• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 05:35 Uhr Presseschau

Mond beim RiesenplanetenJupiter und die himmlischen Einschläge

An den beiden kommenden Abenden steht der zunehmende Mond dicht bei Jupiter. Heute leuchtet er ein Stück rechts unterhalb des Planeten, morgen links unterhalb. Die Mondoberfläche ist von Kratern übersät, den Spuren zahlloser Einschläge von Meteoriten, Asteroiden und Kometen. Jupiters Oberfläche zeigt keinerlei Krater – denn der größte Planet des Sonnensystems ist eine riesige Gaskugel.


Weitere Beiträge
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Podcast

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk