• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 21:05 Uhr Jazz Live

Aktuelle Themen

Räumung von IdomeniEin Zeichen der Gewalt und Ohnmacht

KOMMENTAR Das Flüchtlingslager Idomeni in Griechenland verschwindet. Nun tragen die Flüchtlinge ihre Hoffnungslosigkeit und Verbitterung in die offiziellen Lager, meint Panajotis Gavrilis. Ein Rückschritt, denn in Idomeni konnten sie sich frei bewegen, sich eigenständig organisieren, den Alltag einigermaßen erträglich gestalten.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 15 Minuten alle Nachrichten | RSS

Nationalismus in EuropaDie EU gerät zum Stiefkind

KOMMENTAR Die Zumutungen durch die EU würden derzeit als größer wahrgenommen als die Segnungen, kommentiert Annette Riedel. Das Versprechen vermeintlicher einfacher Lösungen durch Alleingänge wirke attraktiver als das zeit- und nervenraubende "Konsens-Gedöns". So sei die Union vom Hätschelkind zum Stiefkind Europas geworden.

Soziologe über AfD-Ausschluss"Es darf keine Unberührbaren geben"

AfD-Politiker sind beim 100. Katholikentag in Leipzig unerwünscht. Sie wurden ausdrücklich nicht eingeladen. Der Münchner Soziologe Armin Nassehi sieht das kritisch. Auch "Leute, die solche Positionen vertreten, sollte man hören und vielleicht argumentativ so weit bringen, dass sie von ihren Sätzen abrücken können", sagte Nassehi im DLF.

Arbeitsrechtsreform in FrankreichRaffinerie-Blockaden heizen Proteste an

In Frankreich kocht der Protest gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform weiter hoch. Während aus Sorge vor einer Benzinknappheit schon Tankstellen gestürmt werden, hat die Regierung eine harte Linie gegen die Blockierer von Treibstoffdepots angekündigt. Premierminister Valls warf der Gewerkschaft CGT vor, Verbraucher und Industrie als Geiseln zu nehmen.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk