• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 15:05 Uhr Corso - Kultur nach 3
StartseiteReformation 500

Die Reformation hat die Welt tiefgreifend verändert. Luther und Wittenberg waren der Anfang. Eine Provinzstadt strahlte rund um den Globus. Doch das ist nicht abgeschlossen, auch 500 Jahre danach ist sie noch nicht zu Ende. Ein Jahr lang wird das Reformationsjubiläum gefeiert. Was passiert, was gedacht und gesagt? Und was bedeutet das für die kommenden 100 oder 500 Jahre?

Weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk