Freitag, 22.06.2018
 
Seit 09:35 Uhr Tag für Tag
StartseiteDas WochenendjournalMissbrauch durch Frauen 09.06.2018

TäterinnenMissbrauch durch Frauen

Die treu sorgende Ehefrau, die fürsorgliche, aufopferungsvolle Mutter – solche Rollenbilder und Idealisierungen verdecken den Blick darauf, dass auch Frauen zu Täterinnen werden können. Auch Frauen missbrauchen Kinder, körperlich, seelisch, sexuell.

Von Manfred Götzke

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Ein Kind streckt die Hand zur Abwehr nach oben.  (imago)
Ein Kind wehrt sich gegen Gewalt - Symbolbild (imago)

In den meisten Fällen sind zwar Männer die Täter – Schätzungen zufolge in 80 bis 90 Prozent der Fälle. Sind es aber Täterinnen, dann ist das ein Ausnahmefall, eine Art doppeltes Tabu. Mit der Folge, das den Betroffenen oft nicht geglaubt wird.

Für das Wochenendjournal hat Manfred Götzke mit Betroffene gesprochen und hat ein ehemaliges Kinderheim besucht, in dem Machtmissbrauch an der Tagesordnung war – begangen von Frauen wie von Männern.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk