• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 10:10 Uhr Marktplatz

Aktuelle Themen

Griechenland-Krise"Ich glaube Varoufakis kein Wort mehr"

INTERVIEW Der CSU-Politiker Hans-Peter Friedrich sieht bis zum Referendum am Sonntag in Griechenland keinen Verhandlungsbedarf. Was der griechische Finanzminister Varoufakis erkläre, sei irrelevant, sagte Friedrich im DLF. Europa lasse sich die Bedingungen des Zusammenhalts nicht von diesem und sonstigen "Spielern und Tricksern in Griechenland" diktieren.

Die Nachrichten

aktualisiert vor einer Minute alle Nachrichten | RSS

NSA-Affäre"Merkel muss bei den Amerikanern Konsequenzen einfordern"

INTERVIEW Nach den jüngsten Enthüllungen in der NSA-Affäre erhöht die SPD den Druck auf Bundeskanzlerin Angela Merkel. Christian Flisek, Obmann der SPD im NSA-Untersuchungsausschuss, sagte im Deutschlandfunk, Merkel müsse gegenüber den USA entschiedener auftreten - und in der eigenen Fraktion Änderungen beim Bundesnachrichtendienst durchsetzen.

Sterbehilfe"Ärzte brauchen den Schutz ihrer Gewissensentscheidung"

INTERVIEW Eine Neuregelung der Sterbehilfe sei sinnvoll, um Ärzte vor standesrechtlichen Sanktion zu schützen, sagte der CDU-Politiker Peter Hintze vor einer Bundestagsdebatte zu diesem Thema im DLF. Es sei untragbar, dass es teilweise wie zum Beispiel in Nordrhein-Westfalen innerhalb eines Bundeslandes unterschiedliche Regelungen gebe.

IS-Terror auf dem SinaiZahlreiche Menschen sterben bei Anschlagsserie

Der Terror in Ägypten reißt nicht ab: Die Terrormiliz Islamischer Staat hat auf dem Sinai zahlreiche Menschen getötet. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen kamen bei den Anschlägen und anschließenden Gefechten mehr als 70 Soldaten und Zivilisten ums Leben. Die Luftwaffe bombardierte als Reaktion IS-Stellungen.

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Nachrichtenleicht

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

Programmtipps


Entdecken sie den Deutschlandfunk