• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 03:30 Uhr Forschung aktuell
StartseiteSprechstunde Schwerpunktthema: Verschlusssache Bein12.01.2010

Schwerpunktthema: Verschlusssache Bein

Die "periphere arterielle Verschlusskrankheit" PAVK

Bei der peripheren arteriellen Verschlußkrankheit (PAVK) ist die normale Blutversorgung der Beine oder der Arme gestört. Die sogenannten peripheren Arterien verengen sich. Die PAVK verläuft lange beschwerdefrei, kann aber ein Vorbote für Herzinfarkt und Schlaganfall sein.

Moderation: Christian Floto

Füße in die Luft gestreckt (Stock.XCHNG / Matthew Bowden)
Füße in die Luft gestreckt (Stock.XCHNG / Matthew Bowden)

Studiogast:
Prof. Karl-Ludwig Schulte, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Angiologie / Gesellschaft für Gefäßmedizin am Gefäßzentrum Berlin


Deutsche Gesellschaft für Angiologie DGA: Patientenportal

Verschlusssache Bein: PAVK

Sie können die Sendung mindestens fünf Monate in unserem Audio-on-Demand-Player nachhören

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk