• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 22:05 Uhr Atelier neuer Musik





Programmtipp

(picture alliance / ZB)
Eine Lange Nacht über Reisen nach ItalienLandschaft mit Ruine
Lange Nacht 19.08.2017 | 23:05 Uhr

Seit der Antike gehört das Reisen zu den kulturellen Praktiken, die zu Erwerb und Weitergabe von Bildung und Wissen genutzt werden. In den Italienreisen spiegelt sich der Paradigmenwechsel in Politik, Philosophie und Kunst vom Mittelalter über die Aufklärung bis in das Zeitalter der Nationalstaaten.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk