• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
StartseiteMusikjournalDon Giovanni, Gesänge und Reger12.01.2016

Salzburg, Syrien und neue BiografieDon Giovanni, Gesänge und Reger

Er wird verehrt und abgelehnt: Max Reger. Zu seinem 100. Todestag ist eine neue Biografie über ihn erschienen. Die steht ebenso im Mittelpunkt des "Musikjournals" wie eine Neuinszenierung vom Mozarts "Don Giovanni" oder Jason Hamachers Sammlung von geistlichen syrischen Gesängen.

Mit Christoph Schmitz

Porträtgemälde des Komponisten Max Reger (imago / Leemage)
Zwischen Romantik und Moderne: Max Reger (imago / Leemage)
"Werk statt Leben"
Susanne Popp, Autorin der neuen großen Biographie über Max Reger im Gespräch
Autor: Christoph Schmitz

 

Energetische Altersweisheit
Der Dirigent Herbert Blomstedt führt mit dem Gewandhausorchester Beethovens Sinfonien auf
Autor: Claus Fischer

 

Höllenfahrt an der Salzach
Die Premiere von Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Don Giovanni" in Salzburg
Autor: Peter Jungblut

 

Klingende Schätze
Die Sammlung liturgischer Gesänge aus Syrien des amerikanischen Jazzers Jason Hamacher
Autorin: Anette Sidhu-Ingenhoff

 

Schallwellen auf der Wiese
Die Klangskulptur des Niederländers Edwin van der Heide in Bonn
Autor: Henning Hübert

Redaktion und Moderation: Christoph Schmitz

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk