• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 19:10 Uhr Sport am Samstag
StartseiteMusikjournalTwitter-Konzertprojekt im Kammermusiksaal13.03.2017

Streichquartett und Social Media Twitter-Konzertprojekt im Kammermusiksaal

Neben klassischen Werken spielt das Signum Quartett am 14. März auch Twitter-Kompositionen, die nicht länger sind als 140 Noten. Xandi van Dijk, Bratischist beim Quartett, erklärt wie es zu der Idee der sogenannten #quartweets gekommen ist. Musik-Abteilungsleiter, Christoph Schmitz, beschreibt wie das Publikum und die Zuhörer vom Eventstream sich an dem Abend beteiligen können.

Xandi van Dijk und Christoph Schmitz im Gespräch mit Christoph Vratz

Zu sehen ist der menschenleere Kammermusiksaal im Deutschlandfunk-Gebäude. Ein großer Raum mit Parkett ausgelegt, darauf Stuhlreihen und davor ein Konzertpiano. Von der Decke hängen schwarze Scheinwerfer. (Deutschlandradio - Markus Bollen)
Der Kammermusiksaal im Deutschlandfunk-Gebäude (Deutschlandradio - Markus Bollen)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk