• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 08:30 Uhr Nachrichten

Aktuelle Themen

Griechenland-Krise"Die griechische Regierung ist am Zug"

INTERVIEW Im Schuldenstreit mit Griechenland sieht Hans Michelbach, CSU-Obmann im Finanzausschuss des Bundestages, die griechische Regierung in der Pflicht. Diese habe die Verhandlungen abgebrochen und ein Referendum angekündigt, sagte er im DLF. Zwischenmaßnahmen ohne Reformen seien nun unseriös und keine Verhandlungsbasis.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 41 Minuten alle Nachrichten | RSS

Referendum in Griechenland Worüber am Sonntag abgestimmt wird

Die griechische Bevölkerung wird am Sonntag darüber abstimmen, ob das Land das von den Geldgebern vorgelegte Sparprogramm annehmen soll oder nicht. Das insgesamt zehn Punkte umfassende Papier sieht mitunter starke Veränderungen in der Steuer- und Rentenpolitik vor. Ein Überblick.

Roaming-GebührenEin Erfolg, den die EU brauchen kann

KOMMENTAR Dass sich die EU auf die Abschaffung der Roaming-Gebühren fürs Telefonieren und Handysurfen geeinigt hat, findet unser Kommentator Benjamin Hammer gut. Es war schwer verständlich, warum es die Gebühren noch gibt. Er sieht in dem Preisaufschlag aber auch Vorteile.

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Nachrichtenleicht

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

Programmtipps


Entdecken sie den Deutschlandfunk