Themen der Woche

Nächste Sendung: 22.11.2014 13:10 Uhr

Sendung vom 15.11.2014

Sendung vom 08.11.2014

Sendung vom 01.11.2014

Sendung vom 25.10.2014

Sendung vom 18.10.2014

Sendung vom 11.10.2014

Sendung vom 04.10.2014

Proin ante. Nulla felis.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Themen der Woche" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Kommentar

Rot-Rot-Grün in ThüringenEuphorie und kostspielige Pläne

Linken-Spitzenkandidat Bodo Ramelow bei den Koalitionsverhandlungen mit SPD und Grünen in Thüringen

Der Koalitionsvertrag von Rot-Rot-Grün in Thüringen steht. Die Euphorie unter den Linken und den Grünen, die in dem Land noch nie regiert haben, ist groß und sie haben große Pläne. Doch bei der Finanzierung würden sich die Koalitionäre ins Vage flüchten, kommentiert Henry Bernhard.

Tool DetektHilf dir selbst, sonst hilft dir keiner

Überwachung Internet Computer Ausspähen Datenschutz

Dass verschiedene Organisationen eine Antispäh-Software entwickelt haben, ist sinnvoll, kommentiert Katharina Hamberger. Doch die traurige Wahrheit sei, dass offizielle Stellen in Deutschland schlicht kein Interesse daran haben - wohl aber an einem Staatstrojaner.

Einwanderungsreform in den USAClever, aber nicht klug

US-Präsident Barack Obama vor der UNO-Vollversammlung.

Obamas Schritt, Einwanderern eine Aufenthaltsberechtigung zu geben, ist keine Lösung für das Problem, kommentiert Marcus Pindur. Denn er bedient damit die Latino-Wähler. Die Republikaner im Kongress werden dem Präsidenten den Alleingang allerdings heimzahlen.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

EVG-Chef Kirchner  nennt Bedingungen für Tarifeinigung mit der Bahn | mehr

Kulturnachrichten

Deutsche Kurzfilmpreise  in Höhe von 260 000 Euro vergeben | mehr

Wissensnachrichten

Weltraum  Astronomen stellen gängige Theorie zur Geburt von Sternen infrage | mehr