Montag, 25.06.2018
 
Seit 10:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 22.12.2016
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Schwester M. Ancilla Röttger osc, Münster

06:50 Interview 

Fahndung nach mutmaßlichem Attentäter läuft auf Hochdruck - Fehler im Vorfeld? - Interview mit Sebastian Fiedler, NRW-Vorsitzende des BDK

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Vertrauen gewinnen - Nur wie? - Interview mit Armin Laschet, Vize-Chef der CDU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Gegenwind - EU übt erneut Druck auf polnische Regierung aus - Interview mit Gunther Krichbaum, CDU, Vorsitzender des Europaausschusses

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: Der österreichisch-amerikanische Komponist Ernst Krenek gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Schweden: Die Insel Gotland lehnt Nord Stream-Pipeline ab

Griechenland: Neuer Aufwind für die Nea Demokratia

Italien: Die Kinder der ´Ndrangheta

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Falsch verbunden
Weihnachten und Chanukka fallen in diesem Jahr auf einen Tag. Anlass genug, um nach dem Sinn der Formulierung „christlich-jüdische Leitkultur“ zu fragen

„Wir Juden waren Jahrhunderte lang eure Hottentotten“
Gerald Beyrodt im Gespräch mit Christiane Florin über die Chancen und Nebenwirkungen von Chanukka

Der Rummel vor der Stille
Islands einziger Heiliger wird am Freitag gefeiert

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Alte Freunde wiederfinden - Suchen mit Stayfriends & Co
Am Mikrofon: Armin Himmelrath
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Es klingt so einfach: Nur ein paar Klicks im Internet, dann findet man seine alten Klassenkameraden oder Studienfreundinnen wieder, den Nachbarn aus der Kindheit oder die Kollegin aus dem allerersten Job. Das Netz ist voll von Versprechen zur angeblich kinderleichten Kontaktaufnahme mit alten Freunden. Was aber kosten solche Angebote? Welche Hürden und Stolperfallen sind zu beachten? Welche Daten muss ich preisgeben, wie sind sie geschützt? Und: Gibt es vielleicht auch Wege außerhalb des Internets, um an Informationen über den Verbleib früherer Freunde und Schulkameraden zu kommen?
Armin Himmelrath bespricht Ihre und unsere Fragen mit Expertinnen und Experten und gibt Tipps, wie man bei der Suche nach Menschen vorgeht, die uns in früheren Zeiten einmal nahegestanden haben.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Kreditvergabe: Baufinanzierung jetzt leichter? Interview mit Frank-Christian Pauli,, VZBV

Pflegereform 2017 zugunsten Demenzkranker: Was ändert sich?

Stimmen für Verbot des Elfenbeinhandels mehren sich - Grüne preschen vor

Rosenholz verboten: Musikinstrumente im Artenschutzrecht, Interview mit Franz Böhmer, BfN

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Streaminggeräte: SmartTV und Videofunktionen nachrüsten (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Berliner Anschlag: Stand der Ermittlungen

Politische Diskussion über Sicherheitspolitik

Interview mit Uli Grötsch, SPD, Bundestags-Innenausschuss, zur Terrorfahndung

Diskussion um Renten-Kompromiss

Trauerfeier für ermordeten russischen Botschafter in Moskau

Washington: Streit um Arktis-Entscheidung

Groß-Fahndung nach mutmaßlichem Täter

Reportage: Weihnachtsmarkt öffnet wieder

Abschiebe-Praxis am Beispiel Mali

Evakuierung in Aleppo vor dem Abschluss

Ursula von der Leyen in Afghanistan

Halbzeit-Bilanz Bundesliga

Am Mikrofon: Dirk Müller

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Krisenbank dei Paschi sucht erfolglos Großinvestor

Börsenbericht: Die italienische Bankenrettung - Im Gespräch: Philip Häßler von Equinet-Bank

Warum ist der MDax so erfolgreich?

Frohe Weihnachten für Tengelmänner - Happy End nach stressigem Jahr?

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Sandra Pfister

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

„Unseren Hass bekommt Ihr nicht“: Berlin trotzt dem Terror - Interview mit Joab Nist, Betreiber von „Notes of Berlin“

Rückblick 2016: „Was ist geworden aus…“ München nach dem Amoklauf?

Offene Türchen - Adventskalender im Thüringer Wald schweißt Nachbarn zusammen

Am Mikrofon: Susanne Schrammar

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Die Angst nehmen - aber wie?
Wie sollten Lehrer und Eltern mit ihren Kindern über den Terror reden? Interview mit dem Trauma-Therapeuten Christian Lüdke

Land aufbauen oder bleiben?
Hochschulen in Baden-Württemberg bereiten syrische Studierende auf ihre Rolle als "Aufbauhelfer" nach Kriegsende vor

Warum fallen Wolken nicht vom Himmel?
An der Uni Rostock können Grundschüler Vorlesungen der Kinderuni hören

Am Mikrofon: Manfred Götzke

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

„Das Kleben ist schön":
Ein Chat-Interview mit der anonymen Künstlerin Barbara

Das Einhorn -
Ausverkauf eines Fabelwesens

Hörerrätsel

Medienforscher Andreas Dörner im Corsogespräch mit Thekla Jahn über Satire-Shows als News-Quelle

Zac Efron -
Mit einem Sixpack weg vom Disney-Image

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Jeroen Brouwers: Das Holz
(weissbooks, Frankfurt am Main)
Ein Beitrag von Christoph Schröder

Jasmin Ramadan: Hotel Jasmin
(Klett-Cotta, Stuttgart)
Ein Beitrag von Florian Felix Weyh

Katharina Bendixen: Ich sehe alles
(Poetenladen, Leipzig)
Ein Beitrag von Bettina Hesse

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Von wegen Gerstensaft
Bohnen-Bier soll Bedarf an Stickstoffdünger reduzieren

Moralische Religionen
Eine Folge des wirtschaftlichen Fortschritts?

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 22. Dezember 2016
Mondsichel, Jupiter und Spica

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Arbeitsmarktjahr 2017 - so gut wie 2016? Gespräch mit Prof. Enzo Weber, IAB

Frohe Weihnachten für Tengelmänner - Happy End nach stressigem Jahr?

Brexit voraus - was kommt auf die Briten und die EU zu?

Nachrichten

Börsensieger M-Dax

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Quo vadis Melodram? Brad Pitt und Marion Cotillard spielen in "Allied - Vertraute Fremde" von Robert Zemeckis

Oh, Du schöne Maschine! Arbeiten von Thomas Bayrle im Münchner Lenbachhaus

„Skandalbestellung!“ Wien streitet über die Berufung von Bogdan Roscic an die Wiener Staatsoper

Stalins Schergen. Eine Liste des Historikers Andrej Schukow

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Die Kinder der 'Ndrangheta: Der neue Kampf gegen das organisierte Verbrechen

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

DLF-Magazin

Schluss gemacht
AfD-Aussteiger lobt Merkels Flüchtlingspolitik

Angst gesät  
Die deutsche Gesellschaft und der Terror

Neu geregelt
Unterhaltsvorschuss entlastet Alleinerziehende

Traum geplatzt
SPD bremst Juso-Chefin aus

Teppich ausgerollt
Brandenburg umschmeichelt Kohlekumpels

Feste geplant
Geschenke vom Lobbyisten

Am Mikrofon: Irene Geuer

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Mitleidsökonomie
Almosen der Überflussgesellschaft

Die Religionen und der Sex
Geschlechtertabus und Glauben

Göttlicher Herrscher am Nil
Ausstellung über Ramses II. in Karlsruhe eröffnet

Ansichtssachen
Philosophentagung über das Sehen

Schwerpunktthema:
Die Top-Ten-Gesellschaft
Bedeutung des Rankings für die Informationsgesellschaft

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

Gäbe es die Top-Ten der menschlichen Lieblingsbeschäftigungen heutzutage, die Lust auf Listen würde wohl einen der ersten Plätze einnehmen. Personen, Dinge, Ereignisse - alles bekommt heute einen Rang zugewiesen, der dann über „gut“ oder „schlecht“ entscheidet. Zwar gab es schon früher Rangordnungen, aber Rankings sind inzwischen allgegenwärtig. Angefangen von Schulnoten über Listen zu Waren, Reisezielen, Ärzte oder Unis bis hin zu albernen Gesangs-Sendungen im Fernsehen. Woher kommt das Bedürfnis, alles zu vergleichen und einzuordnen? Ist das ständige Vermessen überhaupt hilfreich?

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Talking in Tongues
Die australische Posaunistin Shannon Barnett
Von Anja Buchmann

Sie verblüfft durch ihre jazzmusikalische Sprachbegabung - und legte schon in jungen Jahren eine erstaunliche Karriere hin: Shannon Barnett, 1982 in der australischen Kleinstadt Traralgon geboren, erlangte nach ihrem Musikstudium in Melbourne und New York den begehrten Titel Young Australian Jazz Artist Of The Year, arbeitete anschließend mit so unterschiedlichen Musikern wie Kurt Rosenwinkel, Dee Dee Bridgewater, Charlie Haden und Sinead O’Connor zusammen, engagierte sich in einem Weltmusikprojekt aus Papua-Neuguinea - und lebt inzwischen in Köln, wo sie als festes Mitglied in der renommierten WDR Big Band mitwirkt. In der vitalen Jazzszene der Domstadt konnte Shannon Barnett schnell Fuß fassen: Neben Aufnahmen mit der Sängerin Tamara Lukasheva oder im Jan Schreiner Large Ensemble hat sie bereits ein Album mit ihrem deutschen Quartett veröffentlicht: Schlagzeuger Fabian Arends, Saxofonist Stefan Karl Schmid und Bassist David Helm unterstützen die Posaunistin, die ihre herausragende, geschmeidige Technik mit einer breiten Palette von Klangfarben verbindet und immer wieder auch ihre Liebe zur Jazztradition aufblitzen lässt.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Auf Busonis Spuren
Die Pianistin Maria Tipo (*1931)
Am Mikrofon: Norbert Hornig

Im westlichen Europa der Nachkriegsjahre profilierte sich die aus Neapel stammende Maria Tipo als eine der großen Klavierbegabungen Italiens. Schon als 16-Jährige machte sie beim internationalen Musikwettbewerb in Genf Furore und erspielte sich 1948 sensationell den zweiten Preis, wobei der erste nicht vergeben wurde, den holte sie sich dort dann aber ein Jahr später. Tipo schaffte den Sprung in die internationale Karriere, sie konzertierte weltweit mit bedeutenden Dirigenten und Orchestern, u.a. mit den Berliner Philharmonikern und dem London Philharmonic Orchestra. In den USA nannte man sie respektvoll den 'neapolitanischen Horowitz'. Maria Tipo spielte zahlreiche Aufnahmen für Ricordi, VOX und EMI ein, wobei ihre Clementi-, Scarlatti- und Bach-Interpretationen besondere Beachtung fanden. Seit Mitte der 1960er-Jahre widmete sich Maria Tipo immer mehr dem Unterrichten und erwarb sich auch als Pädagogin und Jurorin bei internationalen Wettbewerben höchstes Ansehen. Am 23. Dezember 2016 feiert die Pianistin ihren 85. Geburtstag.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - M'gladbach verpflichtet Dieter Hecking als neuen Trainer

Statement von Dieter Hecking zum neuen Vertrag

Fußball - Kaufen statt neu bauen. RB Leipzig bleibt in seinem Stadion

Fußball - Südafrikas Trainer wegen Fan-Beleidigung entlassen

Ski - Slalom der Männer in Madonna di Campiglio

Am Mikrofon: Bernhard Krieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk