Rebekka Ziegler ist vor allem im Neo-Jazz-Projekt ,Salomea’ aktiv - mit komplexen Kompositionen und starken Grooves zwischen eingängig und experimentell. Die gebürtige Österreicherin Veronika Morscher bewegt sich aktuell in melodiösen und zuweilen folkloristischen Jazz-Gefilden. Sabeth Perez, Deutsch-Argentinierin, folgt in ihrem Ensemble klangverspielten, tänzerischen Pfaden. ‚Of Cabbages & Kings’ vereint vier Musikerinnen, die ihre eigenen Persönlichkeiten und musikalischen Ziele auf einen faszinierenden gemeinsamen Nenner bringen.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Ein Vorbild für alle
Der Gitarrist Andrés Segovia (1893 - 1987)
Von Norbert Hornig

Andrés Segovia gilt als der Vater der modernen klassischen Gitarre, er brachte das Instrument auf die Konzertpodien und beeinflusste die gesamte Gitarrenszene des 20. Jahrhunderts nachhaltig. Im Alter von 16 Jahren trat Segovia in Granada erstmals öffentlich auf, sein Debüt als professioneller Gitarrist mit Werken von Bach und Tarrega in Madrid 1912 war bereits ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Ein Gitarrist allein in einem großen Konzertsaal, der auf dem Podium wie verloren wirkte, das war etwas ganz Neues und Faszinierendes. In den 1920er-Jahren gelang ihm, damals noch ohne Konkurrenz, der internationale Durchbruch. Um seine Programme abwechslungsreicher zu gestalten, bereicherte Segovia das Repertoire mit eigenen Transkriptionen, von denen er viele für die Schallplatte einspielte. Am 21. Februar jährte sich der Geburtstag des spanischen Gitarristen zum 125. Mal.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Olympische Winterspiele in Pyeongchang

Fußball, UEFA Europa League, Zwischenrunde, Rückspiel:
RB Leipzig - SSC Neapel (19:00 Uhr)

Fußball, UEFA Europa League, Zwischenrunde, Rückspiel:
Atalanta Bergamo - Borussia Dortmund (21:05 Uhr)

Fußball - Statement von DFL-Präsident Reinhard Rauball zum Bremer Entscheid

Fußball - Madrid Spanische Fußballclubs zahlen nicht für Polizeieinsätze

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:45 Olympia-Magazin

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

EUGENE AYNSLEY GOOSSENS 1893 - 1962 English Conductor / violinist and composer Credit: Boosey & Hawkes Collection / ArenaPAL (Boosey & Hawkes MP, London)
Der Dirigent Sir Eugène Goossens Aufstieg und Fall
Historische Aufnahmen 24.05.2018 | 22:05 Uhr

Der 1893 in London geborene Sir Eugène Aynsley Goossens gehörte zu den bedeutenden englischen Dirigenten des 20. Jahrhunderts. Auch als Komponist machte er sich einen Namen. Ein Skandal um seine Person verfinsterte aber seine letzten Lebensjahre.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk