Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

SüdafrikaANC beschließt Absetzung Zumas

Südafrikas Präsident Jacob Zuma (dpa / picture alliance / Kim Ludbrook)
Südafrikas Präsident Jacob Zuma (dpa / picture alliance / Kim Ludbrook)

Die südafrikanische Regierungspartei ANC hat die Abberufung von Staatspräsident Zuma beschlossen und will Parteichef Ramaphosa zu dessen Nachfolger machen.

Eine Frist zur Amtsaufgabe wurde allerdings nicht gestellt, wie ANC-Generalsekretär Magashule in Johannesburg mitteilte. Der Beschluss sei nach 13-stündigen Beratungen gefallen. Seinen Angaben zufolge verweigerte Zuma seinen sofortigen Rücktritt und bat um eine Übergangsfrist von drei bis sechs Monaten. Sollte er den Beschluss des ANC ignorieren, stünde ihm spätestens kommende Woche ein Misstrauensvotum im Parlament bevor. Zuma sieht sich massiven Korruptionsvorwürfen ausgesetzt. Unter anderem geht es um ein milliardenschweres Rüstungsgeschäft während seiner Zeit als Vizepräsident in den 1990er Jahren. Offiziell endet seine Amtszeit 2019.

Diese Nachricht wurde am 13.02.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.