• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag

Aktuelle Themen

Islam in DeutschlandKauder fordert staatliche Kontrolle der Moscheen

Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat eine staatliche Kontrolle von Moscheen gefordert. Das sei unabdingbar im Kampf gegen den Terrorismus, sagte er der "Berliner Zeitung". Es sei allerdings nicht sinnvoll zu verlangen, dass alle Imame Deutsch sprechen.

Die Nachrichten

aktualisiert vor einer Minute alle Nachrichten | RSS

AfD vor Programmparteitag "Minarette sind Herrschaftssymbole des Islam"

INTERVIEW Vor dem Parteitag der AfD hat die Vorstandssprecherin Frauke Petry die kritische Haltung zum Islam betont. Der Islam stelle in seinen wesentlichen Strömungen einen Herrschaftsanspruch, sagte sie im Deutschlandfunk. Zudem sprach sie über die Vorstellung der AfD von Familienpolitik sowie Unstimmigkeiten in der Parteiführung.

Maut-Debatte "Diese Systemumstellung ist europarechtskonform"

INTERVIEW Der CSU-Verkehrspolitiker Ulrich Lange erwartet im Streit mit der EU-Kommission über die Pkw-Maut einen Erfolg für Deutschland. Wenn es zu einem Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof käme, würden die Richter die Maut billigen, sagte Lange im DLF. Die geplante Infrastrukturabgabe von Verkehrsminister Alexander Dobrindt sei europarechtskonform.

Proteste in FrankreichDie Revolution der Jugend

In Frankreich demonstrieren immer mehr Menschen gegen eine von Staatschef François Hollande vorangetriebene Reform des Arbeitsrechts. Anhänger der Protestbewegung "Nuit debout" besetzen jeden Nacht den Place de la République in Paris und diskutieren über eine bessere Welt. Eine Herausforderung für die Polizeikräfte, denn nicht jede Nacht verläuft friedlich.

Sozialhilfe-Einschränkungen für EU-BürgerNahles' Klarstellung ist richtig - und wichtig

KOMMENTAR Die Bundesministerin Andrea Nahles will den Zugang zum deutschen Sozialsystem für EU-Ausländer einschränken. Die vorgelegte Klarstellung der SPD-Politikerin sei zu begrüßen, kommentiert Volker Finthammer. Denn die Freizügigkeit wegen zu erwartender sozialer Leistungen untergrabe die eigentliche Idee.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk