Computer und Kommunikation / Archiv /

 

Rühr dir dein Video

Mozilla-Foundation will Gestaltung von Netzvideos einfach machen

Mit "Popcorn Maker" können Internetvideos mit verschiedenen anderen Netzinhalten kombiniert werden.
Mit "Popcorn Maker" können Internetvideos mit verschiedenen anderen Netzinhalten kombiniert werden. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)

"Popcorn Maker" heißt der Online-Dienst, mit dem die Mozilla-Foundation das Kombinieren von Web-Videos zum Kinderspiel machen will. Was der Video-Mixer alles kann und wann die Nutzer gegen Urheberrechte verstoßen könnten, erläutert IT-Journalist Jörg Schieb im Gespräch mit Manfred Kloiber.

Das gesamte Gespräch können Sie bis mindestens 24. April 2013 im Bereich Audio on Demand nachhören.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Computer und Kommunikation

Game Developers Conference 2014Versionierung für die Teamarbeit am Game

Porträt von Ralf Gronkowski, Volkswirt, Informatiker, Softwareexperte und Vertreter des Softwarehauses Perforce in Hamburg.

Wer ein Computerspiel entwickelt, braucht zwei Arten von Helfern: die Coder für die Programmierung und Künstler. Sie modellieren das Skelett des Ritters, sie malen die Textur seines Gesichts und seiner Rüstung. Damit diese gut zusammenarbeiten, gibt es Versionierungssoftware.

BundestrojanerEine überraschend schnelle Antwort

TrendsNeue Entwicklungen auf der Gamescom