Montag, 18.12.2017

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "rilke" erzielte 304 TrefferSortierung nach Datum / Relevanz
  • 17.11.2017Kalenderblatt

    Rodin vor 100 Jahren gestorben - Bildhauer-Star einer Epoche

    unaufhaltsam zu einer Macht angewachsen ist, wie niemals seit der Antike." Mit diesen Worten verneigte sich Rainer Maria Rilke vor der Kunst, aber auch vor der Persönlichkeit des fünfunddreißig Jahre älteren Bildhauers Auguste Rodin, den er 1902 in Paris

  • 17.11.2017Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Leben heute Musik und Gebete zum Schabat Von Micha Guttmann 16:00 Nachrichten 16:10 Büchermarkt Aus dem literarischen Leben Hans-Dieter Gelfert: "Was ist ein gutes Gedicht?" (C.H.Beck Verlag, München) Ein Beitrag von Andrea Gnam Schönherz & Fleer: "Rilke

  • 22.09.2017Kultur heute

    Ausstellung "Die Familie. Ein Archiv" - Gelehrtenfamilien und ihre Familientradtion

    von Luther abzustammen, was nie belegt werden konnte. Rainer Maria Rilke versuchte vergeblich, eine adlige Herkunft nachzuweisen. Walter Benjamin dagegen fertigte eine Art Stammbaum seiner intellektuellen Freundschaften. Es ist eine merkwürdige

  • 20.08.2017Büchermarkt

    Buch der Woche: Gedichte von Baudelaire - "Blumen des Bösen" neu übersetzt

    Was für eine Herkules-Tat! Knapp fünfhundert Seiten Lyrik-Übersetzung, und das in der Nachfolge von Stefan George, Walter Benjamin, Rainer Maria Rilke, Ferdinand Hardekopf, Graf Wolf von Kalckreuth, Wilhelm Hausenstein, Bertolt Brecht oder Friedhelm

  • 25.06.2017Die neue Platte

    Werke von Reimann und Henze - Problemfälle der Liebe

    liebliches Geflüster tut sich kund. Bei Rilke in der Vertonung von Aribert Reimanns "Nacht-Raum" heißt es: Sieh hinauf. Heut ist der Nacht-Raum heiter. Henze aber fühlte sich mindestens seit Mitte der 50er-Jahre in die Enge getrieben. Er hatte sich erkühnt,

  • 19.06.2017Büchermarkt

    Marcel Beyer: "Das blindgeweinte Jahrhundert" - Von der Kraft der Tränen

    das so zusammengeführt haben, offensichtlich gern auch auf Verse von Rainer-Maria Rilke bezog. Und Sie schreiben, dass er im April 1989 Rilkes Grab im Schweizer Wallis besuchte, kurz vor dem Fall der Mauer. Jetzt meine Frage, gibt es eine in Ihrem

  • 23.04.2017Sonntagsspaziergang

    Andalusisches Refugium - Mit Rilke in Ronda

    Als Rainer Maria Rilke im Dezember 1912 in das Städtchen Ronda im andalusischen Hinterland kam, war er auf Anhieb verzückt. Seine Absicht, dort "so recht spanisch zu leben und zu wohnen", ist dem Dichter zwar nicht gelungen. Doch noch heute lässt

  • 23.04.2017Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Röttgen CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages 11:30 Sonntagsspaziergang Reisenotizen aus Deutschland und der Welt "Bin schamlos genug, dass ich in Spanien reise“ Mit Rilke in Ronda Von Bayerisch-Eisenstein bis Melnik 480

  • 17.04.2017Sonntagsspaziergang

    Frühling am Gardasee - Auf Dürers und Rilkes Spuren in Arco

    Das Kurstädtchen Arco liegt sechs Kilometer nördlich des Gardasees im Sarca-Tal. Es ist von hohen Felsen vor Wind und Winter geschützt und zieht seit Jahrhunderten Besucher an. Auch der Maler Albrecht Dürer und der Schriftsteller Rainer Maria Rilke

  • 10.04.2017Sport Aktuell

    Fußball-Randalierer in der Bahn - "Wir nehmen das nicht mehr hin"

    sagt Sicherheitschef Rilke. Aktuell sind rund 70 Fußball-Fans von der Fahrt mit der deutschen Bahn ausgeschlossen. Das private niedersächsische Bahnunternehmen Metronom geht sogar noch einen Schritt weiter mit der klaren Ansage: Wer sich daneben

  • 09.04.2017Büchermarkt

    Johannes Bobrowski zum 100. Geburtstag - Hoffnung gibt es nur in der Sprache

    Schreiben in den Briefen zum Hauptthema macht, spricht er nicht nur über literarische Vorbilder: Hölderlin, Klopstock, Rilke, Barlach, Stifter, wobei er schwört, diese niemals "angezapft" zu haben. Ohne Chronist zu sein, verteidigt er darin auch

  • 01.04.2017Kultur heute

    Studien zum Infinite-Monkey-Theorem - Sind Affen die besseren Autoren?

    Studenten: Bis zu Rainer Maria Rilke - oder gar den gesammelten Werken von - ist das noch ein weiter Weg. Aber wie sagt man so schön? Es ist noch kein Meister vom Baum gefallen. Und die Affen haben ja, zumindest theoretisch, noch eine Ewigkeit Zeit. Quellen [

  • 18.03.2017Kalenderblatt

    Stéphane Mallarmé - Der heimliche Fürst unter den Dichtern

    wurde, jeden Dienstagnachmittag junge Lyriker wie Maurice Maeterlinck, Paul Valéry, André Gide, Oscar Wilde, William Butler Yeats, Rainer Maria Rilke und Stephan George in seiner Wohnung in der Rue de Rome. 1882 verwickelte sich Mallarmé in eine

  • 04.02.2017Corso

    Debütalbum von Nadine Khouri - Nächtlich-melancholische Songs

    Gefühl von Zuhause und Verwurzelung finden." Beeinflusst von Rilke und Tarjei Vesaas Musik: "The salted air" Nadine Khouri hat sich von den Gedichten Rilkes und den Büchern des norwegischen Schriftstellers Tarjei Vesaas inspirieren lassen. Vor allem in

  • 08.01.2017Kultur heute

    Reihe: "Kopf oder Bauch" - "Ungemeine Rangeleien bezüglich des Faktischen"

    die Lizenz auch zu Paradoxien. Also, wenn ich vom hölzernen Eisen rede, dann ist das ein Bild, mit dem Sie und ich wahrscheinlich was anfangen können, mein Deutschlehrer hätte da schon wieder Schwierigkeiten. Wenn Rilke in seinem Adventgedicht von der

  • 22.12.2016Büchermarkt

    Brouwers "Das Holz" - Internatsgeschichte zwischen dem Kreuz Christi und Misshandlung

    Kreislauf aus Eros und Züchtigung hat Eldert, der Ich-Erzähler, sich integriert, ohne dass er so recht wusste, wie ihm geschah. Seine Vorgeschichte wird angedeutet: Er war ein aufgeklärter Mann, Deutschlehrer. Er hat Hölderlin gelesen und Rilke, aber auch

  • 19.11.2016Lange Nacht

    Eine Lange Nacht über die Künstlerkolonie Worpswede - Das Moor, die Künstler und das Dorf

    Gemälden den Bauern der Gegend, unterrichtet Paula (Modersohn-)Becker und Clara (Rilke-)Westhoff, die voller Übermut die Kirchenglocken läuten. Der Jugendstilkünstler Heinrich Vogeler schafft sich auf seinem Barkenhoff eine bis ins Detail durchgestaltete

  • 03.11.2016Corso

    Liedermacher Heinz Ratz - "Ablehnen macht mir Spaß – auch der Bundesregierung"

    wirkliche Hochblüte hatte, vor allem die Literatur in Deutschland Geister gehabt hat wie Kästner, wie Rilke. Und dass das alles leider nicht wirklich geholfen hat, um die Barbarei aufzuhalten und insofern ist dann dieser, zugegeben, etwas pessimistische Text

  • 03.10.2016Interview

    Deutsche Kultur - "Gerade das Abgründige zieht viele so an"

    dass sie fast als die unsrigen wahrgenommen werden. Wir machen jetzt eine Ausstellung zusammen mit Kollegen in Moskau und in der Schweiz über Rilke und Russland und haben festgestellt, dass Rilke bis heute in Russland sozusagen als einer der ihren gilt,

  • 22.09.2016Büchermarkt

    Gedichtband von Josef Čapek - Hölle in Versform

    expliziten, bald untergründigen Dialog mit den Großen der europäischen Literatur, mit Rilke zum Beispiel oder mit Joyce. Er verteidigt die Kultur Europas, er besteht auf ihrer Existenz und vergewissert sich seiner Zugehörigkeit. Leser können Neuland entdecken

  • 31.08.2016Kalenderblatt

    Vor 75 Jahren - Tod der Dichterin Marina Zwetajewa

    Briefwechsel zwischen ihr, Rilke und Pasternak In Berlin traf die Zwetajewa nach vier Jahren Trennung ihren Mann wieder, seinetwegen zog sie bald nach Prag, wo ihr Sohn Georgij geboren wurde. Auf Prag folgte 1926 Paris. Dort entspann sich ein hinreißender

  • 22.08.2016Büchermarkt

    Literarische Traditionen - Folgenreiche Beziehungen der russischen Literatur in Deutschland

    darstellt"; nach dem Ersten Weltkrieg führte die Suche nach geistiger Orientierung zu einer regelrechten Dostojewski-Inflation; und viele haben den berührenden poetischen Briefwechsel zwischen Rilke und Marina Zwetajewa gelesen. Zu diesen und vielen anderen

  • 19.08.2016Das Feature

    Autoren als Ratgeber - 101 Wege, nicht zu schreiben

    Werkstatt-Autobiografien, dokumentierte Verzweiflung und gute Ratschläge. Inzwischen hat sich daraus fast ein eigenes Genre entwickelt – von Rilke über Hemingway bis zu Stephen King, von "Briefe an den jungen Dichter" bis Selfpublishing. Welche praktischen, wirksamen

  • 07.08.2016Büchermarkt

    Hans Fallada - "Kleiner Mann - was nun?" - ungekürzt

    Rilke oder George, eines Hermann Hesse oder Thomas Mann. Was jedoch nicht heißt, dass es Fallada an erzählerischer Kunst hätte fehlen lassen. Nein, er war ein Meister seines Metiers und verstand sich souverän darauf, seinen Stoff zu entfalten, ihm

  • 29.06.2016Corso

    Neue Filme - Friedensstifter Fußball

    könnte." Weder Nietzsche noch Paul Rée und auch nicht Rainer Maria Rilke werden mit ihrem Werben um Lou Andreas-Salomé Erfolg haben. Und so sind es anfangs die abgelehnten Heiratsanträge, die den roten Faden des Films bilden. Überhaupt fällt auf, dass

  • 05.06.2016Büchermarkt

    Fußball - Das Körperliche, das Schicksalhafte, die Schutzlosigkeit

    Zitatschöpfer zurate: in den Fußballstadien fühle auch ein Zuschauer, der noch nie etwas von Rilke gehört habe, dass sich das Schöne im Schrecklichen fortsetze. Bei einem Vergleich der fußballerischen mit der künstlerischen Ästhetik treten aber auch die

  • 22.05.2016Büchermarkt

    Erzählungen von Christine Lavant - Lyrik einer Ausgestoßenen

    " nicht enthalten. Lyrik mit Rilke-Sound Es ist absolut erstaunlich, dass diese Autodidaktin, die wegen ihrer Krankheiten fast keine Schulbildung genossen hatte, bereits in ihren frühen Prosaarbeiten über einen äußerst differenzierten Sprachstil verfügt.

  • 07.04.2016Büchermarkt

    Berthold Damshäuser und Agus R. Sarjono: "Sprachfeuer" - Lyrik aus Indonesien

    sehr viele Nachahmer gefunden. Das gehört jetzt zu einer sehr wichtigen Strömung innerhalb der indonesischen modernen Lyrik." Damshäuser zitiert gerne Novalis Goethe und Trakl, Brecht, Celan und Rilke sind Einflüsse, Sarjono hat diesen sogar einen

  • 02.04.2016Lange Nacht

    Die Lange Nacht der Sirenen - Der Gesang, dem niemand widersteht

    Homer, Jorge Luis Borges, Dante, James Joyce, Ovid, Platon, Goethe, Kafka, Edgar Allan Poe, Robert Walser, Rainer Maria Rilke, Tomaso de Lampedusa, Christian Andersen, Thomas Mann: Im Lauf der Jahrhunderte hat die Figur der Sirene immer wieder

  • 31.03.2016Büchermarkt

    Hannah Arendt - Die Denkerin als Dichterin

    zumeist des Reims und der Strophe bedienen und in deren Tonfall sich Klassisches, Romantisches, auch Hofmannsthal und Rilke unschwer erkennen lassen, dennoch etwas ganz Eigenes. Das "Ich will verstehen", das ihren philosophisch-politischen Schriften

  • 27.03.2016Die neue Platte

    Klaviermusik - Viktor Ullmann neu entdecken

    Lagers - als Dirigent, Pianist, Organisator, Musikkritiker und auch als Komponist. In den zwei Jahren, die Ullmann in Theresienstadt interniert war, sind neben zahlreichen Liedern, dem Melodram "Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke" und

  • 19.03.2016Hörspiel

    Fiktionen des Ich - Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

    Rilke verwehrte sich dagegen, das - vielleicht - Unverständliche in seinem einzigen Roman zu erläutern oder auf seine Biographie zurückzuführen. Rilkes "Brigge", bereits 1910 erschienen, gilt heute neben Prousts "Recherche" und dem "Ulysses" von Joyce

  • 13.03.2016Büchermarkt

    Guntram Vesper: "Frohburg" - Tausend Seiten deftiger Realismus

    gestreiften Kofferplattenspieler von Quelle zu und erbat mir von den Eltern als Weihnachtsgeschenk eine Langspielplatte der Reihe "Wort und Stimmen" von Telefunken: Will Quadflieg liest Rainer Maria Rilke. Brennend dunkle Augen, sagte mir Heiligabend 1958 in

  • 06.03.2016Sonntagsspaziergang

    Bad Aussee - Sommerfrische der literarischen Avantgarde

    Jahrhundert zieht es den echten wie den Geldadel ebenso magisch an, wie die ihnen bald folgenden Künstler – Hermann Bahr, Robert Musil, Rilke, Kokoschka oder Gustav Mahler. Die Avantgarde hält sich gerne etwas fern vom Kaiserlichen Hof, der im Sommer auf der

  • 04.03.2016Corso

    Peter Lohmeyer - Charles Bukowski neu interpretiert

    genug: Jetzt singt Peter Lohmeyer auch noch - und zwar Lyrik des großen amerikanischen Underdogs Charles Bukowski. "Der Club der toten Dichter" heißt ein Bandprojekt, das schon Rilke oder Wilhelm Busch musikalisch umgesetzt hat. Diesmal hat sich das

  • 18.02.2016Büchermarkt

    François Cheng - Fernöstlich-westliche Seelenverwandtschaften

    intellektuell denkbare und poetisch vorstellbare Erwägungen und Bilder zu der allgemein menschlichen Frage nach Leben und Tod. Er orientiert sich dabei vornehmlich an Dichtern, insbesondere an Rilke, Keats, Shelley und Lord Byron. Zentral steht dabei ein Gedicht

  • 25.12.2015Tag für Tag

    Christliche Mystik - Angelus Silesius und der cherubinische Wandersmann

    Silesius. Jahrhunderte später wird Rainer Maria Rilke schreiben: "Wolle die Wandlung!" Eh Ich noch Ich nicht war, so war ich Gott in Gott; drum kann ich's wieder sein, wenn ich nur mir bin tot. Tod ist ein selig Ding; je kräftiger er ist, je herrlicher das

  • 14.10.2015Kultur heute

    Indonesien auf der Buchmesse - Kritischer Blick auf das Gastland

    und natürlich sind da die deutschen Namen sehr, sehr gut vertreten. Es gibt Gedichte von Agus R. Sarjono mit dem Titel Goethe, Rilke, Celan und so weiter, enthalten in seiner Sammlung "Gestatten, mein Name ist Trübsinn", die gerade erschienen ist.

  • 25.09.2015Kultur heute

    Kultur heute - Sendung vom 25. September 2015

    Christoph Rilke" - Die neue Tanzperformance von Anne Teresa de Keersmaeker für die Ruhrtriennale. Wiebke Hüster im Gespräch (Redaktion) 3. "The Problem of God" - Eine Ausstellung in der Düsseldorfer Kunstsammlung NRW untersucht die christliche Bildsprache in

  • 16.09.2015Kalenderblatt

    Peter Paul Althaus - Fleischgewordener Genius von Schwabing

    bald Schwabinger Bekanntschaften, wie Karl Wolfskehl, mit dem ich sehr befreundet gewesen bin. Dann bekam ich Zugang zum Wedekindhaus." Gründet "Zwiebelfisch" Hinzu gesellen sich Stefan George, Thomas, Heinrich, Erika und Klaus Mann. Rainer Maria Rilke,

  • 28.08.2015Büchermarkt

    Rilke und Vogeler - Zwei Künstlerleben

    In seinem Roman "Konzert ohne Dichter" stellt Klaus Modick Lebenserinnerungen des Malers Heinrich Vogeler und des Dichters Reiner Maria Rilke gegenüber. Dabei stützt er sich unter anderem auf Briefe und Tagebücher der beiden Künstler und entwickelt

  • 19.07.2015Kultur heute

    Performance-Projekt "Step-Text" - Viel zu entdecken

    greifen die tanzenden Darsteller so gut wie nie zurück. Das war nicht immer so. Um 1900 etwa schrieben Rilke, Hoffmannsthal oder Mallarmé begeistert über Tanz als eine Art Über-Kunst. Um dessen Tanz-Beschreibungen geht es im Nachbarzimmer, in dem die Texte

  • 17.07.2015Büchermarkt

    Essays von Lukas Bärfuss - Starke Bohrer, starke Bilder

    liest Rilke. So sind wir, meint Bärfuss, wir leben in einer ruhigen Ecke eines globalen Flüchtlingslagers. Natürlich will Bärfuss diese ungeheuer starke Metapher nicht als Handlungsanweisung verstanden wissen. An sich und uns – hört auf mit Lesen und

  • 30.06.2015Büchermarkt

    Christine Lavant - Neuerscheinungen zum 100. Geburtstag

    Natürlich hat ihr Ansatz was mit Trakl zu tun oder mit Rilke. Aber von heute auf morgen sind bei ihr Gedichte entstanden, die einfach fertig sind und makellos. Das finde ich das Faszinierende." Kreuzzertretung!- Eine Hündin heult sieben Laute, ohne zu

  • 28.06.2015Essay und Diskurs

    Querfeldein denken mit Lucius Burckhardt (3/3) - Radioaufnahmen und Gespräche 1973-1989-1990

    Städter vom nahen Bremen veranlasste, hinauszupilgern. Weil diese Künstler Bilder der Torflandschaft malten und Rilke darüber schrieb, also allein durchs Bereden und Besingen einer vermeintlich hässlichen Abfall-Landschaft, wurde sie schön. Spazierengehen

  • 12.06.2015Büchermarkt

    Belletristik - Die Spiegel-Bestsellerliste im Juni

    Weggefährte, Seelenverwandter, Bruder im Geiste"lässt er Rainer Maria Rilke den Maler und Designer Heinrich Vogeler preisen, am Ende aber steht Sprachlosigkeit, moralisches Versagen und die Frage, ob ein künstlerisches Werk wirklich andere Defizite zu

  • 25.05.2015Tag für Tag

    Rainer Maria Rilke - "Das musst du wissen, dass dich Gott durchweht von Anbeginn"

    Der Dichter Rainer Maria Rilke hat zeitlebens eine kontroverse Auseinandersetzung mit dem Christentum und Gott gesucht. Die Rolle Jesus als Mittler zwischen Gott und den Menschen bleibt im fremd. Für Rilke war es wichtig "Gott aus der Gerücht

  • 26.04.2015Büchermarkt

    Buch der Woche - Ein Denkmal für Ernst Toller

    Vorbereitung des Standgerichtsprozesses mehrmals über die Einzelheiten seiner Beteiligung verhört. Er lernte Thomas Mann, Rainer Maria Rilke, Frank Wedekind kennen "Auf Vorhalt, weshalb er trotz der Erkenntnis der Unhaltbarkeit und der furchtbaren Folgen des

  • 22.04.2015Kalenderblatt

    Renée Sintenis - "Stark und sanft wie ein Likör"

    Sportlerfiguren traf den Nerv der Zeit, von nahezu antikischer Klassizität empfand man ihre Selbstbildnisse: Sie hatten für den Start ihrer Karriere gesorgt. Der Dichter Rainer Maria Rilke war schon 1915 von ihrer ersten Maske so hingerissen gewesen, dass er der

  • 22.03.2015Essay und Diskurs

    Gegenwärtigkeit - Die Gestalt des Engels

    Dichter Rainer Maria Rilke über dem Golf von Triest in dem Städtchen Duino auf, das seinen "Duineser Elegien" den Namen geben wird - einem der schönsten Gedichtzyklen der Weltliteratur. Scharenweise sind da dem Castello bei Duino die Engel entflogen.

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Die Musikerin Agnès Clément steht gebeugt vor ihrer Harfe und lacht in die Kamera. (Tysje Sverens)
Fantastische KlangreiseHarfe trifft Streichquartett
Musik-Panorama 18.12.2017 | 21:05 Uhr

Im letzten Jahr gewann die junge Harfenistin Agnès Clément den ARD-Musikwettbewerb. Beim Raderbergkonzert im Deutschlandfunk Kammermusiksaal erkundete die Preisträgerin mit dem Doric String Quartet ein Repertoire mit französischem Schwerpunkt. Obendrein gab es Überraschendes.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk