Tagesplaylist

Sendungsplaylisten / Tagesplaylist

 

Sonntag, 1. März 2015

  • 15:05 Uhr bis 16:00 Uhr

    Rock et cetera




    Sendezeit: 15:42 Uhr

    Titel: Without You
    Länge: 02:53 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:39 Uhr

    Titel: Off The Boat
    Länge: 02:27 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:36 Uhr

    Titel: Tamba
    Länge: 03:04 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:33 Uhr

    Titel: Come and go
    Länge: 03:33 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:29 Uhr

    Titel: Truth
    Länge: 03:23 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:27 Uhr

    Titel: Forget
    Länge: 02:23 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:23 Uhr

    Titel: In A War
    Länge: 03:47 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:20 Uhr

    Titel: Y'Akoto Babyblues
    Länge: 03:12 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:16 Uhr

    Titel: Now is the time
    Länge: 04:32 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:12 Uhr

    Titel: Come Down The River
    Länge: 03:42 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:07 Uhr

    Titel: Tobo Darling
    Länge: 04:28 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto
  • Sendezeit: 15:05 Uhr

    Titel: Perfect Timing
    Länge: 02:45 Min
    Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
    Interpret: Y'Akoto
    Komponist: Y'Akoto

  • 9:10 Uhr bis 9:30 Uhr

    Die neue Platte




    Sendezeit: 09:24 Uhr

    Titel: Allegro (Ausschnitt) aus: Konzert für Marimba und Orchester Nr. 4 „In Memory of Things Transient“
    Best-Nr.: 747313159567
    Länge: 01:12 Min
    Label: Marco Polo
    Dirigent: Henrik Vagn Christensen
    Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
    Solist: Marianna Bednarska (Marimba)
    Komponist: Anders Koppel
  • Sendezeit: 09:21 Uhr

    Titel: Adagio (Ausschnitt) aus: Konzert für Marimba und Orchester Nr. 4 „In Memory of Things Transient“
    Best-Nr.: 747313159567
    Länge: 02:42 Min
    Label: Marco Polo
    Dirigent: Henrik Vagn Christensen
    Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
    Solist: Marianna Bednarska (Marimba)
    Komponist: Anders Koppel
  • Sendezeit: 09:18 Uhr

    Titel: 'A tempo' aus: Konzert für Marimba und Orchester Nr. 3
    Best-Nr.: 747313159567
    Länge: 03:33 Min
    Label: Marco Polo
    Dirigent: Henrik Vagn Christensen
    Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
    Solist: Marianna Bednarska (Marimba)
    Komponist: Anders Koppel
  • Sendezeit: 09:14 Uhr

    Titel: 'Meno mosso' aus: Konzert für Marimba und Orchester Nr. 3
    Best-Nr.: 747313159567
    Länge: 03:37 Min
    Label: Marco Polo
    Dirigent: Henrik Vagn Christensen
    Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
    Solist: Marianna Bednarska (Marimba)
    Komponist: Anders Koppel
  • Sendezeit: 09:11 Uhr

    Titel: 3. Satz Andante (Ausschnitt) aus: Konzert für Marimba und Orchester Nr. 1
    Best-Nr.: 747313159567
    Länge: 03:07 Min
    Label: Marco Polo
    Dirigent: Henrik Vagn Christensen
    Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
    Solist: Marianna Bednarska (Marimba)
    Komponist: Anders Koppel
  • Sendezeit: 09:10 Uhr

    Titel: 1. Satz Allegro (Ausschnitt) aus: Konzert für Marimba und Orchester Nr. 1
    Best-Nr.: 747313159567
    Länge: 01:28 Min
    Label: Marco Polo
    Dirigent: Henrik Vagn Christensen
    Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
    Solist: Marianna Bednarska (Marimba)
    Komponist: Anders Koppel

  • 7:05 Uhr bis 8:30 Uhr

    Information und Musik




    Sendezeit: 08:20 Uhr

    Titel: Rustic Idyll aus"Two Poems in Homage to Delius"
    Best-Nr.: CDA67267
    Länge: 01:46 Min
    Label: Hyperion
    Interpret: Stephen Hough
    Komponist: Stephen Reynolds
  • Sendezeit: 08:10 Uhr

    Titel: Vivement a.d. Concerto a-Moll f. 2 Blockflöten, Streicher u. B.c., TWV 52:a2
    Best-Nr.: 777 400-0
    Länge: 01:54 Min
    Label: cpo
    Interpret: La Stagione Frankfurt
    Komponist: Georg Philipp Telemann
  • Sendezeit: 07:57 Uhr

    Titel: Vivace aus dem Konzert für Klarinette und Orchester
    Best-Nr.: 0630-13135-2
    Länge: 01:52 Min
    Label: TELDEC CLASSICS
    Interpret: Sharon Kam
    Komponist: Krzysztof Penderecki
  • Sendezeit: 07:49 Uhr

    Titel: Variatio 5 aus den "Goldberg-Variationen"
    Best-Nr.: CD 92.112
    Länge: 01:15 Min
    Label: hänssler-classic/Laudate
    Interpret: Evgeni Koroliov
    Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Sendezeit: 07:35 Uhr

    Titel: Presto aus der Sonate für Violine und Klavier Nr. 3, op. 78
    Best-Nr.: 777 428-2
    Länge: 02:03 Min
    Label: cpo
    Interpret: Christian Altenburger
    Komponist: Heinrich von Herzogenberg
  • Sendezeit: 07:28 Uhr

    Titel: Scherzo aus dem Klaviertrio Nr. 1 d-Moll, op. 49
    Best-Nr.: PTC 5186 085
    Länge: 01:39 Min
    Label: Penta Tone NL
    Interpret: Julia Fischer
    Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy
  • Sendezeit: 07:17 Uhr

    Titel: Marsch aus der Oper "Die Liebe zu den drei Orangen"
    Best-Nr.: 479 3361
    Länge: 01:30 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Interpret: Nemanja Radulovic
    Komponist: Sergej Prokofiew
  • Sendezeit: 07:10 Uhr

    Titel: Girl
    Best-Nr.: 447 104-2
    Länge: 02:17 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Interpret: Göran Söllscher
    Komponist: John Lennon
  • Sendezeit: 07:05 Uhr

    Titel: The Syncopated Clock
    Best-Nr.: 74321 82494 2
    Länge: 02:23 Min
    Label: RCA Records Label
    Interpret: Saint Louis Symphony Orchestra
    Komponist: Leroy Andersen

  • 6:10 Uhr bis 7:00 Uhr

    Geistliche Musik




    Sendezeit: 06:41 Uhr

    Titel: 'Ich hatte viel Bekümmernisse', Kantate zum Sonntag Reminiscere, TWV 1:843 für Alt, Sopran, Tenor, Baß, Chor, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo
    Best-Nr.: cpo 777195-2
    Album: Drei sind, die da zeugen im Himmel - Cantatas
    Satztitel: (1) Ich hatte viel Bekümmernisse. Chor; (2) Ach! Sünde, Sünde. Rezitativ (Bass); (3) Ach, die Schmerzen. Arie (Alt); (4) Du nur, Herr Jesu. Rezitativ (Sopran); (5) Jesus ist mein Schatz und Segen. Arie (Sopran; (6) Welt, was du hast. Rezitativ (Alt/Tenor)
    Länge: 15:13 Min
    Label: cpo
    Dirigent: Hermann Max
    Orchester: Das Kleine Konzert
    Chor: Rheinische Kantorei
    Solist: Veronika Winter (Sopran); Lena Susanne Norin (Alt); Jan Kobow (Tenor); Ekkehard Abele (Bass)
    Komponist: Georg Philipp Telemann (1681-1767)
    Textdichter: Bibel NT ; Erdmann Neumeister (1671-1756); Bibel, AT
  • Sendezeit: 06:34 Uhr

    Titel: Fantasie für Orgel F-Dur, PD 55
    Best-Nr.: 92119
    Album: The complete keyboard works [CD 6/9]
    Satztitel: Fantasia F2
    Länge: 06:42 Min
    Label: NM Classics
    Solist: Peter van Dijk (an der Orgel der Hervormde Kerk in Sassenheim)
    Komponist: Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621)(Sweelinck zugeschrieben)
  • Sendezeit: 06:17 Uhr

    Titel: 'Wo soll ich fliehen hin?', Kantate für Soli, 2 Violinen, 2 Violen, und Basso continuo, BuxWV 112
    Best-Nr.: CC 72250
    Album: Arias, Concertos and Catatas
    Länge: 17:19 Min
    Label: A - Records
    Dirigent: Ton Koopman
    Orchester: Amsterdam Baroque Orchestra
    Solist: Bettina Pahn (Sopran); Patrick van Goethem (Countertenor); Jörg Dürmüller (Tenor); Klaus Mertens (Bass)
    Komponist: Dietrich Buxtehude (1637-1707)(zugeschrieben)
    Textdichter: Johann Heermann (1585-1647)(1673); Siegmund von Birken (1626-1681)([Aria])
  • Sendezeit: 06:10 Uhr

    Titel: 'Liebster Jesu, hör mein Flehen', Dialog zum Sonntag Reminiscere
    Best-Nr.: 419253-2; 419254-2; 419255-2
    Album: Die Familie Bach vor Johann Sebastian [2 CDs]
    Satztitel: 1. Satz: Symphonia 2. Satz: Bitte der Kanaaniterin an Christus 3. Satz: Fürsprache der Jünger 4. Satz: Entgegnung Christi 5. Satz: Fürsprache der Jünger 6. Satz: Zweite Entgegnung des Heilandes 7. Satz: Beharrlichkeit der Frau 8. Satz: Gnaden- und
    Länge: 06:56 Min
    Label: Archiv Produktion
    Dirigent: Reinhard Goebel
    Ensemble: Musica Antiqua Köln
    Solist: Maria Zedelius (Sopran)(Kanaaniterin); Michael Schopper (Bass)(Christus); David Cordier (Countertenor )(Jünger); Paul Elliott (Tenor)(- Jünger); Hein Meens (Tenor)(Jünger)
    Komponist: Johann Michael Bach (1648-1694)
    Textdichter: Bibel ; Johann Gramann (1487-1541)

  • 5:05 Uhr bis 6:00 Uhr

    Auftakt




    Sendezeit: 05:53 Uhr

    Titel: "Per pietà, non ricercate". Arie (Rondo) für Tenor und Orchester, KV 420
    Best-Nr.: o.A.
    Album: Sinfoniekonzert 02 08/09
    Satztitel: Rondo. Andante
    Länge: 06:17 Min
    Label: GO live!
    Dirigent: Markus Stenz
    Orchester: Gürzenich-Orchester Köln
    Solist: Werner Güra (Tenor)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
  • Sendezeit: 05:29 Uhr

    Titel: Vier letzte Lieder, AV 150. Für Sopran und Orchester
    Best-Nr.: C 858121
    Album: Vier letzte Lieder. Arabella. Capriccio. Der Rosenkavalier
    Satztitel: Nr. 1: Frühling; Nr. 2: September; Nr. 3: Beim Schlafengehen; Nr. 4: Im Abendrot
    Länge: 22:46 Min
    Label: ORFEO
    Dirigent: Markus Stenz
    Orchester: Gürzenich-Orchester Köln
    Solist: Anne Schwanewilms (Sopran)
    Komponist: Richard Strauss (1864-1949)
    Textdichter: Hermann Hesse (1877-1962)(1-3); Joseph von Eichendorff (1788-1857)(4); Hermann Hesse (1877-1962); Joseph von Eichendorff (1788-1857)
  • Sendezeit: 05:06 Uhr

    Titel: Englische Suite Nr. 4 F-Dur, BWV 809
    Best-Nr.: 4786778
    Länge: 20:50 Min
    Label: Philips
    Solist: Sviatoslav Richter (Klavier)
    Komponist: Johann Sebastian Bach

  • 4:05 Uhr bis 5:00 Uhr

    Die neue Platte XL




    Sendezeit: 04:29 Uhr

    Titel: aus: "Pelleas et Melisande". Oper in 5 Akten
    Best-Nr.: 430502-2
    Album: Pelleas et Melisande
    Satztitel: 205-213 4. Akt (Ausschnitt)
    Länge: 30:00 Min
    Label: Decca
    Dirigent: Charles Dutoit
    Orchester: Orchestre Symphonique de Montreal
    Solist: Colette Alliot-Lugaz (Sopran)(Melisande); Didier Henry (Bariton)(Pelleas); Gilles Cachemaille (Bariton)(Golaud); Pierre Thau (Bass)(Arkel); Francoise Golfier (Sopran)(Yniold); Phillip Ens (Bass)(Schäfer, Arzt)
    Komponist: Claude Debussy (1862-1918)
    Textdichter: Maurice Maeterlinck (1862-1949)
  • Sendezeit: 04:06 Uhr

    Titel: Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello e-Moll
    Best-Nr.: ARS 38156
    Album: Schumann Quartett - Mozart - Ives - Verdi
    Satztitel: Allegro; Andantino; Prestissimo; Scherzo-Fuga. Allegro Assai Mosso
    Länge: 21:35 Min
    Label: Ars Produktion
    Ensemble: Schumann Quartett: ; Erik Schumann, Violine ; Ken Schumann, Violine ; Liisa Randalu, Viola ; Mark Schumann, Violoncello
    Komponist: Giuseppe Verdi

  • 3:05 Uhr bis 3:55 Uhr

    Schlüsselwerke




    Sendezeit: 03:52 Uhr

    Titel: aus: "Die Entführung aus dem Serail". Komisches Singspiel in 3 Akten, KV 384
    Best-Nr.: 0120043
    Album: Berühmte Opernduette
    Satztitel: Duett Pedrillo - Osmin, 2. Akt: Vivat Bacchus! Bacchus lebe
    Länge: 02:03 Min
    Label: BERLIN Classics
    Dirigent: Otmar Suitner
    Orchester: Staatskapelle Dresden
    Solist: Peter Schreier (Tenor)(Pedrillo); Theo Adam (Bass)(Osmin)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
  • Sendezeit: 03:06 Uhr

    Titel: "Scheherazade". Sinfonische Suite nach Tausendundeiner Nacht, op. 35
    Best-Nr.: 445558-2
    Album: Werke für Orchester
    Satztitel: 1. Satz: Das Meer und Sindbads Schiff; 2. Satz: Die Geschichte vom Prinzen Kalender; 3. Satz: Der junge Prinz und die junge Prinzessin; 4. Satz: Fest in Bagdad. Das Meer. Das Schiff treibt gegen den Magnetberg und zerschellt
    Länge: 45:24 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Lorin Maazel
    Orchester: Berliner Philharmoniker
    Solist: Leon Spierer (Solo-Violine)
    Komponist: Nikolaj Rimskij-Korsakow (1844-1908)

  • 2:07 Uhr bis 3:00 Uhr

    Konzertmomente




    Sendezeit: 02:44 Uhr

    Titel: aus: "Peer Gynt", op. 23. Bühnenmusik
    Best-Nr.: 437519-2
    Satztitel: Dieb und Hehler (14); Arabischer Tanz (15); Peer Gynts Serenade (17); Solveigs Lied (19); Pfingstlied. O Morgenstunde
    Länge: 15:24 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Neeme Järvi
    Orchester: Sinfonieorchester Göteborg
    Chor: Pro Musica Chamber Choir ; Gösta Ohlin's Vocal Ensemble
    Solist: Barbara Bonney (Sopran)(Solveig); Urban Malmberg (Bariton)(Peer Gynt, Dieb); Marianne Eklöf (Mezzosopran)(Anitra); Carl gustaf Holmgren (Bariton)(Hehler)
    Komponist: Edvard Grieg (1843-1907)
    Textdichter: Henrik Ibsen (1828-1906)
  • Sendezeit: 02:33 Uhr

    Titel: 5 [fünf] Skizzen für Klavier, op. 114
    Best-Nr.: 8573-80775-2
    Album: Frühe Klavierstücke und Bearbeitungen
    Satztitel: Nr. 1: Landschaft. Andantino; Nr. 2: Winterszene. Allegretto; Nr. 3: Waldsee. Con moto; Nr. 4: Lied im Walde. Animato; Nr. 5: Frühlingsvision (1'32)
    Länge: 10:33 Min
    Label: FINLANDIA RECORDS
    Solist: Eero Heinonen (Klavier)
    Komponist: Jean Sibelius (1865-1957)
  • Sendezeit: 02:08 Uhr

    Titel: nemo for ensemble and electronics
    Album: Forum neuer Musik 2010. Konzert vom 09.04.2010 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal "Eilanden"
    Länge: 23:48 Min
    Label: Eigenproduktion DLF
    Dirigent: Ulrich Pöhl
    Ensemble: Insomnio ; Machalett, Jana (Flöten) ; Olluqui, Eduardo (Oboe) ; Gimenez, Aihoa Miranda (Klarinette) ; Marang, Michel (Bassklarinette) ; Liedtke, Stefanie (Fagott) ; Buizer, Pierre (Horn) ; Klancar, Ales (Trompete) ; Bastiani, Jan (Posaune) ; Sik
    Komponist: Jukka Tiensuu

  • 0:05 Uhr bis 2:00 Uhr

    Lange Nacht




    Sendezeit: 00:36 Uhr

    Titel: aus: Matthäus-Passion für Soli, gemischten Chor und Orchester, BWV 244
    Best-Nr.: SK 60680
    Satztitel: Erbarme dich, mein Gott. Arie (Alt) (2. Teil Nr. 39) <br /> Fassung für Violoncello und Kammerorchester
    Länge: 02:00 Min
    Label: Sony Classical
    Dirigent: Ton Koopman
    Orchester: The Amsterdam Baroque Orchestra
    Solist: Yo-Yo Ma (Violoncello)
    Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
  • Sendezeit: 00:35 Uhr

    Titel: Lyrik Pieces, 4. Buch
    Best-Nr.: B0044EJEAK
    Länge: 01:30 Min
    Label: Lydian Naxos
    Interpret: Marian Lapsansky
    Komponist: Edvard Grieg
  • Sendezeit: 00:32 Uhr

    Titel: aus: Messe für Soli, Chor und Orchester Es-Dur, D 950
    Best-Nr.: 423088-2
    Album: Messe Es-Dur
    Satztitel: (3) Credo
    Länge: 02:22 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Claudio Abbado
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Solist: Karita Mattila (Sopran); Marjana Lipovsek (Alt); Jorge Hadley (Tenor); Jorge Pita (Tenor); Robert Holl (Bass)
    Komponist: Franz Schubert (1797-1828)
  • Sendezeit: 00:30 Uhr

    Titel: aus: Messe für Soli, Chor und Orchester Es-Dur, D 950
    Best-Nr.: 423088-2
    Album: Messe Es-Dur
    Satztitel: (1) Kyrie
    Länge: 02:22 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Claudio Abbado
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Solist: Karita Mattila (Sopran); Marjana Lipovsek (Alt); Jorge Hadley (Tenor); Jorge Pita (Tenor); Robert Holl (Bass)
    Komponist: Franz Schubert (1797-1828)
  • Sendezeit: 00:27 Uhr

    Titel: aus: Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67
    Best-Nr.: 7243-557445-2
    Album: Symphonies
    Satztitel: 3. Satz: Allegro -
    Länge: 03:00 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Simon Rattle
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
  • Sendezeit: 00:24 Uhr

    Titel: Überall - irgendwo
    Best-Nr.: 324308
    Album: Zarah Leander 1955-1970
    Länge: 02:30 Min
    Label: KOCH-RECORDS
    Dirigent: Alfred Hause
    Orchester: Tanz- und Unterhaltungsorchester des NDR Hamburg
    Solist: Zarah Leander (voc)
    Komponist: Peter Thomas (1925-)
    Textdichter: H. Grauer
    Bearbeiter: Lem Arcon (1921-)
  • Sendezeit: 00:22 Uhr

    Titel: An allem sind die Juden Schuld
    Best-Nr.: 05043
    Album: Berliner Diseusen - Die Herren Männer
    Länge: 02:00 Min
    Label: duo-phon records
    Solist: Blandine Ebinger (voc); Friedrich Hollaender (p)
    Komponist: Friedrich Hollaender (1896-1976)
    Textdichter: Friedrich Hollaender (1896-1976)
  • Sendezeit: 00:21 Uhr

    Titel: Wenn ick mal tot bin
    Best-Nr.: 05043
    Album: Berliner Diseusen - Die Herren Männer
    Länge: 01:25 Min
    Label: duo-phon records
    Solist: Blandine Ebinger (voc); Friedrich Hollaender (p)
    Komponist: Friedrich Hollaender (1896-1976)
    Textdichter: Friedrich Hollaender (1896-1976)
  • Sendezeit: 00:12 Uhr

    Titel: aus: Miroirs für Klavier
    Best-Nr.: ODE 1095-2
    Album: Gaspard de la nuit, Miroirs, Jeux d'eau
    Satztitel: Nr. 3: Une barque sur l'océan. D'un rythme souple
    Länge: 08:31 Min
    Label: ONDINE
    Solist: Tzimon Barto (Klavier)
    Komponist: Maurice Ravel (1875-1937)
  • Sendezeit: 00:09 Uhr

    Titel: In der Bar zum Krokodil
    Best-Nr.: 970033
    Album: Max Raabe singt
    Länge: 03:00 Min
    Label: Monopol
    Interpret: Max Max Raabe ; Christoph Christoph Israel
    Solist: Max Raabe (voc); Christoph Israel (p)
    Komponist: Willy Engel-Berger (1898-1946)
    Textdichter: Beda (1883-1942)
  • Sendezeit: 00:05 Uhr

    Titel: La Paloma
    Best-Nr.: 2633276
    Album: Musik hat mich verliebt gemacht - Ihre größten Erfolge
    Länge: 04:53 Min
    Label: TACHELES
    Interpret: Ulrich Ulrich Tukur
    Ensemble: Die Rhythmus Boys
    Solist: Ulrich Tukur (voc)
    Komponist: Sebastián de Yradier (1809-1865)
    Textdichter: Sebastián de Yradier (1809-1865)
    Bearbeiter: Ulrich Tukur (1957-)

Samstag, 28. Februar 2015

  • 23:05 Uhr bis 23:57 Uhr

    Lange Nacht




    Sendezeit: 23:34 Uhr

    Titel: Pièce en form de habanera für Violine und Klavier
    Best-Nr.: 448612-2
    Album: Kammermusik
    Länge: 03:29 Min
    Label: Decca
    Solist: Chantal Juillet (Violine); Pascal Rogé (Klavier)
    Komponist: Maurice Ravel (1875-1937)
  • Sendezeit: 23:32 Uhr

    Titel: Sous le ciel de Paris
    Best-Nr.: 10031
    Album: Place au soleil
    Länge: 02:00 Min
    Label: VOLLTON
    Interpret: Angelica Angelica Paulic
    Solist: Angelica Paulic (acc)
    Komponist: Hubert Giraud (1920-)
    Textdichter: Jean Dréjac (1921-2003)
  • Sendezeit: 23:30 Uhr

    Titel: Les prénoms de Paris
    Best-Nr.: 23190
    Album: Adelaide
    Länge: 02:28 Min
    Label: Delta
    Orchester: Orchester
    Solist: Isabelle Aubret (voc)
    Komponist: Gérard Jouannest
    Textdichter: Jacques Brel (1929-1978)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Musik

Dirigent Daniel Barenboim Interkulturelle Konflikte und Wege des Ausgleichs

Daniel Barenboim (dpa / picture alliance / Mohamed Omar)

Dem Konflikt zwischen verfeindeten Bevölkerungen, speziell zwischen Israel und der arabischen Welt ist der Dirigent, Pianist und Leiter der Berliner Staatskapelle Daniel Barenboim 1999 mit der Gründung seines West-Eastern Divan Orchestra begegnet. Hier spielen junge Musiker aus Israel und den umliegenden Ländern zusammen.

Faszination MarimbaDer atemberaubende Tanz der Schlägel

Der Marimbaspieler Alex Jacobowitz aus New York begeistert am 30.6.2000 in den Straßen von Weimar Passanten mit seinem ungewöhnlichen Konzert.  (dpa / Heinz Hirndorf)

Der dänische Komponist Anders Koppel hat mit seinen Konzerten für Marimba und Orchester Maßstäbe gesetzt. Nun liegt die erste Gesamteinspielung vor - hochvirtuos und dabei gleichzeitig hoch musikalisch interpretiert von Marianna Bednarska und dem Aalborg Symphony Orchestra.

Rapper Kontra K"Authentizität ist das Wichtigste"

Der Rapper Kontra K zum Corsogespräch im Kölner Funkhaus. (Deutschlandradio/Adalbert Siniawski)

Der Rapper Kontra K hatte früher das klassische Image des brutalen Jungen von der Straße - mittlerweile hat er sich von diesem Image entfernt. "Ich bin noch zu einem guten Menschen geworden", sagte er im DLF. Seine Musik sei immer ein Spiegel seines momentanen Ichs.