Tagesplaylist

Sendungsplaylisten / Tagesplaylist

 

Sonntag, 19. April 2015

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:50 Uhr

    Titel: Pennillion für Cello und Klavier, op. 525a
    Best-Nr.: Genuin 15346
    Länge: 08:49 Min
    Label: GENUIN
    Solist: Howard Blake (Klavier); Benedict Kloeckner (Violoncello)
    Komponist: Howard Blake
  • Sendezeit: 22:47 Uhr

    Titel: Walking in the Air aus „The Snowman“, op. 620a, für Cello und Klavier
    Best-Nr.: Genuin 15346
    Länge: 03:54 Min
    Label: GENUIN
    Solist: Howard Blake (Klavier)
    Komponist: Howard Blake
  • Sendezeit: 22:38 Uhr

    Titel: Caprice d'après l'Etude en forme de valse, op. 52
    Länge: 08:19 Min
    Solist: Christel Lee (Violine); Yukako Morikawa (Klavier)
    Komponist: Eugène Ysaye
  • Sendezeit: 22:31 Uhr

    Titel: Pezzo Capriccioso h-moll op. 62
    Länge: 06:56 Min
    Solist: Valentino Worlitzsch (Violoncello); Mara Mednik (Klavier)
    Komponist: Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Sonate Nr. 2 für Violine und Klavier D-Dur op. 94a, daraus 1. Moderato
    Länge: 07:58 Min
    Solist: Yukako Morikawa (Klavier); Tobias Feldmann (Violine)
    Komponist: Sergej Prokofjew
  • Sendezeit: 22:15 Uhr

    Titel: Passacaglia g-moll
    Länge: 08:17 Min
    Solist: Karolina Errera (Viola)
    Komponist: Heinrich Ignaz Franz Biber
  • Sendezeit: 21:51 Uhr

    Titel: Ungarische Rhapsodie für Violoncello und Klavier, op. 68
    Länge: 07:56 Min
    Solist: Annabel Hauk (Violoncello); Claudia Schellenberger (Klavier)
    Komponist: David Popper
  • Sendezeit: 21:43 Uhr

    Titel: Sonate für Violincello solo, op. 8, daraus 1. Allegro maestoso ma appassionato
    Länge: 08:01 Min
    Solist: Andrei Ioniţă (Violoncello)
    Komponist: Max Reger
  • Sendezeit: 21:38 Uhr

    Titel: Sonate Nr. 5 F-Dur für Violine und Klavier op. 24 (2) Adagio molto espressivo
    Länge: 05:06 Min
    Solist: Yukako Morikawa (Klavier); Elena Graf (Violine)
    Komponist: Ludwig van Beethoven
  • Sendezeit: 21:32 Uhr

    Titel: Suite für Violoncello Nr. 3 a-moll op. 131, daraus 2. Scherzo. Vivace
    Länge: 05:57 Min
    Solist: Peter-Philipp Staemmler (Violoncello)
    Komponist: Max Reger
  • Sendezeit: 21:26 Uhr

    Titel: Sonate in d-moll op. 119, daraus 1. Allegro con fuoco
    Länge: 06:35 Min
    Solist: Yukako Morikawa (Klavier); Alexandra Conunova (Klavier)
    Komponist: Francis Poulenc
  • Sendezeit: 21:20 Uhr

    Titel: Suite Nr. 6 D-Dur für Violoncello solo BWV 1012, daraus 1. Prélude
    Länge: 05:17 Min
    Solist: Benedict Kloeckner (Violoncello)
    Komponist: J.S. Bach

  • 15:05 Uhr bis 16:00 Uhr

    Rock et cetera




    Sendezeit: 15:39 Uhr

    Titel: Al Hassidi Terei
    Länge: 01:22 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:36 Uhr

    Titel: Amandrai
    Best-Nr.: keine
    Länge: 02:51 Min
    Label: WORLD CIRCUIT
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:33 Uhr

    Titel: Sekou Oumarou
    Länge: 03:16 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:28 Uhr

    Titel: Petit Metier
    Länge: 04:20 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:25 Uhr

    Titel: Mali
    Länge: 03:10 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:22 Uhr

    Titel: Soubour
    Länge: 03:30 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:18 Uhr

    Titel: Desert Melodie
    Länge: 03:10 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:15 Uhr

    Titel: Ai Tchere Bele
    Länge: 03:30 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:11 Uhr

    Titel: Nick
    Länge: 03:57 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:08 Uhr

    Titel: Ingranda
    Länge: 03:20 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:05 Uhr

    Titel: Jolie
    Länge: 03:00 Min
    Label: Transgressive
    Interpret: Songhoy Blues
    Komponist: Songhoy Blues

  • 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

    Zwischentöne




    Sendezeit: 14:15 Uhr

    Titel: Gonna knock on your door again
    Best-Nr.: 3709786
    Album: Peace of mind
    Länge: 04:10 Min
    Label: DRIFTWOOD
    Interpret: Bern Rinser
    Komponist: Bernd Rinser
  • Sendezeit: 14:11 Uhr

    Titel: Am Morgen wacht die Sonne auf
    Best-Nr.: B000LXGRWQ
    Album: Dietl & Stauber
    Länge: 03:48 Min
    Label: Flieger Records
    Interpret: Erhard Dietl und Philipp Stauber
    Komponist: Erhard Dietl
  • Sendezeit: 14:07 Uhr

    Titel: Koa Angst
    Best-Nr.: B000LXGRWQ
    Album: Dietl & Stauber
    Länge: 03:30 Min
    Label: Flieger Records
    Interpret: Erhard Dietl und Philipp Stauber
    Komponist: Erhard Dietl
  • Sendezeit: 14:06 Uhr

    Titel: Leadbelly "Pick a bale of Cotton"
    Best-Nr.: B000001DIA
    Album: Where did you sleep last night
    Länge: 01:30 Min
    Label: SMITHSONIAN FOLKWAYS
    Interpret: SONNY TERRY
  • Sendezeit: 13:34 Uhr

    Titel: Gheorge Zamfir "Cockeye`s song"
    Best-Nr.: keine
    Länge: 04:10 Min
    Label: Mercury
    Interpret: Georghe Zamfir
    Komponist: Ennio Morricone
  • Sendezeit: 13:30 Uhr

    Titel: Wovon träumst du?
    Best-Nr.: B000LXGRWQ
    Album: Dietl & Stauber
    Länge: 03:50 Min
    Label: Flieger Records
    Interpret: Erhard Dietl und Philipp Stauber
    Komponist: Erhard Dietl

  • 9:10 Uhr bis 9:30 Uhr

    Die neue Platte




    Sendezeit: 09:25 Uhr

    Titel: Sonate D-Dur K. 29
    Best-Nr.: 0300603BC
    Länge: 01:19 Min
    Label: BERLIN Classics
    Solist: Claire Huangci (Klavier)
    Komponist: Domenico Scarlatti
  • Sendezeit: 09:22 Uhr

    Titel: Sonate C-Dur K. 513
    Best-Nr.: 0300603BC
    Länge: 02:46 Min
    Label: BERLIN Classics
    Solist: Claire Huangci (Klavier)
    Komponist: Domenico Scarlatti
  • Sendezeit: 09:19 Uhr

    Titel: Sonate a-Moll K. 61
    Best-Nr.: 0300603BC
    Länge: 02:37 Min
    Label: BERLIN Classics
    Solist: Claire Huangci (Klavier)
    Komponist: Domenico Scarlatti
  • Sendezeit: 09:17 Uhr

    Titel: Sonate D-Dur K. 278
    Best-Nr.: 0300603BC
    Länge: 02:21 Min
    Label: BERLIN Classics
    Solist: Claire Huangci (Klavier)
    Komponist: Domenico Scarlatti
  • Sendezeit: 09:14 Uhr

    Titel: Sonate G-Dur K. 144
    Best-Nr.: 0300603BC
    Länge: 03:29 Min
    Label: BERLIN Classics
    Solist: Claire Huangci (Klavier)
    Komponist: Domenico Scarlatti
  • Sendezeit: 09:12 Uhr

    Titel: Sonate G-Dur K. 125
    Best-Nr.: 0300603BC
    Länge: 01:59 Min
    Label: BERLIN Classics
    Solist: Claire Huangci (Klavier)
    Komponist: Domenico Scarlatti
  • Sendezeit: 09:10 Uhr

    Titel: Sonate G-Dur K. 13
    Best-Nr.: 0300603BC
    Länge: 02:01 Min
    Label: BERLIN Classics
    Solist: Claire Huangci (Klavier)
    Komponist: Domenico Scarlatti

  • 7:05 Uhr bis 8:30 Uhr

    Information und Musik




    Sendezeit: 08:28 Uhr

    Titel: Walzer aus der Streicherserenade C-Dur, op. 48
    Best-Nr.: MDG 321 1008-2
    Länge: 01:56 Min
    Label: MDG
    Interpret: Stuttgarter Kammerorchester
    Komponist: Peter Tschaikowsky
  • Sendezeit: 08:10 Uhr

    Titel: Letzter Satz aus dem Konzert für Klavier vierhändig und Orchester, op. 153
    Best-Nr.: 88883786212
    Länge: 02:15 Min
    Label: Sony Classical
    Interpret: Duo Tal & Groethusen
    Komponist: Carl Czerny
  • Sendezeit: 07:57 Uhr

    Titel: 3. Variation aus dem 4. Satz des Oktetts F-Dur, D 803
    Best-Nr.: 49 072 2
    Länge: 01:22 Min
    Label: CAPRICCIO
    Interpret: Linos Ensemble
    Komponist: Franz Schubert
  • Sendezeit: 07:49 Uhr

    Titel: "When Almonds Blossomed"
    Best-Nr.: 88883734622
    Länge: 02:06 Min
    Label: Sony Classical
    Interpret: Khatia Buniatishvili
    Komponist: Giya Kancheli
  • Sendezeit: 07:35 Uhr

    Titel: Minuetto aus der Sinfonie c-Moll, op.41
    Best-Nr.: 999 177-2
    Länge: 02:25 Min
    Label: CPO
    Interpret: Deutsche Kammerakademie Neuss
    Komponist: Luigi Boccherini
  • Sendezeit: 07:28 Uhr

    Titel: Elfentanz aus "Ein Sommernachtstraum"
    Best-Nr.: 10 407
    Länge: 01:19 Min
    Label: CAPRICCIO
    Interpret: Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
    Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy
  • Sendezeit: 07:26 Uhr

    Titel: Allegro molto aus dem Streichquartett Nr. 1 C-Dur, op. 49
    Best-Nr.: 92.526
    Länge: 02:14 Min
    Label: AUDITE
    Interpret: Mandelring Quartett
    Komponist: Dmitri Schostakowitsch
  • Sendezeit: 07:13 Uhr

    Titel: Lebhaft, leicht aus den Fantasiestücken, op. 73
    Best-Nr.: GEN 12254
    Länge: 02:22 Min
    Label: GENUIN
    Interpret: Ramón Ortega Quero
    Komponist: Robert Schumann
  • Sendezeit: 07:05 Uhr

    Titel: Allegro aus dem Orgelkonzert Nr. 3 g-Moll, HWV 291
    Best-Nr.: 10 533
    Länge: 02:18 Min
    Label: CAPRICCIO
    Interpret: Erzsébet Àchim
    Komponist: Georg Friedrich Händel

  • 0:05 Uhr bis 2:00 Uhr

    Lange Nacht




    Sendezeit: 00:26 Uhr

    Titel: Romanze für Violine und Streichorchester
    Best-Nr.: keine
    Länge: 02:10 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Patricia Kopatchinskaja, Amsterdam Sinfonietta
    Komponist: Tigran Mansurian
  • Sendezeit: 00:24 Uhr

    Titel: Morte! Lamentation für Klvier g-moll, op. 55
    Best-Nr.: keine
    Länge: 01:30 Min
    Label: Hyperion
    Interpret: Philip Martin
    Komponist: Louis Moreau Gottschalk
  • Sendezeit: 00:23 Uhr

    Titel: aus: 3 Menuette für Streicher
    Best-Nr.: 6.42845
    Album: 3 Menuette für Streicher
    Satztitel: Menuett III
    Länge: 00:56 Min
    Label: Decca
    Dirigent: Riccardo Chailly
    Orchester: Radio-Symphonie-Orchester Berlin
    Komponist: Giacomo Puccini (1858-1924)
  • Sendezeit: 00:20 Uhr

    Titel: Voyage d'hiver
    Best-Nr.: 2702689
    Album: Un jour si blanc
    Länge: 03:42 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: François François Couturier
    Solist: François Couturier (p)
    Komponist: François Couturier
  • Sendezeit: 00:15 Uhr

    Titel: Concerto per archi
    Best-Nr.: Kein Bestellnr. angegeben
    Album: Concerto per archi
    Satztitel: Preludio. Allegro ben moderato, Scherzo. Allegretto comodo, Aria. Andante quasi Adagio, Finale
    Länge: 04:24 Min
    Orchester: I Musici di Roma
    Komponist: Nino Rota (1911-1979)
  • Sendezeit: 00:12 Uhr

    Titel: Synchrony Nr. 2 für 2 Violinen, Viola, Violoncello, Perkussion
    Best-Nr.: 7559-79457-2
    Album: Early Music
    Länge: 02:40 Min
    Label: NONESUCH
    Ensemble: Kronos Quartet ; Harrington, David (Violine) ; Sherba, John (Violine) ; Dutt, Hank (Viola) ; Jeanrenaud, Joan (Violoncello) ; Judith Sherman (Perkussion)(zusätzlich)
    Komponist: Louis "Moondog" Hardin (1916-)
  • Sendezeit: 00:09 Uhr

    Titel: Ich bin der Welt abhanden gekommen. Lied für eine Singstimme und Klavier. Bearbeitung für Violoncello und Klavier
    Best-Nr.: ES 2045
    Album: Pohádka
    Satztitel: Äußerst langsam und zurückhaltend
    Länge: 03:24 Min
    Label: ES-DUR
    Solist: David Geringas (Violoncello); Ian Fountain (Klavier)
    Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
    Textdichter: Friedrich Rückert (1788-1866)
    Bearbeiter: David Geringas (1946-)
    Bemerkung: Bearbeitung: Transkription
  • Sendezeit: 00:07 Uhr

    Titel: aus: Im Nebel 4 Stücke für Klavier
    Best-Nr.: ECM 1736;461660-2
    Album: A Recollection
    Satztitel: 1. Satz: Andante
    Länge: 01:42 Min
    Label: ECM-Records
    Solist: András Schiff (Klavier)
    Komponist: Leos Janácek (1854-1928)
  • Sendezeit: 00:06 Uhr

    Titel: Concerto per archi
    Best-Nr.: Kein Bestellnr. angegeben
    Album: Concerto per archi
    Satztitel: Preludio. Allegro ben moderato, Scherzo. Allegretto comodo, Aria. Andante quasi Adagio, Finale
    Länge: 01:47 Min
    Orchester: I Musici di Roma
    Komponist: Nino Rota (1911-1979)

Samstag, 18. April 2015

  • 23:05 Uhr bis 23:57 Uhr

    Lange Nacht




    Sendezeit: 23:12 Uhr

    Titel: aus: Souvenir de Florence. Sextett für 2 Violinen, 2 Viole und 2 Violoncelli d-Moll, op 70 (Fassung für Orchester)
    Best-Nr.: 437541-2
    Album: [Obertitel wird nachgetragen]
    Satztitel: Adagio cantabile e con moto
    Länge: 05:05 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Gerard Korsten
    Orchester: The Chamber Orchestra of Europe
    Komponist: Peter Tschaikowsky (1840-1893)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Radiorekorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Musik

Domenico Scarlattis SonatenMit Verve und Fingerspitzengefühl eingespielt

Ein Klavier. (imago/imagebroker)

Auf ihrer Debüt-CD hatte sich die chinesisch-amerikanische Pianisten Claire Huangci dem Spitzentanz gewidmet - mit Balletttranskriptionen von Werken Tschaikowskys und Prokofjews. Nun hat sie eine Auswahl der kurzen und kompakten Klaviersonaten von Domenico Scarlatti interpretiert - mit viel Verve und Fingerspitzengefühl.

LübeckInklusion für Musiklehrer

Eine Geige, eine Flöte, eine Mundharmonika und ein Banjo liegen auf einem Notenblatt.   (picture-alliance / dpa / Wolfgang Thieme)

Kinder mit und ohne Behinderung in heterogenen Gruppen zu unterrichten, stellt besondere Herausforderungen an Pädagogen. In Lübeck startet ein bundesweit einzigartiges Pilotprojekt, das den Gedanken der Inklusion in allen Bereichen der Musiklehrerausbildung fest verankern möchte.

Corso-GesprächWie ticken Frei.Wild und ihre Fans?

Die Band Frei.Wild ist nicht mehr für den Echo nominiert (picture alliance / dpa / Holger Fichtner / 360graddesign.com)

Die erfolgreiche Band Frei.Wild hat ein weiteres Album "Opposition" veröffentlicht. Die Vorgängeralben landeten in den deutschen Charts ganz oben. In Ihren Texten appellieren sie an Heimatliebe, Patriotismus und das Kollektiv - Kritiker werfen ihnen vor, subtilen Rechtsrock zu spielen. Klaus Farin, Leiter des Archivs der Jugendkulturen in Berlin, hat sich mit der Band und den Fans intensiv befasst.