Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:17:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

TürkeiMenschenrechtler in Untersuchungshaft

Logo der Organisation Amnesty International (picture alliance/dpa - Britta Pedersen)
Untersuchungshaft für Menschenrechtler. (picture alliance/dpa - Britta Pedersen)

Knapp zwei Wochen nach der Festnahme hat ein Gericht in der Türkei Untersuchungshaft gegen die Landesdirektorin von Amnesty International und fünf weitere Menschenrechtler verhängt. Unter den sechs Inhaftierten sind auch ein Deutscher und ein Schwede.

Dies sagte ein Vertreter von Amnesty International der Deutschen Presse-Agentur in Istanbul. Vier weitere Menschenrechtler kamen unter Auflagen auf freien Fuß. Die Staatsanwaltschaft hatte in der Nacht Untersuchungshaft gegen alle zehn Menschenrechtler verlangt. Die Anklagebehörde wirft ihnen vor, eine Terror-Organisation unterstützt zu haben, ohne deren Mitglied zu sein. Unklar blieb, um welche Terrororganisation es sich handeln sollte.

Der Fall des deutschen Menschenrechtlers dürfte, ähnlich wie die Verhaftung des Journalisten Deniz Yücel, die Krise im deutsch-türkischen Verhältnis verschärfen.