Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:18:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

Russland-AffäreSonderermittler will Trump-Mitarbeiter befragen

Das Weiße Haus in Washington - Blick über den Zaun in der Dunkelheit. (AFP / Brendan Smialowski)
Laut New York Times will Sonderermittler Mueller auch hochrangige Mitarbeiter des Weißen Hauses befragen. (AFP / Brendan Smialowski)

US-Sonderermittler Mueller will in der Russland-Affäre offenbar hochrangige Mitarbeiter des Weißen Hauses befragen.

Wie die "New York Times" schreibt, will Mueller sowohl aktuelle als auch ehemalige Beschäftigte anhören, darunter den früheren Stabschef Priebus. Dabei will er unter anderem herausfinden, was Trump im Mai dazu bewog, den damaligen FBI-Chef Comey zu entlassen. In diesem Zusammenhang geht es auch um den Vorwurf der Justizbehinderung.

Im Mittelpunkt der Russland-Affäre steht die Frage, ob Moskau den US-Wahlkampf beeinflusst hat - und welche Rolle Trumps Team dabei gespielt hat. Mueller hat inzwischen eine Grand Jury eingesetzt, ein Gremium von Geschworenen, das geheim tagt.