Themen der Woche

Nächste Sendung: 06.09.2014 13:10 Uhr

Sendung vom 30.08.2014

Sendung vom 23.08.2014

Sendung vom 16.08.2014

Sendung vom 09.08.2014

Sendung vom 02.08.2014

Sendung vom 26.07.2014

Sendung vom 19.07.2014

Proin ante. Nulla felis.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Themen der Woche" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Kommentar

AfD nach der Sachsen-WahlNeue Kraft rechts der Union?

Der Bundesvorsitzende der Alternative für Deutschland, Bernd Lucke, lacht in Berlin bei der Wahlparty der AfD anlässlich der Landtagswahl in Sachsen.

Bernd Lucke hat sich bemüht, die AfD zu einem Auffangbecken für Wirtschaftsliberale und National-Konservative zu machen, die sich von Union und FDP nicht mehr repräsentiert fühlen. Nach wie vor wird die Partei von Figuren geprägt, die ihr politisches Geschäft mit der Diskriminierung von Minderheiten betreiben wollen, kommentiert Stephan Detjen.

Weltkriegsbeginn vor 75 Jahren Kriegsgedenken in Kriegszeiten

Die Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs auf der Westerplatte in Danzig. Im Hintergrund nebeneinander: Bundespräsident Joachim Gauck und Polens Präsident Bronislaw Komorowski.

Was tun an einem Tag, an dem sich stets alle Redner dieses "Nie wieder Krieg!" schwören? In Europa herrscht gerade Krieg! Nicht zum ersten Mal seit dem zweiten Weltkrieg, aber zum ersten Mal ist es einer, der sich zum dritten Weltkrieg auswachsen könnte, kommentiert Sabine Adler.

Waffen für die KurdenDas Tabu ist gebrochen

Der Raketenwerfer Milan bei einer Heeresübung.

Die Bundesrepublik Deutschland wird erstmals Waffen in ein Kriegsgebiet liefern. Ausgerechnet auf den Tag genau 75 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkrieges werde in Berlin nun ein Kurswechsel vollzogen, den zwei Drittel der Deutschen für falsch halten, kommentiert Frank Capellan.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Röttgen plädiert  für maßvolle Nato-Reaktion | mehr

Kulturnachrichten

Aachener Friedenspreis  für Protestorchester "Lebenslaute" | mehr

Wissensnachrichten

Psychologie  Kinder ab sieben Jahre können strategisch denken | mehr