Tagesplaylist

Sendungsplaylisten / Tagesplaylist

 

Samstag, 25. Oktober 2014

  • 1:05 Uhr bis 5:00 Uhr

    Rock




    Sendezeit: 02:34 Uhr

    Titel: Ayé Go Mila Dubwize
    Best-Nr.: GBCD 018
    Album: Glitterbeat: Dubs & Versions I
    Länge: 04:30 Min
    Label: Glitterhouse Records
    Interpret: Dennis Bovell
  • Sendezeit: 02:30 Uhr

    Titel: Céu
    Best-Nr.: SNDWCD059
    Album: Dois
    Länge: 04:22 Min
    Label: Soundway Records
    Interpret: Batida
  • Sendezeit: 02:24 Uhr

    Titel: Go Back (feat.Damon Albarn)
    Album: Film Of Life
    Länge: 05:27 Min
    Label: Jazz Village
    Interpret: Tony Allen
    Komponist: Damon Albarn
  • Sendezeit: 02:21 Uhr

    Titel: Tropical Oceans
    Best-Nr.: promo
    Album: Tropical Oceans - EP
    Länge: 03:06 Min
    Label: 4 AD
    Interpret: D.D.Dumbo
    Komponist: Oliver Hugh Perry
  • Sendezeit: 02:16 Uhr

    Titel: Pendulum
    Best-Nr.: YTCD118
    Album: LP1
    Länge: 04:55 Min
    Label: XL RECORDINGS
    Interpret: FKA twigs
    Komponist: FKA twigs
  • Sendezeit: 02:12 Uhr

    Titel: Jardines (feat.Lido Pimienta)
    Best-Nr.: cram 245
    Album: Amansara
    Länge: 04:43 Min
    Label: CRAMMED DISCS
    Interpret: Chancha Via Circuito
    Komponist: Pedro Canale

  • 2:05 Uhr bis 2:07 Uhr

    Sternzeit




    Sendezeit: 02:07 Uhr

    Titel: This Is How We Walk On The Moon
    Best-Nr.: CD-Yep-2391
    Album: Master Mix: Red Hot + Arthur Russell
    Länge: 05:03 Min
    Label: YepRoc Records
    Interpret: Jose Gonzalez
    Komponist: Arthur Russell

  • 1:05 Uhr bis 5:00 Uhr

    Rock




    Sendezeit: 01:53 Uhr

    Titel: My Toe Is On Fire
    Best-Nr.: Monkeytown052
    Album: 21 Again
    Länge: 04:00 Min
    Label: MONKEYTOWN RECORDS
    Interpret: Mouse On Mars & Laetitia Sadier
    Komponist: Andi Thoma
  • Sendezeit: 01:50 Uhr

    Titel: Release From The Centre Of Your Heart
    Best-Nr.: DC605CD
    Album: Something Shines
    Länge: 02:50 Min
    Label: Drag City
    Interpret: Laetitia Sadier
    Komponist: Giò Tuma
  • Sendezeit: 01:46 Uhr

    Titel: If All She Has Is You
    Album: Innerworld
    Länge: 03:24 Min
    Label: SECRETLY CANADIAN
    Interpret: Electric Youth
  • Sendezeit: 01:41 Uhr

    Titel: Geneva
    Album: Otherness
    Länge: 05:45 Min
    Label: PLAY IT AGAIN SAM
    Interpret: Kindness
    Komponist: Adam Bainbridge
  • Sendezeit: 01:36 Uhr

    Titel: Breakdown
    Best-Nr.: WEIRD033CDP
    Album: Cosmic Logic
    Länge: 04:35 Min
    Label: Weird World Records
    Interpret: Peaking Lights
    Komponist: Peaking Lights
  • Sendezeit: 01:33 Uhr

    Titel: Ice-Cream Dreams (Radio Edit)
    Best-Nr.: promo
    Länge: 02:55 Min
    Label: CUES RECORDING
    Interpret: Bored Nothing
    Komponist: Fergus Miller
  • Sendezeit: 01:26 Uhr

    Titel: The Bunk Up
    Best-Nr.: promo
    Album: Hold It In
    Länge: 07:18 Min
    Label: Ipecac Recordings
    Interpret: Melvins
  • Sendezeit: 01:15 Uhr

    Titel: Forevermore
    Best-Nr.: OLE1062-2
    Album: The Best Day
    Länge: 11:10 Min
    Label: MATADOR
    Interpret: Thurston Moore
    Komponist: Thurston Moore
  • Sendezeit: 01:12 Uhr

    Titel: Crazy Lady
    Best-Nr.: RMUSIC001CD
    Album: V For Vaselines
    Länge: 02:45 Min
    Label: Rosary Music
    Interpret: The Vaselines
  • Sendezeit: 01:08 Uhr

    Titel: You Could Be Different
    Best-Nr.: promo
    Album: Lacuna
    Länge: 03:50 Min
    Label: Marathon Artists
    Interpret: Childhood
  • Sendezeit: 01:05 Uhr

    Titel: The Trap
    Best-Nr.: promo
    Album: Playland
    Länge: 03:31 Min
    Label: New Voodoo
    Interpret: Johnny Marr
    Komponist: Johnny Marr

Freitag, 24. Oktober 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Musikforum




    Sendezeit: 22:42 Uhr

    Titel: Oscura luce
    Länge: 05:49 Min
    Interpret: Basler Madrigalisten, Leiter Raphael Immoos
    Komponist: Denis Schuler
  • Sendezeit: 22:36 Uhr

    Titel: Thou not I
    Länge: 06:27 Min
    Interpret: Basler Madrigalisten, Leiter Raphael Immoos
    Komponist: Michel Roth
  • Sendezeit: 22:26 Uhr

    Titel: Rem aeterna
    Länge: 10:28 Min
    Interpret: Basler Madrigalisten, Leiter Raphael Immoos
    Komponist: Erik Ona
  • Sendezeit: 22:16 Uhr

    Titel: Lux aeterna (1966)
    Länge: 09:25 Min
    Interpret: Basler Madrigalisten, Leiter Raphael Immoos
    Komponist: György Ligeti

  • 21:05 Uhr bis 22:00 Uhr

    On Stage




    Sendezeit: 21:05 Uhr

    Theaterkahn im Liederwahn - Dir Grenzgänger

    Grenzgänger

    Aufnahme vom 28.8.14 beim Theaterkahn im Liederwahn in Dresden

     

    Titel: Wenn der Tod tanzt (Aspirin)

    Länge: 02:20

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: Michael Zachcial

     

    Titel: Wildgänse rauschen durch die Nacht

    Länge: 03:36

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: Robert Götz

     

    Titel: Mein Michel was willst du noch mehr

    Länge: 02:30

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: trad.

     

    Titel: Hindenburg der Russenschreck

    Länge: 00:50

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: E.H. Bethge, Kroll

     

    Titel: Nach dem Krieg

    Länge: 03:00

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: Jean Gilbert

     

    Titel: Lied vom täglichen Brot

    Länge: 03:15

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: Else Mathis

     

    Titel: Brot und Frieden

    Länge: 03:00

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: trad.

     

    Titel: Köln am Rhein

    Länge: 03:00

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: trad.

     

    Titel: Lili Marleen

    Länge: 02:30

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: Hans Leip

     

    Titel: Maschinengewehr

    Länge: 02:30

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: Zachcial, Drobnjak

     

    Titel: Maikäfer fliege

    Länge: 01:10

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: trad.

     

    Titel: Legende vom toten Soldaten

    Länge: 06:40

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: Berthold Brecht

     

    Titel: Zogen einst fünf wilde Schwäne

    Länge: 02:30

    Interpret: Die Grenzgänger

    Komponist: trad.


  • 20:10 Uhr bis 21:00 Uhr

    Das Feature




    Sendezeit: 20:15 Uhr

    Titel: Tramp with orchestra 3
    Best-Nr.: 480 2220
    Album: XVI Reflections On Classical Music
    Länge: 00:19 Min
    Label: POINT MUSIC
    Interpret: Gavin Bryars
    Komponist: Gavin Bryars
  • Sendezeit: 20:14 Uhr

    Titel: Waking the day
    Best-Nr.: AD HOC 19/20
    Album: Ironic Universe
    Länge: 00:57 Min
    Label: Ad Hoc Records
    Interpret: Janet Feder ; Fred Frith
    Komponist: Janet Feder ; Fred Frith
  • Sendezeit: 20:14 Uhr

    Titel: In A Cadence Of Vanishing
    Best-Nr.: sound cd ss019
    Album: Caduceus
    Länge: 00:15 Min
    Label: Samadhisound ‎
    Interpret: Akira Rabelais
    Komponist: Akira Rabelais
  • Sendezeit: 20:13 Uhr

    Titel: Rivo II
    Best-Nr.: thrill 244
    Album: Oval ‎– O
    Länge: 00:41 Min
    Label: Thrill Jockey ‎
    Interpret: Markus Popp
    Komponist: Markus Popp
  • Sendezeit: 20:13 Uhr

    Titel: Cry
    Best-Nr.: thrill 244
    Album: Oval ‎– O
    Länge: 00:43 Min
    Label: Thrill Jockey ‎
    Interpret: Markus Popp
    Komponist: Markus Popp
  • Sendezeit: 20:11 Uhr

    Titel: Tendency
    Best-Nr.: scape 007
    Album: Loop-finding-jazz-records
    Länge: 01:18 Min
    Label: Scape-Music
    Interpret: Jan Jelinek
    Komponist: Jan Jelinek
  • Sendezeit: 20:10 Uhr

    Titel: Stop Motion II
    Best-Nr.: thrill 244
    Album: Oval ‎– O
    Länge: 00:59 Min
    Label: Thrill Jockey ‎
    Interpret: Markus Popp
    Komponist: Markus Popp
  • Sendezeit: 20:10 Uhr

    Titel: Opening
    Best-Nr.: AD HOC 19/20
    Album: Ironic Universe
    Länge: 00:35 Min
    Label: Ad Hoc Records
    Interpret: Janet Feder ; Fred Frith
    Komponist: Janet Feder ; Fred Frith
  • Sendezeit: 20:10 Uhr

    Titel: Dynamo
    Best-Nr.: thrill 244
    Album: Oval ‎– O
    Länge: 00:20 Min
    Label: Thrill Jockey ‎
    Interpret: Markus Popp
    Komponist: Markus Popp

  • 15:05 Uhr bis 15:50 Uhr

    Corso




    Sendezeit: 15:49 Uhr

    Titel: Persépolis thème
    Album: Original Soundtrack Persepolis
    Länge: 01:32 Min
    Label: Emi
    Interpret: Olivier Bernet
    Komponist: Olivier Bernet
  • Sendezeit: 15:36 Uhr

    Titel: Fumes
    Album: Fumes
    Länge: 03:15 Min
    Label: Asthamatic Kitty Records
    Interpret: Lily & Madeleine

  • 15:30 Uhr bis 15:35 Uhr

    Schalom




    Sendezeit: 15:35 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 01:23 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn

  • 15:05 Uhr bis 15:50 Uhr

    Corso




    Sendezeit: 15:25 Uhr

    Titel: Zig Zag
    Album: Turbo Balkan Groove
    Länge: 01:14 Min
    Label: Gusstaff Records
    Interpret: Tsigunz Fanfara Avantura
    Komponist: trad.arr. Michal Fetler
  • Sendezeit: 15:19 Uhr

    Titel: Harry Dean
    Best-Nr.: k7320CD
    Album: Outta Here
    Länge: 03:06 Min
    Label: Studio K7
    Interpret: Tosca
    Komponist: Richard Dorfmeister
  • Sendezeit: 15:19 Uhr

    Titel: Miami Titles
    Album: Miami
    Länge: 00:10 Min
    Label: Studio K7
    Interpret: Brandt Brauer Frick
    Komponist: Brandt Brauer Frick
  • Sendezeit: 15:18 Uhr

    Titel: English Suite No.3 in G Minor BMV 808, Gavotte
    Album: English Suites BWV 806-811
    Länge: 00:15 Min
    Label: Sony BMG Europa
    Interpret: Glenn Gould
    Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Sendezeit: 15:18 Uhr

    Titel: Wir waren hier 2
    Album: Melodie
    Länge: 00:16 Min
    Label: Chimperator Productions
    Interpret: Cro
    Komponist: Cro
  • Sendezeit: 15:18 Uhr

    Titel: New for U
    Best-Nr.: LA VIDA 001
    Album: New for U (Single CD)
    Länge: 00:15 Min
    Label: La Vida
    Interpret: Andrés
    Komponist: Andrés
  • Sendezeit: 15:12 Uhr

    Titel: Nobody Wants A Lonely Heart
    Best-Nr.: CD-YEP-2391
    Album: Red Hot + Arthur Russell
    Länge: 02:28 Min
    Label: YepRoc Records
    Interpret: Thao & The Get Down Stay Down
    Komponist: Arthur Russell
  • Sendezeit: 15:06 Uhr

    Titel: Nöte des feinen Mannes
    Album: Ein Hund namens Arbeit
    Länge: 02:22 Min
    Label: TAPETE RECORDS
    Interpret: Die Zimmermänner
  • Sendezeit: 15:05 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 01:24 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn

  • 14:35 Uhr bis 15:00 Uhr

    Campus & Karriere




    Sendezeit: 14:57 Uhr

    Titel: The Box (Single Version)
    Album: Work 1989 - 2002
    Länge: 02:01 Min
    Label: London
    Interpret: Orbital
    Komponist: P&P Hartnoll
  • Sendezeit: 14:50 Uhr

    Titel: That's Alright
    Album: Sing To The Moon
    Länge: 03:30 Min
    Label: RCA Records Label
    Interpret: Laura Mvula
    Komponist: Laura Mvula
  • Sendezeit: 14:42 Uhr

    Titel: Everything We Touch (Radio Edit)
    Best-Nr.: FOR88843089182
    Album: Everything We Touch
    Länge: 03:21 Min
    Label: FOUR MUSIC PRODUCTIONS
    Interpret: Say Lou Lou
  • Sendezeit: 14:35 Uhr

    Titel: Sonnenfinsternis
    Best-Nr.: IE-2014-001
    Album: Salut!
    Länge: 02:35 Min
    Label: I-Fire Empire
    Interpret: I-Fire
    Komponist: I-Fire

  • 14:10 Uhr bis 14:30 Uhr

    Deutschland heute




    Sendezeit: 14:13 Uhr

    Titel: The Locks & Rocks Reel
    Best-Nr.: 003
    Länge: 02:06 Min
    Label: rent a dog productions/rad
    Interpret: Peatbog Faeries
    Komponist: Peter Morrison
  • Sendezeit: 14:12 Uhr

    Titel: Always you
    Best-Nr.: 0044645ERE
    Album: Always you
    Länge: 01:15 Min
    Label: edel records
    Ensemble: Ensemble
    Solist: Jennifer Paige
    Komponist: Andrew G. Goldmark (1951-); J. D. Martin
    Bearbeiter: Andrew G. Goldmark (1951-)
  • Sendezeit: 14:11 Uhr

    Titel: Catch me if you can
    Best-Nr.: 615901-2
    Album: Catch me if you can
    Länge: 01:15 Min
    Label: RARE
    Interpret: Ensemble
    Ensemble: Ensemble ; Raab, Stefan (bg,org,dr,perc) ; Schild, Udo (acg)
    Solist: Max Mutzke
    Komponist: Udo Schild
    Textdichter: Udo Schild
  • Sendezeit: 14:10 Uhr

    Titel: Valence Street
    Best-Nr.: 491657-2
    Album: Valence Street
    Länge: 01:17 Min
    Label: COLUMBIA
    Ensemble: The Neville Brothers Band
    Komponist: Charles Neville (1938-)

  • 12:10 Uhr bis 13:30 Uhr

    Informationen am Mittag




    Sendezeit: 12:49 Uhr

    Titel: Letting Go
    Best-Nr.: PRPCD 103
    Album: Elemental Journey
    Länge: 03:21 Min
    Label: PROPER RECORDS
    Interpret: Sonny Landreth
    Komponist: Sonny Landreth
  • Sendezeit: 12:45 Uhr

    Titel: B&B
    Best-Nr.: 2621838
    Album: Islands
    Länge: 05:05 Min
    Label: BHM
    Interpret: Mezzoforte
    Komponist: Bruno Müller
  • Sendezeit: 12:39 Uhr

    Titel: Wash Your Shoes
    Best-Nr.: KOS 115
    Album: Rhythm´N`Blues
    Länge: 01:37 Min
    Label: KOSINUS
    Interpret: Huguenin Sanna & Padovan
    Komponist: Stéphane Huguenin
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Musik

MusikDas Ende der geschmacklichen Grenzen

Der Plattenspieler (Turntables) einer Musikanlage, aufgenommen am 14.04.2005

Wer früher kulturell hervorstechen wollte, hörte besonders anspruchsvolle Klassik - heute bedeutet Fortschritt eine möglichst hohe Toleranz. Gerade junge Menschen hören ohnehin sehr durchmischte Musik - und schaffen es trotzdem, sich soziologisch abzugrenzen.

Italienische FolksängerinDer lange Weg der Linda Sutti

Die Musikerin Linda Sutti hält eine Gitarre in den Händen.

Italien ist bislang nicht als Hochburg der Folkmusik bekannt. Linda Sutti hat sich davon aber nicht abschrecken lassen. Seit 2005 versuchte die Italienerin ohne großen Erfolg, mit ihrer Musik beim Publikum zu landen – bis sie einen deutschen Produzenten kennenlernte.

Manu Katché"Ich tauche ein in den Groove"

Manu Katché spielt Schlagzeug auf einer Bühne.

Manu Katché hat mit Peter Gabriel und dem Song "Sledgehammer" Musikgeschichte geschrieben. Der Erfolg öffnete ihm alle Türen: Er arbeitete mit Sting, Tori Amos, den Dire Straits und den Eurhythmics. Das erlaubte dem 55-Jährigen, wählerisch zu sein: Mick Jagger erteilte er eine Abfuhr.