Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:00:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 

Nachrichten

StudieSingapur bleibt teuerste Stadt der Welt

Eine Panoramaaufnahme der Skyline von Singapur von Chinatown in Singapur aus gesehen.  (imago/Xinhua)
Die Skyline von Singapur. (imago/Xinhua)

Singapur ist nach wie vor die teuerste Stadt der Welt.

Nach einer jetzt veröffentlichten Erhebung des britischen Wochenmagazins "The Economist" sind die Lebenshaltungskosten in dem südostasiatischen Stadtstaat so hoch wie nirgendwo sonst. Die Plätze zwei und drei belegen Hongkong und Zürich. Deutsche Städte sind nicht unter den ersten zehn. Am günstigsten lässt es sich der Studie zufolge in Kiew, Bukarest und Neu Delhi leben.