Freitag, 15.12.2017
StartseiteTag für TagLuthers Thesen - neu gelesen (82)11.10.2017

Reformation in SerieLuthers Thesen - neu gelesen (82)

Der Humanist Frieder Otto Wolf, die Schriftstellerin Thea Dorn und Rebecca Lühmann von der Evangelischen Jugend kommentieren Martin Luthers 82. These.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
These 82: "… um der heiligsten Liebe willen …"
These 82: "… um der heiligsten Liebe willen …"
Mehr zum Thema

Luthers Thesen - neu gelesen - hier alle Thesen

These 82: "Warum räumt der Papst das Fegfeuer nicht aus um der heiligsten Liebe willen und wegen der höchsten Not der Seelen als dem berechtigtsten Grund von allen, wenn er doch unzählige Seelen loskauft wegen des unseligen Geldes zum Bau der Basilika als dem läppischsten Grund?"

Frieder Otto Wolf, Humanist: "Es ist natürlich eine klassische rhetorische Frage: Wenn der Papst Befreiung aus dem Fegefeuer verkaufen kann, dann könnte er es auch nicht verkaufen und einfach machen. Da hat Luther sicherlich recht."

Thea Dorn, Schriftstellerin: "Also wenn der Papst tatsächlich die Macht hat von Gott, dass er das Fegefeuer den Seelen abkürzen kann, warum um Gottes Willen tut er das denn nur, wenn wir ihn dafür zahlen, damit er seine Basilika bauen kann – und nicht einfach aus christlicher heiliger Nächstenliebe? Was natürlich eine unglaublich raffinierte und triftige Frage ist und deshalb vermute ich fast mal, dass die sich Bruder Martin Luther selber ausgedacht hat und in Wahrheit gar nicht von einem der Laien ist, die er hier angeblich nur zitiert."

 Rebecca Lühmann, stellvertretende Vorsitzende der Evangelischen Jugend in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche HannoverSchriftstellerin und Literaturkritikerin Thea DornFrieder Otto Wolf, Präsident des Humanistischen Verbandes Deutschland

Wolf: "Das ist eigentlich inkonsistent von Luther, ihm das hier so vorzuwerfen, denn Luther selber ist ja wohl davon überzeugt, dass das gar nicht geht, sondern dass Gnade Gottes Voraussetzung dafür ist, das Fegefeuer hinter sich zu lassen, das er ja nicht also solches hier in diesen Thesen kritisiert."

Rebecca Lühmann, Evangelische Jugend: "Warum Kirchensteuern zahlen, wenn es doch nur zur Selbstverwaltung und Selbstdarstellung genutzt wird? Was tun, wenn die Kirche eine große leere Blase geworden zu sein scheint? Ich würde sagen: Bloß nicht lockerlassen!"

Konzeption und Realisierung: Christiane Florin, Andreas Main, Christian Röther, Simonetta Dibbern

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk