Marktplatz / Archiv /

 

Recht bekommen und Rechte sichern

Die Suche nach dem richtigen Anwalt und Notar

Am Mikrofon: Günter Hetzke

Dinge beim Notar zu regeln kann viel Streit vermeiden.
Dinge beim Notar zu regeln kann viel Streit vermeiden. (Stock.XCHNG / Elena Buetler)

Sie gelten als "Richter im Vorfeld", Notare, die Urkunden zur Rechts- und Beweissicherheit erstellen, um späteren Streit zu vermeiden, sei es bei Eheverträgen, beim Immobilienkauf oder dem Testament.

Kommt es zu einer Auseinandersetzung, mit dem Vermieter zum Beispiel oder dem Arbeitgeber, dann ist ein Rechtsanwalt gefragt, der bei der Durchsetzung der Interessen hilft.

Wie aber findet der Verbraucher den richtigen Anwalt oder Notar? Welche Kosten entstehen, wenn anwaltlicher oder notarieller Rat in Anspruch genommen wird? Wann wird Prozesskostenhilfe
gewährt? Und wer hilft, wenn eine Rechnung als zu hoch oder der Rechtsbeistand als fehlerhaft empfunden wird?

Über diese und weitere Fragen informiert im heutigen Marktplatz Günter Hetzke im Gespräch mit Experten.

Studiogäste heute waren:

Thomas Diehn, Bundesnotarkammer

Dr. Michael Purrucker, Präsident der Rechtsanwaltskammer Schleswig
Bundesrechtsanwaltkammer

Schlichtungsstelle

Bundesnotarkammer

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Marktplatz

BahnreisenZwischen Sparpreis und Störung im Betriebsablauf

Eine Bahn auf einem Gleis in Köln.

Bahnfahren kann eine komfortable Form der Fortbewegung sein, eine Herausforderung, ein Abenteuer und manchmal ein Ärgernis. Wenn zum Beispiel die Anschlusszüge bei einer Verspätung nicht warten. Wenn die Bahncard mal wieder nicht für den Zug gilt, den der Pendler nehmen muss.

Geschmeide mit Siegel Was macht Qualität beim Schmuck aus?

Eine Halskette mit Diamanten in Blumenform.

"Ein Diamant ist unvergänglich, ein Menschenleben nicht": Mit diesem Spruch appellierte die Hilfsorganisation "medico international" um die Jahrtausendwende an die Käufer der begehrten Glitzer Steine, beim Erwerb kritisch deren Herkunft zu erfragen. Mittlerweile gibt es Zertifikate für Diamanten.

Von HDTV bis Ultra-HDWie scharf hätten Sie es denn gern?

Eine Fernbedienung ist auf einen Fernseher gerichtet.

Die Zahl allein ist beeindruckend: Mindestens acht Millionen Bildpunkte haben moderne ultrahochauflösende Flachbildfernseher. Rund 20-mal so viel, wie der gute, alte Röhrenfernseher und immerhin noch vier Mal so viel wie beim aktuell üblichen, hochauflösenden Full-HD-Fernsehen. Doch wie hoch ist eigentlich die Auflösung des menschlichen Auges?