Themen der Woche

Nächste Sendung: 27.09.2014 13:10 Uhr

Sendung vom 20.09.2014

Sendung vom 13.09.2014

Sendung vom 06.09.2014

Sendung vom 30.08.2014

Sendung vom 23.08.2014

Sendung vom 16.08.2014

Sendung vom 09.08.2014

Proin ante. Nulla felis.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Themen der Woche" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Kommentar

Pufferzone in Ost-UkraineRussland hat sich durchgesetzt

Ukrainische Soldaten stehen neben einem zerstörten Militärfahrzeug in der ostukrainischen Hafenstadt Mariupol.

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hatte keine andere Wahl, als dem umstrittenen Friedensplan für den Osten des Landes zuzustimmen, kommentiert Florian Kellermann. Damit hat es Russland geschafft, die innenpolitische Situation der Ukraine nachhaltig zu destabilisieren und das Maidan-Lager zu spalten.

Halbzeitbilanz von Joachim Gauck"Präsident mit Freiheiten"

Bundespräsident Joachim Gauck spricht am 21.05.2014 in Hamburg im Schauspielhaus bei der Eröffungsfeier zum deutschen Stiftungstag 2014.

Die CDU sollte die Positionen und die selbstbewusste Haltung von Joachim Gauck studieren, kommentierte Joachim Dorfs von der "Stuttgarter Zeitung" im Deutschlandfunk. Der Bundespräsident stehe für einen aufgeklärten und wertegebundenen Konservativismus.

Abstimmung in SchottlandKeine Bereitschaft für neue Grenzen

Buttons zur Entscheidungshilfe: Nein zur schottischen Unabhängigkeit

Die Schotten haben sich gegen die hässliche Ideologie des Nationalismus entschieden, kommentiert Jochen Spengler. Damit hätten sie für sich selbst, aber auch für den Rest des Vereinigten Königreichs und für die Europäische Union die beste Wahl getroffen. Eine Mehrheit der Wähler war nicht bereit, neue Grenzen zu errichten.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Afghanistan: Abdullah und Ghani  offenbar einig bei Einheitsregierung | mehr

Kulturnachrichten

Streit um Goebbels-Biografie  | mehr

Wissensnachrichten

Tempolimits  Autofahrer fahren schneller, wenn Baustellen still stehen | mehr