• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 21:00 Uhr Nachrichten
StartseiteSport am WochenendeSorg- und Ahnungslosigkeit26.02.2012

Sorg- und Ahnungslosigkeit

Trotz laufender Dopingermittlungen soll Bahnradfahrer Jakob Steigmiller mit zur WM

Der einst ruhmreiche deutsche Bahnradvierer steckt in der Krise. Das liegt an "strukturellen Problemen im deutschen Radsport", erklärt Bundestrainer Sven Meyer. Erstaunlich: Trotz eines Präsidiumsbeschlusses des BDR von 2006, wonach Fahrer, gegen die ein Dopingverfahren läuft, nicht im Nationalteam fahren dürfen, soll Jakob Steigmiller mit zur WM.

Sven Meyer im Gespräch mit Philipp May

Der Radsportler Jakob Steigmiller vom Thüringer Energie Team (picture alliance / dpa / Tobias Kleinschmidt)
Der Radsportler Jakob Steigmiller vom Thüringer Energie Team (picture alliance / dpa / Tobias Kleinschmidt)

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 26. April 2012 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk