Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

PsychotherapienSpahn will bessere Versorgung

(dpa)
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) (dpa)

Bundesgesundheitsminister Spahn strebt eine bessere Versorgung in der Psychotherapie an.

Der CDU-Politiker sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, der Gemeinsame Bundesausschuss von Ärzten, Therapeuten, Krankenhäusern und Krankenkassen sei damit beauftragt worden, Reformen für eine bedarfsgerechte Versorgung im Sinne der Patienten zu treffen. Dadurch sollten der Bedarf besser abgebildet und eine flächendeckende, wohnortnahe Hilfe erreicht werden. Eine Untersuchung der Bundespsychotherapeutenkammer hatte kürzlich dokumentiert, dass Patienten im Schnitt fünf Monate auf den Beginn einer Therapie warten müssen.

Diese Nachricht wurde am 12.04.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.