Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:03:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

RusslandWeiteres Terroropfer in St. Petersburg gestorben

Das Bild zeigt den beschädigten Zug der St. Petersburger U-Bahn nach dem Anschlag.  (AFP / Str)
Der beschädigte Zug der St. Petersburger U-Bahn nach dem Anschlag. (AFP / Str)

Knapp drei Wochen nach dem Bombenanschlag in der U-Bahn von St. Petersburg ist die Zahl der Todesopfer auf 16 gestiegen.

Eine schwer verletzte Frau sei im Krankenhaus gestorben, teilte die Verwaltung der russischen Stadt mit. - Die russischen Behörden ermitteln wegen eines islamistischen Terroranschlags. Ein mutmaßlicher Drahtzieher des Attentats wurde jüngst nahe Moskau festgenommen.