Samstag, 21.04.2018
 
Seit 19:10 Uhr Sport am Samstag

Programm: Vor- und Rückschau

Dienstag, 23.01.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Andruck - Das Magazin für Politische Literatur 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrerin Cornelia Coenen-Marx, Garbsen
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Türkische Offensive in syrischer Enklave Afrin - Interview mit Stefan Liebich, Linke

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Koalitionsgespräche - Was darf nicht, was kann noch? Interview mit Dorothee Bär, stellvertretende Vorsitzende der CSU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

55 Jahre Elysée-Vertrag - Interview mit den Parlamentspräsidenten Wolfgang Schäuble und Francois de Rugy

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 175 Jahren: Jacob Christoph Rad erhält das Patent auf seine Würfelzuckerpresse

09:10 Uhr

Europa heute

Der Élysée-Vertrag wird 55: Beobachtungen im deutsch-französischen Grenzgebiet

Einsamkeitsdebatte in Schweden: Selbstbestimmung hat ihren Preis

Freizeitpark Alpen (2/5): Auf der Suche nach der Normalität in Ischgl

Am Mikrofon: Anne Raith

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Religion als Zankapfel?
Arabische Flüchtlinge verschiedener Konfliktparteien begegnen sich in Katholischer Akademie Berlin

Kann Islam Aufklärung?
Der muslimische Intellektuelle und Buchautor Muhammad Shahrur und seine Rezeption in der arabischen und westlichen Welt

Die Kneipe als Kirchenersatz?
Warum im weitgehend konfessionslosen Tschechien der Wirt zum Seelsorger wird

Am Mikrofon: Levent Aktoprak

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Sprechstunde

Schmerzen im Knie
Studiogast:
Prof. Dr. Wolf Petersen, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirugie, Berlin
Am Mikrofon: Carsten Schroeder

Reportage:
Nach der OP: Die erste Physiotherapie mit künstlichem Kniegelenk

Aktuelle Informationen aus der Medizin:
Dreifach- oder Vierfachimpfstoff?
Schutzempfehlungen gegen die Grippewelle
Interview mit Prof. Dr. Bernd Salzberger, Abteilung Infektiologie, Universitätsklinikum Regensburg

Dunkler Monat, dunkle Gedanken
Laut einer DAK-Analyse leiden im Januar besonders viele Menschen unter Depressionen
Interview mit Prof. Dr. Jörn von Wietersheim, Klinik für Psychosomatische Medizin, Universitätsklinikum Ulm

Prävention von Herzerkrankungen
Was ist realistisch und lebensnah?
Interview mit PD Dr. Hannelore Neuhauser, Robert-Koch-Institut Berlin, Mitautorin des Deutschen Herzberichts 2017

Radiolexikon Gesundheit:
Der besondere Fall: Lungenhochdruck

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

Sie sind die größten Gelenke unseres Körpers. Ohne sie könnten wir nicht laufen. Doch die Knie sind nicht nur entscheidend für unsere Beweglichkeit. Ihr komplexer Aufbau macht sie auch anfällig für Abnutzungserscheinungen und Verletzungen. Besonders häufig sind Arthrose, Rheuma und Meniskusriss. Mediziner erproben immer ausgefeiltere Methoden, um die vielfältigen Gelenkbeschwerden zu lindern.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Spectre und Meltdown: Update-Chaos bei Intel. Interview Christof Windeck, c't

Woolrec-Skandal: Prozess wegen krebserregender Stoffe in Dachziegeln beginnt

Allergie gegen Hausstaubmilben: Im Winter leiden Betroffene besonders

Tagung in Karlsruhe: Forscher streiten um Zukunft des Diesel

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Moderne Babyphones: Webcams oft kompliziert und unsicher (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Türkei setzt Offensive im syrischen Afrin fort

Deutsche Panzer für türkische Offensive?

Türkische Panzer in Syrien - Interview Nahostexperte Michael Lüders

Lauda bekommt Niki zurück

US-Vizepräsident Mike Pence trifft Israels Staatspräsident Rivlin

USA:Kongress beendet Regierungsstillstand

Koalitionsverhandlungen - Union drängt zur Eile

Auftakt Weltwirtschaftsforum

Deutsche Bahn will Strecken sturmsicherer machen

Sport: Ski-Alpin - die deutschen Abfahrer im Aufwind

Am Mikrofon: Dirk Müller

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Trump verhängt Strafzölle für Solarzellen und Waschmaschinen

Börsenbericht: Vor Davos - Trump verhängt Strafzölle. Wie sich die Weltwirtschaft verschiebt. Im Börsengespräch: Martin Lück, Blackrock

Niki kauft Niki - wie es weitergeht für die Airline

Weltwirtschaftsforum in Davos hat begonnen - Manager optimistisch

SPD will Honorarangleichung zwischen privat und gesetzlich Versicherten

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Ursula Mense

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Schüler tötet Mitschüler an Gesamtschule in Lünen

Altersgerechter Knast: Senioren in der JVA Detmold

Trumps Amerika? US-Studentin kämpft in Schleswig-Holstein gegen Vorurteile

Hörerwelten: Angehörige von Holocaust-Überlebenden kritisiert Abschiebungen

Am Mikrofon: Susanne Schrammar

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Tatort Schule
An einer Gesamtschule in Lünen ist heute ein Schüler ermordet worden

Der nächste staatliche Eingriff?
Polen soll eine neue Hochschulverfassung bekommen, die u.a. eine engere Zusammenarbeit mit der Wirtschaft vorsieht

Drei Tage Blockade für bessere Bezahlung!
Ab heute läuft der zweite Warnstreik von studentischen Beschäftigten in Berlin

Chefsessel zu oft verwaist
Ein Modellprojekt will jetzt mehr Schulleiter für Duisburg gewinnen

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Gucken und klicken -
Die Thrillerserie „Mosaic" mit Detektiv-App von US-Regisseur Steven Soderbergh

Kunstfreiheit am Ende? -
Cartoonist Schwarwel im Corsogespräch mit Ulrich Biermann zum Konflikt NetzDG und Satire

Film der Woche -
„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" und Trauerbewältigung im Kino

Jazz-Pioniere aus Südafrika -
Zum Tod zum Hugh Masekela

Am Mikrofon: Ulrich Biermann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Korallensalz, Kurkuma und Schokolade - Fake News im Netz zu Gesundheitsthemen

Weniger Medizinjournalisten und mehr Gefälligkeitsjournalismus
Gespräch mit Eckart von Hirschhausen, Arzt, Kabarettist und Wissenschaftsjournalist

"MedWatch"- ein neues Medizin-Newsportal im Kampf gegen Fake-News
Gespräch mit Gründer Hendrik Feldwisch-Drentrup

Die "Apotheken-Umschau": Erfolgreiche Pflichtlektüre

Die Schlagzeile von morgen: ÄrzteZeitung

Am Mikrofon: Antje Allroggen

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Kent Haruf: "Lied der Weite"
Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein
(Diogenes Verlag, Zürich)
Ein Beitrag von Maik Brüggemeyer

Die Uni-Literaturzeitschrift "Neolith"
Ein Gespräch mit Stefan Neumann

Bernhard Schlink: "Olga"
(Diogenes Verlag, Zürich)
Ein Beitrag von Christoph Schröder

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Klima-Beeinflussung
Wer einmal mit Geoengineering beginnt darf nicht mehr aufhören

Kotabfuhr in Wald und Flur
Mistkäfer erledigen das Geschäft effizient

CRISPR: Naturidentisch oder Gentechnik?
Interview mit Jens Boch, Uni Hannover

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 23. Januar 2018
Schwarzwälder Himmelsatlas aus Falkau

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Laudamotion: Niki Lauda kauft Ferienflieger Niki zurück

Schritt zur Bürgerversicherung? SPD will Honorarangleichung

Mehr Geld für Pfleger - Heimbewohner sollen zahlen

Wirtschaftsnachrichten

Trump macht dicht: USA verhängen Importzölle auf Waschmaschinen und Solarzellen

Warnung vor Protektionismus: Weltwirtschaftsforum in Davos beginnt

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Köhler ersetzt Gomringer - Alice Salomon Hochschule entscheidet sich für Neugestaltung der Südfassade

Ein Mann der leisen Töne - Beat Furrer ist Siemens-Musik-Preisträger 2018

Pro-europäische Kunst: Franciska Zólyom wird Kuratorin des deutschen Pavillons auf der Biennale 2019

Medienkritik aus Japan - Das Centre Pompidou in Metz präsentiert das Künstlerkollektiv "Dumb Type"

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Vor den Koalitionsverhandlungen

Vergabe der Bundestagsausschüsse entschieden

Türkei setzt Offensive gegen Kurden in Syrien fort

US-Vizepräsident Pence beendet Besuch in Israel

Vor Weltwirtschaftsgipfel in Davos - Trump heizt Handelsstreit an

Niki Lauda kauft insolvente Airline Niki zurück

Schwarze Liste für Steueroasen weiter ausgedünnt

Schüler an NRW-Schule getötet

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

18:40 Uhr

Hintergrund

Am unteren Rand - Immer mehr Menschen sind wohnungs- und obdachlos

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Das Feature

Welcome to Hell
Warum der G20-Gipfel im Desaster endete
Von Rainer Link
Regie: Anna Panknin
Produktion: Dlf 2018

Beim G20-Gipfel in Hamburg sollten 31.000 Beamte Staatsmänner und -frauen von den Gipfelgegnern abschirmen und Ausschreitungen verhindern. Es war das größte Polizeiaufgebot in der Geschichte der Bundesrepublik. Das Konzept ging nicht auf. Der Gipfel endete im Desaster. Es kam zu einer der härtesten Schlachten, die jemals auf deutschen Straßen zu beobachten waren. Ganze Straßenzüge befanden sich für Stunden in den Händen des selbsternannten Schwarzen Blocks. Das Feature blickt hinter die Kulissen: Wer sind die Aktivisten, die sich mit den Sicherheitskräften Straßenschlachten lieferten? Haben Fehler im Einsatzkonzept der Polizei dafür gesorgt, dass Beamte zeitweilig vor ihrer Aufgabe kapitulierten? Welche Rolle spielte die sogenannte Hamburger Linie der Polizei - also der Verzicht auf Deeskalation und besondere Härte im Einsatz? Welche Verantwortung trägt die Politik?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Hörspiel

Screener
Von Lucas Derycke
Regie: Lucas Derycke
Komposition: Niels Latomme
Mit Andreas Helgi, Moritz Führmann, Vanessa Loibl, Thomas Bading, Benjamin Höppner, Daniel Wiemer, Daniel Breitfelder, Edda Fischer, Rabea Wyrwich, Nina Lentföhr
Produktion: WDR 2016
Länge: 44'

Auf der Suche nach einem kurzfristigen Job meldet sich Felix für eine Stelle als Content Reviewer. Von da an filtert er Tag für Tag explizite Videos aus dem Internet. Doch bald droht das Gesehene ihn einzuholen. Täglich werden Massen von Videos im Internet bereitgestellt - Tutorials, Tiervideos, Failvideos. Für ein großes Unternehmen kontrolliert Felix die Videoinhalte, die online gehen. Neben Alltäglichem ist auch Unangemessenes oder illegales Material dabei. Er schaut zu und sortiert aus, im sicheren Glauben, die Distanz zu wahren. Doch die Bilder bleiben nicht ohne Wirkung. Sie hallen nach und brechen in private Momente ein. Was geschieht mit der Bilderflut in seinem Kopf? Felix’ Leben gerät aus den Fugen. Lucas Deryckes Hörspieldebüt wurde mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Jazz Live

Rosset - Meyer - Geiger (1/2)

Josquin Rosset, Piano
Gabriel Meyer, Kontrabass
Jan Geiger, Schlagzeug

Aufnahme vom 17.11.2017 aus dem Beethovenhaus/Kammermusiksaal in Bonn

Am Mikrofon: Harald Rehmann
(Teil 2 am 30.1.2018)

Die Zahl der Pianotrios im Jazz ist Legion, aber nur wenige lassen so aufhorchen wie Rosset/Meyer/Geiger. Die Schweizer gestalten ihre Klangwelt mit solchen Spannungsbögen und Überraschungsmomenten wie kaum eine andere Spielgemeinschaft ihrer Zunft. Bereits seit 17 Jahren erkunden die in St. Gallen aufgewachsenen Musiker gemeinsam unkonventionelle Wege von Komposition und Improvisation im Schmelztiegel verschiedener Stile. Melodiosität und Wärme sind den Dreien in jedem Fall wichtige Charakteristika ihrer vielfarbigen Tonbilder, die zwischen lyrischen Pastelltönen und kräftigen Impulsen voller rhythmischem Drive changieren. Abwechslung schafft zudem die erklärte Gleichberechtigung der Partner: Nicht nur Pianist Josquin Rosset schreibt die Stücke, sondern zu gleichen Teilen auch Bassist Gabriel Meyer und Schlagzeuger Jan Geiger. Da erscheint es schon selbstverständlich, dass es auch bei der Verteilung der Soli paritätisch zugeht. Dem Publikum bietet sich so eine überaus plastische, hochdynamische Triomusik voller Kurzweil und geistreichem Witz.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikszene

„Fanget an!“
Vom Zauber des Anfangs in der Musik
Von Florian Hauser

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, dichtete einst Hermann Hesse. Das wäre einmal zu hinterfragen: Wie es sich tatsächlich mit dem Anfangszauber in der Musik und bei den Musikern verhält? Manchmal gewinnt eine Komposition erst langsam an Kraft, dann wieder zeigt sich in der selbstbewussten Eröffnungsgeste bereits das Wesentliche. Und immer ist der Einstieg auch der Platz der Erwartung. Nicht nur beim Publikum, sondern auch bei den Ausführenden. Eine Geigerin erzählt, wie sie bei jeder Interpretation immer wieder von vorn beginnt - mal empfindet sie das Anfangen als magisch, mal eher als harzig. Ein Cellolehrer berichtet von den Anfangsschwierigkeiten seiner Schülerinnen und Schüler - und von seinen eigenen ersten Schritten als Musiker. Und eine Komponistin macht sich Gedanken über die beglückenden und die unangenehmen Phasen, die sie zu Beginn eines neuen Werkes durchmacht.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Tennis - Australian Open

Ski Alpin - Rebensburg gewinnt Weltcup am Kronplatz im Riesenslalom
DOSB - Nominierung deutsches Olympia-Team für Winterspiele 2018
Olympia 2018 - Russland beklagt Nicht-Einladung von Top-Athleten

Sportpolitik - SPD bekommt Sportausschuss-Vorsitz

2. Fußball-Bundesliga

Handball-EM in Kroatien: Vorbereitung auf Spanien

Am Mikrofon: Klaas Reese

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Collage zum Hörspiel @wonderworld  von wittmann/zeitblom & Liebert (Deutschlandradio / René Liebert)
Ursendung@WONDERWORLD - The Story of Alice and Bob
Hörspiel 21.04.2018 | 20:05 Uhr

Was ist wirklich? Und was wirkt nur wirklich? Ist das Digitale noch ein Parallel-Universum oder ist das Netz bereits das Universum selbst, das die alte Realität in sich aufgenommen hat? Das Hörspiel verbindet aktuelle Diskurse über eine zunehmend simulierte Welt mit akustischen Halluzinogenen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk