• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 02:00 Uhr Nachrichten
StartseiteKontroversTod in der Textilfabrik13.05.2013

Tod in der Textilfabrik

Wer bezahlt für unseren Lebensstil?

Der Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch Ende April fordert mehr als 1000 Opfer. Produziert haben die Näherinnen zumeist für westliche Kleiderschränke. T-Shirts für zwei Euro, Jeans für fünf - ist unser Lebensstil mit Menschenleben und katastrophalen Arbeitsbedingungen erkauft? Welche Verantwortung tragen die Unternehmen, welche die Verbraucher?

Redaktion und Moderation: Sandra Schulz

Nach dem Fabrikeinsturz in Bangladesch: Eine Frau trauert um ihre getötete Tochter (picture alliance / dpa / Abir Abdullah)
Nach dem Fabrikeinsturz in Bangladesch: Eine Frau trauert um ihre getötete Tochter (picture alliance / dpa / Abir Abdullah)

Gesprächspartner sind:

Ska Keller, Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied im Ausschuss für internationalen Handel des Europaparlaments

Daniel Caspary, CDU, Ausschuss für internationalen Handel des Europaparlaments

Dorothea Siems, Chefkorrespondentin für Wirtschaftspolitik der "Welt"

Berndt Hinzmann, Kampagne für saubere Kleidung

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk