• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 02:00 Uhr Nachrichten
StartseiteTag für TagIslamunterricht an deutschen Schulen – ein Erfolgsmodell?08.09.2014

SerieIslamunterricht an deutschen Schulen – ein Erfolgsmodell?

„Der Religionsunterricht ist ordentliches Lehrfach" – so steht es im Grundgesetz. Aber welcher Religionsunterricht? Katholisch, evangelisch – oder auch muslimisch? Immer dringlicher wird der Wunsch von Vertretern des Islam, in Deutschland als gleichberechtigte Religion anerkannt zu werden. Gut zu erkennen ist das am Beispiel Islamunterricht.

In Deutschland steckt der Islamunterricht an den Schulen noch in der Experimentierphase (dpa / Oliver Berg)
In Deutschland steckt der Islamunterricht an den Schulen noch in der Experimentierphase (dpa / Oliver Berg)

Was wird im Islamunterricht gelehrt und von wem? Welche unterschiedlichen Modelle gibt es? Und welche Widerstände und Probleme? Diesen Fragen geht die Sendung "Tag für Tag" in einer 5-teiligen Reihe nach.

Die Sendetermine:

Montag, 8.9.2014
Inhalte des muslimischen Religionsunterrichts

Dienstag, 9.9.2014
Rechtliche und strukturelle Grundlagen

Mittwoch, 10.9.2014
Die Ausbildung muslimischer Religionslehrer

Donnerstag, 11.9.2014
Umstritten: Lehrerinnen mit Kopftuch?

Freitag, 12.9.2014
Verbündete? Wie christliche Kirchen zum Islamunterricht stehen

 

Autor aller fünf Beiträge: Burkhard Schäfers
Redaktion: Matthias Gierth

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk