Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:18:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

Trennung von NetflixDisney will künftig selber streamen

Das Logo des US-Unterhaltungsriesen Disney auf einem Bildschirm, im Hintergrund das Handelsparkett der New Yorker Börse (AP Photo/Richard Drew)
Der Disney-Konzern will seine Filme künftig selbst streamen (AP Photo/Richard Drew)

Der Disney-Konzern will einen eigenen Streaming-Dienst starten und seine Produktionen künftig selbst über das Internet vermarkten.

Wie der Konzern mitteilte, wird die Zusammenarbeit mit der Videoplattform Netflix im Jahr 2019 beendet. Bisher hatte Netflix einen Exklusivvertrag mit Disney. Dieser sieht vor, dass Netflix alle großen Titel des Unterhaltungskonzerns parallel zur Blue-Ray-Verwertung streamen darf. Künftig will Disney Eigenproduktionen wie die Star Wars-Reihe, Marvel-Filme oder Animationen von Pixar über ein Abomodell unter der eigenen Marke anbieten.

In einem ersten Schritt stockt Disney seine Anteile am Technologie-Anbieter BamTech auf. Nach Meinung von Branchenexperten bringt BAMTech große Erfahrung im Bereich Streanming mit und gilt als eines der wenigen Unternehmen, das Netflix wirklich gefährlich werden könnte.