Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:06:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

Syrien-KonfliktUSA wollen Spannungen mit Russland wieder abbauen

Ein syrisches Kampfflugzeug feuert auf in Ziel in der nordsyrischen Stadt Raqqa am 6. März 2013. AFP PHOTO/MOHAMMAD AL-HUSSEIN (AFP / PHOTO/MOHAMMAD AL-HUSSEIN)
Syrisches Kampfflugzeug beim Angriff auf die nordsyrische Stadt Raqqa - Archivbild (AFP / PHOTO/MOHAMMAD AL-HUSSEIN)

Die USA wollen die von Russland gekappte Kommunikation im Syrien-Konflikt wieder herstellen.

Moskau hatte damit auf den Abschuss eines syrischen Kampfflugzeugs durch das US-Militär reagiert. Der Generalstabschef der US-Armee, Dunford, sagte in Washington, der Kommunikationskanal, durch den Kollisionen von Flugzeugen verhindert werden sollen, habe in den vergangenen Monaten sehr gut funktioniert. Deshalb solle auf allen Ebenen darauf hingewirkt werden, diesen Kanal wieder zu öffnen.

Die amerikanische Luftwaffe hatte das syrische Flugzeug abgeschossen und erklärt, der Jet habe zuvor Kämpfer der syrischen demokratischen Kräfte bombardiert. Diese werden von den USA unterstützt. Nach syrischer Darstellung wurden dagegen Stellungen der Terrormiliz IS attackiert.