Tagesplaylist

Sendungsplaylisten / Tagesplaylist

 

Freitag, 22. August 2014

  • 9:35 Uhr bis 10:00 Uhr

    Tag für Tag




    Sendezeit: 09:49 Uhr

    Titel: Gavotte
    Best-Nr.: ACD6054
    Länge: 01:23 Min
    Label: Animato
    Interpret: Birgit Krohn
    Komponist: Georg Friedrich Händel
  • Sendezeit: 09:45 Uhr

    Titel: Capriccio presto aus dem Quintett f. Klarinette u. Streicher B-Dur
    Best-Nr.: 0016202BC
    Länge: 01:25 Min
    Label: BERLIN Classics
    Interpret: Sharon Kam
    Komponist: Carl Maria von Weber
  • Sendezeit: 09:35 Uhr

    Titel: Allegro aus Konzert für Oboe in A-Major
    Best-Nr.: 8.554602
    Album: J.S.Bach Concertos
    Länge: 04:18 Min
    Label: NAXOS
    Interpret: Cologne Chamber Orchestra
    Komponist: Johann Sebastian Bach

  • 9:10 Uhr bis 9:30 Uhr

    Europa heute




    Sendezeit: 09:28 Uhr

    Titel: 3. Satz: Allegro aus: Sinfonie G-Dur
    Best-Nr.: CP 658
    Album: Sinfonia
    Länge: 03:37 Min
    Label: Cypres
    Interpret: Antichi Strumenti
    Komponist: Johann Gottlieb Janitsch
  • Sendezeit: 09:22 Uhr

    Titel: Vals criollo "Natalia" Venuezolanischer Walzer für Gitarre
    Best-Nr.: 556578-2
    Album: Cantos y Danzas
    Länge: 01:49 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Interpret: Manuel Barrueco
    Komponist: Antonio Lauro
  • Sendezeit: 09:16 Uhr

    Titel: 2. Satz: Polka aus: Suite für Jazzorchester Nr. 1
    Best-Nr.: 09026-68304-2
    Album: Ballettsuiten Nr. 1 & 3 / Suiten für Jazzorchester Nr. 1 + 2
    Länge: 01:40 Min
    Label: RCA
    Interpret: Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt
    Komponist: Dmitrij Schostakowitsch
  • Sendezeit: 09:10 Uhr

    Titel: Corrente. Allegro aus: Sonate für Streicher d-moll, op 2,2
    Best-Nr.: CHAN 0516
    Länge: 01:34 Min
    Label: CHANDOS
    Interpret: The Purcell Quartet
    Komponist: Arcangelo Corelli

  • 8:35 Uhr bis 8:40 Uhr

    Informationen am Morgen




    Sendezeit: 08:38 Uhr

    Titel: Vibecontrol
    Best-Nr.: BrokenSilence13661
    Album: The Kite
    Länge: 06:07 Min
    Label: 36music
    Interpret: Hellmut Hattler
    Komponist: Peter Musebrink
  • Sendezeit: 08:10 Uhr

    Titel: Hard to face the music
    Best-Nr.: 1
    Album: Jazz District - Best Of CTI (KulturSPIEGEL)
    Länge: 08:21 Min
    Label: SONY MUSIC CATALOG
    Interpret: Idris Muhammad
    Komponist: V. Simpson / N. Ashford
  • Sendezeit: 07:37 Uhr

    Titel: Sophisticated Cissy
    Best-Nr.: CDGR 278
    Album: The Very Best Of The Meters
    Länge: 07:17 Min
    Label: Charly (englisch)
    Interpret: The Meters
    Komponist: Modeliste
  • Sendezeit: 07:14 Uhr

    Titel: Unfinished sympathy
    Länge: 05:09 Min
    Label: Virgin
    Interpret: Massive Attack
    Komponist: Massive Attack
  • Sendezeit: 06:39 Uhr

    Titel: Fingerprints b
    Album: In:finitum
    Länge: 04:56 Min
    Label: blue pearls music
    Interpret: Ulrike Haage
    Komponist: Ulrike Haage
  • Sendezeit: 06:10 Uhr

    Titel: Rock & Roll Farmacia
    Best-Nr.: MR 197
    Album: A Long Day´s Flight Till Tomorrow
    Länge: 06:20 Min
    Label: UNIVERSAL
    Interpret: Euroboys
    Komponist: Andres Moeller
  • Sendezeit: 05:39 Uhr

    Titel: Detox
    Best-Nr.: LEGO070
    Album: Therapy
    Länge: 07:47 Min
    Label: Légère Recordings
    Interpret: The New Mastersounds
    Komponist: Simon Allen
  • Sendezeit: 05:05 Uhr

    Titel: Magdalena
    Album: Magdalena
    Länge: 05:28 Min
    Label: TRU THOUGHTS
    Interpret: Quantic And Alice Russell With The Combo Barbaro
    Komponist: William Holland
  • Sendezeit: 04:57 Uhr

    Titel: Suitcase
    Best-Nr.: 1
    Album: Islands
    Länge: 05:38 Min
    Label: BHM
    Interpret: Mezzoforte
    Komponist: Eythór, Karlsson, Fridrik Gunnarsson
  • Sendezeit: 04:50 Uhr

    Titel: Mambo influenciado
    Best-Nr.: 2
    Album: Jazz District - Latin Jazz (KulturSPIEGEL)
    Länge: 03:35 Min
    Label: SONY MUSIC CATALOG
    Interpret: Klazz Brothers & Cuba Percussion
    Komponist: Chucho Valdés
  • Sendezeit: 04:44 Uhr

    Titel: Buzz
    Best-Nr.: 6012-2
    Album: Vibe
    Länge: 04:33 Min
    Label: NYC Records
    Interpret: Steps Ahead
    Komponist: Mike Mainieri
  • Sendezeit: 04:41 Uhr

    Titel: Bloody Mary
    Best-Nr.: 1703375
    Album: The best of Barbara Dennerlein
    Länge: 06:20 Min
    Label: Verve
    Interpret: Barbara Dennerlein
    Komponist: Barbara Dennerlein
  • Sendezeit: 04:35 Uhr

    Titel: Buzz
    Best-Nr.: 6012-2
    Album: Vibe
    Länge: 04:33 Min
    Label: NYC Records
    Interpret: Steps Ahead
    Komponist: Mike Mainieri
  • Sendezeit: 04:28 Uhr

    Titel: Eternal Cycle 3: Mektoub
    Album: Terre Des Hommes
    Länge: 03:46 Min
    Label: Water is life
    Interpret: Stephane Wrembel
    Komponist: Stephane Wrembel
  • Sendezeit: 04:26 Uhr

    Titel: Dance of the firefly
    Best-Nr.: 302 062 405-2
    Album: En casa de Luis
    Länge: 06:50 Min
    Interpret: Luis Conte
    Komponist: Larry Goldings
  • Sendezeit: 04:19 Uhr

    Titel: Colibri
    Best-Nr.: 512363-2
    Album: Tribes Vibes + Scribes
    Länge: 05:59 Min
    Label: Talking Loud
    Interpret: Incognito
    Komponist: J.P. Maunick / R. Bull
  • Sendezeit: 04:13 Uhr

    Titel: Dolores in a shoestand
    Best-Nr.: 1
    Album: Retrospective/The very best of e.s.t.
    Länge: 08:52 Min
    Label: ACT Music
    Interpret: Esbjörn Svensson Trio
    Komponist: Esbjörn Svensson Trio
  • Sendezeit: 04:05 Uhr

    Titel: Tausend Jahre sind einTag
    Best-Nr.: INT 8 78530 2
    Länge: 04:16 Min
    Label: Intercord
    Interpret: Regenundmild
    Komponist: Regenundmild

  • 3:52 Uhr bis 4:00 Uhr

    Kalenderblatt




    Sendezeit: 03:57 Uhr

    Titel: Seven days of falling
    Best-Nr.: 9459-2
    Album: Love is real
    Länge: 06:35 Min
    Label: ACT
    Interpret: Ulf Wakenius
    Komponist: Esbjörn Svensson

  • 3:05 Uhr bis 3:30 Uhr

    Weltzeit




    Sendezeit: 03:27 Uhr

    Titel: Mi mejor cancion
    Best-Nr.: 15826-2
    Album: 40 years of Cuban Jam Session
    Länge: 03:58 Min
    Label: messidor
    Interpret: Paquito d' Rivera
    Komponist: José Antonio Méndez

  • 2:14 Uhr bis 3:00 Uhr

    DLF-Magazin




    Sendezeit: 02:58 Uhr

    Titel: Inner Light
    Best-Nr.: 8961401-2
    Album: Cascade
    Länge: 04:20 Min
    Label: 4mpo
    Interpret: Planet Lounge
    Komponist: Naoki Kenji

  • 1:30 Uhr bis 2:00 Uhr

    Tag für Tag




    Sendezeit: 01:56 Uhr

    Titel: Danzas espanolas, op 37
    Best-Nr.: 432827-2
    Länge: 04:33 Min
    Label: Philips
    Interpret: Pepe Romero & Celin Romero
    Komponist: Enrique Granados
  • Sendezeit: 01:31 Uhr

    Titel: Nagoya Marimbas
    Best-Nr.: 7559-79430-2
    Länge: 04:35 Min
    Label: NONESUCH
    Interpret: Steve Reich Ensemble
    Komponist: Steve Reich

  • 1:10 Uhr bis 1:30 Uhr

    Hintergrund




    Sendezeit: 01:10 Uhr

    Titel: Les berceaux, op. 23 Nr. 1 Fassung für Violoncello und Klavier
    Best-Nr.: Xolo 1004
    Album: Rachmaninow - Fauré
    Länge: 02:23 Min
    Label: Xolo
    Interpret: Serapion Duo
    Komponist: Gabriel Fauré

Donnerstag, 21. August 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:31 Uhr

    Titel: aus: Parsifal, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: DECCA 417 143-2
    Satztitel: Szene des Gurnemanz, 3. Akt: "Du siehst, das ist nicht so"
    Länge: 04:15 Min
    Label: Decca
    Dirigent: Georg Solti
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Richard Wagner (1813-1883)
    Textdichter: Richard Wagner
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: aus: Simon Boccanegra, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Fiesco, 1. Akt: "Leb wohl auf ewig, Palast der Väter"
    Länge: 04:01 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Otto Matzerath
    Orchester: Berliner Philharmoniker
    Chor: Chor der Städtischen Oper Berlin
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Textdichter: Francesco Maria Piave
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: aus: Die Zauberflöte, Oper in zwei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Sarastro, 2. Akt: "In diesen heil`gen Hallen"
    Länge: 04:33 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Max Schönherr
    Orchester: Großes Wiener Rundfunkorchester
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    Textdichter: Emanuel Schikaneder
  • Sendezeit: 22:19 Uhr

    Titel: aus: Götterdämmerung, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Szene des Hagen, 2. Akt: "Hier sitz ich zur Wacht"
    Länge: 03:40 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Franz Konwitschny
    Orchester: Orchester der Staatsoper Berlin
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Richard Wagner (1813-1883)
    Textdichter: Richard Wagner
  • Sendezeit: 22:16 Uhr

    Titel: aus: Fidelio, Oper in zwei Akten
    Best-Nr.: Documents 222934-303
    Satztitel: Arie des Rocco, 1. Akt: "Hat man nicht auch Gold beineben"
    Länge: 02:57 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Wilhelm Furtwängler
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    Textdichter: Joseph Sonnleithner ; Friedrich Treitschke
  • Sendezeit: 22:14 Uhr

    Titel: aus: Der Freischütz, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Kaspar, 1. Akt: "Hier im irdschen Jammertal"
    Länge: 01:46 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Rudolf Kleinert
    Orchester: Rundfunkorchester Leipzig
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Carl Maria von Weber (1786-1826)
    Textdichter: Johann Friedrich Kind
  • Sendezeit: 22:09 Uhr

    Titel: aus: Der Wildschütz, Komische Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Baculus, 2. Akt: "Fünftausend Taler"
    Länge: 05:01 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Wilhelm Schüchter
    Orchester: Berliner Symphoniker
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Albert Lortzing (1801-1851)
    Textdichter: Albert Lortzing
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: aus: Der fliegende Holländer, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Daland, 2. Akt "Mögst du mein Kind"
    Länge: 04:45 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Franz Konwitschny
    Orchester: Orchester der Deutschen Staatsoper Berlin
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Richard Wagner (1813-1883)
    Textdichter: Richard Wagner

  • 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr

    DLF-Magazin




    Sendezeit: 19:59 Uhr

    Titel: Peronality
    Album: Peronality
    Länge: 03:26 Min
    Label: SUNSHINE ENTERPRISES
    Interpret: Kareem´s Musicshop
    Komponist: Ali Sharif
  • Sendezeit: 19:52 Uhr

    Titel: Dessert Oasis
    Best-Nr.: 1
    Album: syncmusic - Essentials, Vol. 1
    Länge: 05:20 Min
    Label: Tyranno Lounge Records
    Interpret: Velvet Lounge Project
    Komponist: Matthias Wehrstedt & Normen Radzio
  • Sendezeit: 19:45 Uhr

    Titel: House für zu House
    Album: Sunrise at the beach - 7inch Single EP
    Länge: 07:09 Min
    Label: Butterbleep Records
    Interpret: Andreas Loth
    Komponist: Andreas Loth
  • Sendezeit: 19:37 Uhr

    Titel: Unfinished sympathy
    Länge: 05:12 Min
    Label: Virgin
    Interpret: Massive Attack
    Komponist: Massive Attack
  • Sendezeit: 19:30 Uhr

    Titel: Chillin
    Best-Nr.: COL 510042-2
    Album: Analogue
    Länge: 02:34 Min
    Label: COLUMBIA
    Interpret: Vienna DC
  • Sendezeit: 19:22 Uhr

    Titel: 20th Century Dogs
    Best-Nr.: 901039 HER
    Album: NH Rio Bravo
    Länge: 05:52 Min
    Label: herzog records
    Interpret: Nighthawks
    Komponist: Dal Martino

  • 15:05 Uhr bis 16:00 Uhr

    Corso




    Sendezeit: 15:54 Uhr

    Titel: Paco Rabanne
    Album: A little Tradition
    Länge: 01:00 Min
    Label: Mint Records
    Interpret: Novillero
    Komponist: Dave Berthiaume
  • Sendezeit: 15:48 Uhr

    Titel: The Crueler Kind
    Best-Nr.: RUG611CDP
    Album: The Crueler Kind
    Länge: 02:21 Min
    Label: DOMINO British
    Interpret: Eugene McGuinness
    Komponist: Eugene McGuinness
  • Sendezeit: 15:36 Uhr

    Titel: Golden Circle
    Best-Nr.: hpr-088
    Album: It's Not A Hummingbird It's Your Father's Ghost
    Länge: 03:00 Min
    Label: Haldern Pop Recordings
    Interpret: Honig
  • Sendezeit: 15:35 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 01:00 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn
  • Sendezeit: 15:26 Uhr

    Titel: Metro North
    Best-Nr.: KCD 5234
    Album: The Seeker
    Länge: 01:40 Min
    Label: Konnex Records
    Interpret: Riaz Khabirpour Group
    Komponist: Riaz Khabirpour
  • Sendezeit: 15:21 Uhr

    Titel: Buckle Up
    Best-Nr.: BR38
    Album: Milk For Your Motors
    Länge: 02:29 Min
    Label: Bronzerat
    Interpret: Gemma Ray
    Komponist: Gemma Ray
  • Sendezeit: 15:13 Uhr

    Titel: Let Loose The Dogs
    Album: Neuroplasticity
    Länge: 03:03 Min
    Label: Mute Artists Limited
    Interpret: Cold Specks
    Komponist: Al Spx
  • Sendezeit: 15:06 Uhr

    Titel: Between The Clock And The Bed
    Album: Futurology (2CD Deluxe Version)
    Länge: 02:36 Min
    Label: COLUMBIA
    Interpret: Manic Street Preachers
    Komponist: James Dean Bradfield
  • Sendezeit: 15:05 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 01:10 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn

  • 14:35 Uhr bis 15:00 Uhr

    Campus & Karriere




    Sendezeit: 14:58 Uhr

    Titel: That's Wot U Need (part 1)
    Best-Nr.: NRW 2016
    Album: That's Wot U Need
    Länge: 01:20 Min
    Label: Z.O.O.
    Interpret: Ekimas
    Komponist: Ekki Maas
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Musik

Cold Specks neues Album Abkehr vom Gemütlichkeits-Wohlfühl-Folk

Eine Gitarre in Nahaufnahme.

Der Kanadierin Al Spx wird oft nachgesagt, unter ihrem Künstlernamen "Cold Specks" ein neues Musikgenre erfunden zu haben: eine Mischung aus Soul und dunklem Doom Metal. Mit "Neuroplasticity" ist nun das zweite Album der 26-Jährigen erschienen - ein Werk voller Spannungen und Mystik.

Modest MussorgskiHarmonische Schärfen

Der russische Komponist Modest Petrowitsch Mussorgski, 21. März 1839 in Karewo geboren, am 28. März 1881 in Petersburg verstorben, schwarz-weiß-Aufnahme

Die "Bilder einer Ausstellung" sowie die "Lieder und Tänze des Todes" gehören zu Modest Mussorgskis populärsten Werken, dementsprechend viele Einspielungen gibt es. Trotzdem gelingt es dem Pianisten Andrej Hoteev und der Sopranistin Elena Pankratova, den Werken etwas Neues zu entlocken.

Beat'n BlowMit dem Blasorchester zu neuen Ufern

Die Brass-Band Beat 'n Blow gibt am 27.06.2014 in Timmendorfer Strand (Schleswig-Holstein) vor der Eröffnung des Festivals JazzBaltica ein Gratis-Open-Air-Konzert.

Die Blasinstrumente in den VW-Bus gepackt, Percussions und Schlagzeug auch - und ab nach Italien. So fing es vor 20 Jahren mit der Berliner Brass-Band "Beat'n Blow" an. Von der Straßenmusik hat sich die mittlerweile neunköpfige Gruppe auf die internationalen Bühnen gespielt.