Tagesplaylist

Sendungsplaylisten / Tagesplaylist

 

Dienstag, 5. Mai 2015

  • 8:10 Uhr bis 8:20 Uhr

    Informationen am Morgen




    Sendezeit: 08:10 Uhr

    Titel: Tosca
    Best-Nr.: 88697 13661 2
    Album: Bar Lounge Classics 4 (CD1)
    Länge: 05:18 Min
    Label: SONY BMG CATALOG
    Interpret: Dave Dudley
    Komponist: Dave Dudley
  • Sendezeit: 07:37 Uhr

    Titel: Skatin
    Best-Nr.: WB 65848
    Album: Night Cruiser
    Länge: 05:09 Min
    Label: Warner Bros. Records
    Interpret: Deodato
    Komponist: David Bravo
  • Sendezeit: 07:14 Uhr

    Titel: Massage The History Again
    Album: Revolution
    Länge: 04:43 Min
    Label: Beejazz
    Interpret: Rusconi
    Komponist: Stefan Rusconi
  • Sendezeit: 06:39 Uhr

    Titel: Canoe Canoa
    Album: Queue For Love
    Länge: 07:19 Min
    Label: MORR MUSIC
    Interpret: Populous
    Komponist: Andrea Mangia
  • Sendezeit: 06:10 Uhr

    Titel: You´ll Never Know
    Best-Nr.: Strut 048
    Album: Dusk Till Dawn
    Länge: 05:09 Min
    Label: Studio K7
    Interpret: Breakestra
    Komponist: Dan Osterman
  • Sendezeit: 05:39 Uhr

    Titel: Parasailing
    Best-Nr.: 01-2010-92
    Album: Cafe del Mar 30 Years Of Music 1980-2010 - CD1
    Länge: 05:54 Min
    Label: Cafe del Mar Music
    Interpret: Toni Simonen
    Komponist: Toni Simonen
  • Sendezeit: 05:05 Uhr

    Titel: In My Garage
    Best-Nr.: ACT 9012-2
    Album: Seven Days Of Falling
    Länge: 05:13 Min
    Label: ACT
    Interpret: E.S.T. & Esbjörn Svenssen Trio
    Komponist: Dan Berglund
  • Sendezeit: 04:56 Uhr

    Titel: My lucky day
    Best-Nr.: LIP89031-2
    Album: Tree people
    Länge: 06:16 Min
    Label: Lipstick Records
    Interpret: Metro
    Komponist: Chuck Loeb
  • Sendezeit: 04:49 Uhr

    Titel: Mani
    Best-Nr.: 565228-2
    Album: Café del mar, Volumen cinco (Vol. 5)
    Länge: 05:16 Min
    Label: Mercury
    Interpret: Paco Fernandez
    Komponist: Paco Fernandez
  • Sendezeit: 04:42 Uhr

    Titel: Vinyl Junkie
    Best-Nr.: IBCD12
    Album: The Urban Grooves 2
    Länge: 05:22 Min
    Label: Internal Bass
    Interpret: Down To The Bone
    Komponist: Stuart Wade
  • Sendezeit: 04:35 Uhr

    Titel: Barumba
    Best-Nr.: 528000-2
    Album: Hundered degrees and rising
    Länge: 03:39 Min
    Label: TALKING LOUD
    Interpret: Incognito
    Komponist: Jean-Paul Maunick
  • Sendezeit: 04:28 Uhr

    Titel: Silhouette
    Best-Nr.: M 1216-2
    Album: Silhouette
    Länge: 06:31 Min
    Label: SKYWALK RECORDS
    Interpret: Chuck Loeb
    Komponist: Chuck Loeb
  • Sendezeit: 04:20 Uhr

    Titel: From the nile
    Best-Nr.: 1
    Album: Blue moves erotic Jazz 3: Seductive sensuality
    Länge: 06:24 Min
    Label: LIPSTICK-RECORDS
    Interpret: Witzel's Venue
    Komponist: Reiner Witzel
  • Sendezeit: 04:12 Uhr

    Titel: Qué, thiero?
    Best-Nr.: FM188-2
    Album: La perla
    Länge: 04:53 Min
    Label: FINE MUSIC
    Interpret: Café Del Mundo
    Komponist: Jan Pascal
  • Sendezeit: 04:05 Uhr

    Titel: El camino pacifico
    Best-Nr.: 426010901039-3
    Album: Rio Bravo
    Länge: 04:52 Min
    Label: herzog records
    Interpret: Nighthawks
    Komponist: Reiner Winterschladen

  • 3:52 Uhr bis 4:00 Uhr

    Deutschlandfunk Radionacht




    Sendezeit: 03:58 Uhr

    Titel: Tubes
    Best-Nr.: 1
    Album: Round silence
    Länge: 04:39 Min
    Label: ACT Music
    Interpret: Nils Haffner Wolfgang / Landgren
    Komponist: Wolfgang Haffner

  • 3:05 Uhr bis 3:30 Uhr

    Weltzeit




    Sendezeit: 03:27 Uhr

    Titel: Turnings
    Best-Nr.: for1402
    Album: No winter
    Länge: 07:50 Min
    Label: factory outlet records
    Interpret: Martin Wiedmann
    Komponist: Martin Wiedmann

  • 1:30 Uhr bis 2:00 Uhr

    Tag für Tag




    Sendezeit: 01:57 Uhr

    Titel: Eterna saudade
    Best-Nr.: 319.1235.2
    Album: Brazilian guitar
    Länge: 03:27 Min
    Label: Acoustic Music Records
    Interpret: Ahmed El-Salamouny
    Komponist: Dilermando Reis
  • Sendezeit: 01:31 Uhr

    Titel: Prélude aus: Le tombeau de Couperin. Bearbeitung für Bläserquintett
    Best-Nr.: 02431
    Album: Bizet. Dvorák. Ravel
    Länge: 02:56 Min
    Label: CASTIGO
    Interpret: Bläserquintett der Staatskapelle Berlin
    Komponist: Georges Bizet

  • 1:10 Uhr bis 1:30 Uhr

    Hintergrund




    Sendezeit: 01:10 Uhr

    Titel: Nr. 3: Mélodie aus: "Souvenir d'un lieu cher" für Violine und Klavier, op. 42
    Best-Nr.: 5414706 10212
    Album: Symphonie Nr. 1 "Klassische" u.a.
    Länge: 03:06 Min
    Interpret: Roby Lakatos
    Komponist: Peter Tschaikowsky

Montag, 4. Mai 2015

  • 21:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Musik-Panorama




    Sendezeit: 22:49 Uhr

    Titel: PROMO BETT 1 OPENER MAIN
    Länge: 00:51 Min
    Interpret: keine Angabe
    Komponist: Thibeaut Javoy
  • Sendezeit: 22:44 Uhr

    Titel: "Madame Press Died Last Week at Ninety"
    Länge: 04:19 Min
    Dirigent: Eric Jacobson
    Orchester: The Knights
    Solist: Jan Vogler (Violoncello)
    Komponist: Morton Feldman (1926-1987)
  • Sendezeit: 22:10 Uhr

    Titel: Sinfonie C-Dur Nr. 41, KV 551
    Länge: 34:12 Min
    Dirigent: Eric Jacobson
    Orchester: The Knights
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Sendezeit: 21:41 Uhr

    Titel: Sinfonie Nr. 6 d-Moll, op. 12 Nr. 4, G 506
    Länge: 17:57 Min
    Dirigent: Eric Jacobson
    Orchester: The Knights
    Komponist: Luigi Boccherini
  • Sendezeit: 21:19 Uhr

    Titel: Suite aus der Oper “Orphée”. Bearbeitung für Orchester
    Länge: 22:00 Min
    Dirigent: Eric Jacobson
    Orchester: The Knights
    Komponist: Philip Glass
  • Sendezeit: 21:11 Uhr

    Titel: ‘Pastorale d’été’. Poème symphonique
    Länge: 08:25 Min
    Dirigent: Eric Jacobson
    Orchester: The Knights
    Komponist: Arthur Honegger

  • 20:10 Uhr bis 21:00 Uhr

    Musikszene




    Sendezeit: 20:45 Uhr

    Titel: aus: Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello Nr.7 g-Moll, op.9,1
    Best-Nr.: 999060-2
    Album: 3 Streichquartette
    Satztitel: 2.Satz: Thema. Andante religioso - Variazioni (Auszug)
    Länge: 01:00 Min
    Label: cpo
    Ensemble: Mandelring Quartett ; Schmidt, Sebastian (Violine) ; Schmidt, Nanette (Violine) ; Niggeling, Nora (Viola) ; Schmidt, Bernhard (Violoncello)
    Komponist: André Georges Louis Onslow (1784-1853)
  • Sendezeit: 20:43 Uhr

    Titel: aus: Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur, op. 16 Nr. 3
    Best-Nr.: 8.572830
    Album: Cello Sonatas
    Satztitel: 1. Satz: Allegro vivace (geblendet)
    Länge: 02:09 Min
    Label: NAXOS
    Solist: Maria Kliegel (1952-)(Violoncello); Nina Tichmann (1949-)(Klavier)
    Komponist: George Onslow (1784-1853)
  • Sendezeit: 20:40 Uhr

    Titel: aus: Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur, op. 16 Nr. 3
    Best-Nr.: 8.572830
    Album: Cello Sonatas
    Satztitel: 2. Satz: Adagio
    Länge: 02:40 Min
    Label: NAXOS
    Solist: Maria Kliegel (1952-)(Violoncello); Nina Tichmann (1949-)(Klavier)
    Komponist: George Onslow (1784-1853)
  • Sendezeit: 20:35 Uhr

    Titel: aus: Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur, op. 16 Nr. 1
    Best-Nr.: 8.572830
    Album: Cello Sonatas
    Satztitel: 3. Satz: Allegretto
    Länge: 05:24 Min
    Label: NAXOS
    Solist: Maria Kliegel (1952-)(Violoncello); Nina Tichmann (1949-)(Klavier)
    Komponist: George Onslow (1784-1853)
  • Sendezeit: 20:31 Uhr

    Titel: Sonate für Violoncello und Klavier op.47 in E-Dur
    Best-Nr.: 290845253
    Satztitel: Finale alla saltarella. Prestissimo
    Länge: 04:00 Min
    Label: HARMONIA MUNDI FRANCE
    Solist: Emmanuelle Betrand Violoncello; Pascal Amoyel Klavier
    Komponist: Charles-Valentin Alkan
  • Sendezeit: 20:26 Uhr

    Titel: 2. Satz Andante aus: Cellosnate op.16/1 in F-Dur
    Länge: 04:22 Min
    Solist: Emmanuelle Bertrand (Violoncello); Pascal Amoyel (Klavier)
    Komponist: Georges Onslow
  • Sendezeit: 20:24 Uhr

    Titel: Streichquartett op.56, Finale: Vivace
    Länge: 02:05 Min
    Ensemble: Quatuor Diotima ; Yun-Peng Zhao (Violine) ; Constance Ronzatti (Violine) ; Frank Chevalier (Viola) ; Pierre Morlet
    Komponist: Georges Onslow
  • Sendezeit: 20:20 Uhr

    Titel: Streichquartett op.54, 2. Satz Preghiera
    Länge: 03:40 Min
    Ensemble: Quatuor Diotima: ; Yun-Peng Zhao (Violine) ; Constance Ronzatti (Violine) ; Frank Chevalier (Viola) ; Pierre Morlet (Violoncello)
    Komponist: Georges Onslow
  • Sendezeit: 20:17 Uhr

    Titel: aus: Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello Nr. 4 c-Moll, op. 8 Nr. 1
    Best-Nr.: 999793-2
    Album: String Quartets Vol. 3
    Satztitel: 4. Satz: Finale. Presto
    Länge: 03:30 Min
    Label: cpo
    Ensemble: Mandelring Quartett ; Schmidt, Sebastian (Violine) ; Schmidt, Nanette (Violine) ; Glassl, Roland (Viola) ; Schmidt, Bernard (Violoncello)
    Komponist: Georges Onslow (1784-1853)
  • Sendezeit: 20:13 Uhr

    Titel: aus: Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello Nr. 25 B-Dur, op. 50
    Best-Nr.: 999793-2
    Album: String Quartets Vol. 3
    Satztitel: 2. Satz: Scherzo. Vivace assai (ME 4'15)
    Länge: 04:13 Min
    Label: cpo
    Ensemble: Mandelring Quartett ; Schmidt, Sebastian (Violine) ; Schmidt, Nanette (Violine) ; Glassl, Roland (Viola) ; Schmidt, Bernard (Violoncello)
    Komponist: Georges Onslow (1784-1853)
  • Sendezeit: 20:10 Uhr

    Titel: aus: Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello G-Dur, op. 10 Nr. 1
    Best-Nr.: 999329-2
    Album: String Quartets, Vol. 2
    Satztitel: 3. Satz: Menuetto
    Länge: 02:58 Min
    Label: cpo
    Ensemble: Mandelring Quartett ; Schmidt, Sebastian (Violine) ; Schmidt, Nanette (Violine) ; Scheitzbach, Michael (Viola) ; Schmidt, Bernhard (Violoncello)
    Komponist: Georges Onslow (1784-1853)

  • 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr

    Andruck - Das Magazin für Politische Literatur




    Sendezeit: 19:59 Uhr

    Titel: PROMO BETT 1 OPENER MAIN
    Länge: 00:51 Min
    Interpret: keine Angabe
    Komponist: Thibeaut Javoy
  • Sendezeit: 19:21 Uhr

    Titel: Fargo
    Best-Nr.: ECM 2410
    Album: Midwest
    Länge: 02:56 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Mathias Eick
    Komponist: Mathias Eick
  • Sendezeit: 19:18 Uhr

    Titel: Dakota
    Best-Nr.: ECM 2410
    Album: Midwest
    Länge: 02:37 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Mathias Eick
    Komponist: Mathias Eick
  • Sendezeit: 19:17 Uhr

    Titel: At Sea
    Best-Nr.: ECM 2410
    Album: Midwest
    Länge: 01:15 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Mathias Eick
    Komponist: Mathias Eick
  • Sendezeit: 19:16 Uhr

    Titel: Hem
    Best-Nr.: ECM 2410
    Album: Midwest
    Länge: 01:19 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Mathias Eick
    Komponist: Mathias Eick
  • Sendezeit: 19:15 Uhr

    Titel: Midwest
    Best-Nr.: ECM 2410
    Album: Midwest
    Länge: 01:01 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Mathias Eick
    Komponist: Mathias Eick

  • 15:05 Uhr bis 16:00 Uhr

    Corso




    Sendezeit: 15:57 Uhr

    Titel: KOMA PRESSESHAU
    Länge: 02:51 Min
    Interpret: keine Angabe
    Komponist: Thibeaut Javoy
  • Sendezeit: 15:54 Uhr

    Titel: The Orientalist
    Album: Backseat Lover
    Länge: 01:34 Min
    Label: herzog records
    Interpret: Marshall Cooper
    Komponist: Manuel Hilleke
  • Sendezeit: 15:47 Uhr

    Titel: Take to the sky
    Album: Little Earthquakes (Deluxe Edition)
    Länge: 03:11 Min
    Label: RHINO
    Interpret: Tori Amos
    Komponist: Tori Amos
  • Sendezeit: 15:35 Uhr

    Titel: Eyes Of A Child (feat. Kosho)
    Best-Nr.: OT003
    Album: Capture Time
    Länge: 02:38 Min
    Label: O-tone music
    Interpret: Stephanie Neigel
    Komponist: Stephanie Neigel
  • Sendezeit: 15:35 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 00:49 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn
  • Sendezeit: 15:25 Uhr

    Titel: Tangarta
    Best-Nr.: SWR 57/13
    Album: Tangarta
    Länge: 01:25 Min
    Label: Industrietonträger ohne LC
    Interpret: Christian Bakanic's Trio Infernal
    Komponist: Christian Bakanic ; Christian Wendt ; Jörg Haberl
  • Sendezeit: 15:22 Uhr

    Titel: Soubour
    Album: Music In Exile
    Länge: 02:50 Min
    Label: PLAY IT AGAIN SAM
    Interpret: Songhoy Blues
  • Sendezeit: 15:14 Uhr

    Titel: Ice Cream Man
    Album: The Magic Whip
    Länge: 03:21 Min
    Label: Parlophone Label Group (PLG)
    Interpret: Blur
    Komponist: Alex James ; Graham Coxon ; Damon Albarn ; Dave Rowntree
  • Sendezeit: 15:06 Uhr

    Titel: Let it happen
    Album: Let it happen
    Länge: 03:50 Min
    Label: Caroline
    Interpret: Tame Impala
    Komponist: Kevin Parker
  • Sendezeit: 15:05 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 01:02 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn

  • 14:35 Uhr bis 15:00 Uhr

    Campus & Karriere




    Sendezeit: 14:58 Uhr

    Titel: Los Indignados
    Album: Afrodiziak
    Länge: 01:42 Min
    Label: edel records
    Interpret: KhaliféSchumacherTristano
    Komponist: Backar Khalifé ; Pascal Schumacher ; Francesco Tristano
  • Sendezeit: 14:46 Uhr

    Titel: No Monkey
    Best-Nr.: CHET 3021
    Album: No Monkey
    Länge: 02:57 Min
    Label: Chet Records
    Interpret: Wally Warning
    Komponist: Wally Warning
    Textdichter: Wally Warning
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Radiorekorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Musik

Tocotronic"Im Pop hat Authentizität nichts zu suchen"

Der Bassist Jan Müller (l-r), Gitarrist und Keyboarder Rick McPhail, Schlagzeuger Arne Zank und Sänger Dirk von Lowtzow der Band Tocotronic am 16.03.2015 in Berlin (dpa / picture alliance / Britta Pedersen)

Das neue, elfte Album von Tocotronic trägt keinen Namen, aber es hat eine Farbe: rot - wie die Liebe. In 13 Songs singt Dirk von Lowtzow über Herzensangelegenheiten. Im DLF-Interview erklärt er den Unterschied zwischen Kitsch und Camp dabei.

BlurEin großes Comeback mit "The Magic Whip"

Graham Coxon auf dem Reeperbahnfestival 2012 in Hamburg. (Imago / Future Image)

In den frühen 90ern gehörten Blur zu den Pionieren des Britpop. Jetzt, zwölf Jahre später, sind sie wieder da und legen mit "The Magic Whip" ein Album vor, das im wahrsten Sinne des Wortes "made in China" ist. Gitarrist Graham Coxon erklärt die Geschichte eines ungewöhnlichen Comebacks.

Die Neue Deutsche WelleAus grauer Städte Mauern

Der deutsche Sänger Stefan Remmler bei einem Auftritt. (dpa/Erwin Elsner)

Kaum eine andere Musikrichtung hat Kritiker, Fans und Musiker so sehr gespalten wie die Neue Deutsche Welle, die Ende der 70er-Jahre über die BRD hereinbrach. Aufstrebende Musiker und Bands pfiffen auf die Major-Labels, die sich allerdings auch kaum interessiert zeigten - bis die Welle von selbst durchstartete.