Sport Aktuell

Nächste Sendung: 27.02.2015 22:50 Uhr

1. Fußball-Bundesliga, 23. Spieltag: FC Bayern München - 1. FC Köln

2. Fußball-Bundesliga, 23. Spieltag mit den Spielen:
1. FC Kaiserslautern - SpVgg Greuther Fürth;
VfL Bochum -FSV Frankfurt und
SV Darmstadt 98 - Eintracht Braunschweig

Egidius Braun - zum 90. Geburtstag des ehem. DFB-Präsidenten

Ski nordisch - WM in Falun/SWE: Langlauf Männer Staffel

Bob- und Skeleton WM in Winterberg: 1. und 2. Lauf Zweierbob Männer

Eishockey - DEL: Eisbären Berlin - Düsseldorfer EG

Am Mikrofon: Tobias Oelmaier

Sendung vom 24.02.2015

Sendung vom 23.02.2015

Sendung vom 19.02.2015

Sendung vom 18.02.2015

Sendung vom 17.02.2015

Sendung vom 16.02.2015

Sendung vom 12.02.2015

Sendung vom 11.02.2015

Sendung vom 10.02.2015

Sendung vom 09.02.2015

Sendung vom 05.02.2015

Sendung vom 04.02.2015

Sendung vom 29.01.2015

Sendung vom 28.01.2015

Sendung vom 27.01.2015

Sendung vom 19.01.2015

Sendung vom 15.01.2015

Sendung vom 14.01.2015

Sendung vom 13.01.2015

Sendung vom 08.01.2015

Sendung vom 07.01.2015

Sendung vom 06.01.2015

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1

Sport am Wochenende

Leichtathletik"Wir wollen uns dem Thema Inklusion zuwenden"

Der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) Clemens Prokop spricht am 30.07.2014 auf einer Pressekonferenz in der Geschäftsstelle des Landessportbundes Hessen in Frankfurt am Main (Hessen).  (picture alliance / dpa - Fredrik Von Erichsen)

Die Aufmerksamkeit für die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften an diesem Wochenende hätte größer sein können, findet DLV-Präsident Clemens Prokop. Mit Reformen wolle er den Sport attraktiver machen - unter anderem mit mehr gemeinsamem Sport von Behinderten und Nicht-Behinderten, sagte Prokop im DLF.

Freiburger DopingskandalKlümper "war ein Arzt ohne Grenzen"

Ein Tropfen an der Nadel einer Spritze (dpa / picture-alliance / Patrick Seeger)

Neue Erkenntnisse der Kommission, die den Dopingskandal am Freiburger Universitätsklinikum aufarbeitet: Der Sportarzt Armin Klümper soll Geld von staatlichen Stellen und Vereinen bekommen haben. Es sei klar gewesen, dass dafür "von ihm Doping erwartet wird", sagte Kommissionsmitglied Gerhard Treutlein im DLF.

FIFA-WahlkampfZwanzigers "sportpolitische Attacke"

Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger (r) und sein Nachfolger Wolfgang Niersbach unterhalten sich (picture alliance / dpa/ Hanibal Hanschke)

Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger kritisiert offen seinen Nachfolger Wolfgang Niersbach - wegen angeblich unrechtmäßiger Bereicherung. "Das gehört schon zum Wahlkampf" um die FIFA-Präsidentschaft, sagte Thomas Kistner von der "Süddeutschen Zeitung" im DLF.

 

Sportgespräch

Liga Theresienstadt"Nur der Fußball war schön"

Sportgespräch mit dem Holocaust-Überlebenden Peter Erben, der in der Liga Terezin, der Fußball-Liga des Ghettos Theresienstadt, spielte. (Victoria Reith)

Peter Erben war im Ghetto von Theresienstadt interniert und spielte in der Liga Terezin. "Das Einzige, was schön war, war der Fußball", sagte der fast 94-jährige Holocaust-Überlebende im DLF-Sportgespräch über seine Zeit im Ghetto.

Nordische Ski-WM"Wir wären bescheuert, überheblich zu sein"

Der Sportliche Leiter der Skispringer und Kombinierer, Horst Hüttel,aufgenommen am 27.10.2010 beim Fototermin des DSV (Deutscher Skiverband).

Am Mittwoch beginnt in Schweden die nordische Ski-WM. Mitverantwortlich für mögliche deutsche Erfolge ist Horst Hüttel, sportlicher Leiter für Nordische Kombination und Skispringen im Deutschen Skiverband. Im DLF-Sportgespräch spricht er über Erfolge und Gefahren in der Nachwuchsarbeit und die mentale Komponente der Arbeit.

Alpine Ski-WM"Der Sport ist extrem elitär geworden"

Wolfgang Maier, Sportdirektor Alpin des Deutschen Ski-Verbands, schaut in die Kamera (picture alliance / dpa/ Andreas Gebert)

Zur Halbzeit der Ski-Weltmeisterschaft in Vail im US-Bundesstaat Colorado spricht der Sportdirektor Alpin des Deutschen Skiverbands, Wolfgang Maier, im DLF-Sportgespräch über die bisherigen Leistungen der deutschen Athleten und über die Situation des alpinen Spitzensports in Deutschland.