Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:02:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

Syrien-KonfliktRussland droht mit Angriffen

Ein syrisches Kampfflugzeug feuert auf in Ziel in der nordsyrischen Stadt Raqqa am 6. März 2013. AFP PHOTO/MOHAMMAD AL-HUSSEIN (AFP / PHOTO/MOHAMMAD AL-HUSSEIN)
Syrisches Kampfflugzeug beim Angriff auf die nordsyrische Stadt Raqqa - Archivbild (AFP / PHOTO/MOHAMMAD AL-HUSSEIN)

Russland hat nach dem Abschuss eines syrischen Kampfflugzeugs durch eine US-Maschine mit Angriffen im syrischen Luftraum gedroht.

Das melden russische Nachrichtenagenturen unter Berufung auf das Verteidigungsministerium in Moskau. Demnach wird die russische Luftwaffe überall dort, wo sie in Syrien operiert, künftig jedes Flug-Objekt als Ziel betrachten. Außerdem beende man die Sicherheits-Zusammenarbeit mit den USA, da die amerikanische Seite Moskau nicht vorab über den Luftangriff informiert habe.

Nach Darstellung der US-Streitkräfte hatte das gestern abgeschossene syrische Kampfflugzeug von Washington unterstützte Rebellen bombardiert. Damaskus erklärte dagegen, die Maschine habe Stellungen der Terrormiliz IS attackiert.