• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 10:05 Uhr Klassik-Pop-et cetera
StartseiteNachrichten vom 30.11.2016Kiew will Manöver abhalten

Ukraine Kiew will Manöver abhalten

Karte der Krim und der Ukraine (dpa-Grafik: D. Dytert, Redaktion: D. Dytert/A. Stein/W. Jung )Grafik der durch Russland annektierten ukrainischen Halbinsel Krim (dpa-Grafik: D. Dytert, Redaktion: D. Dytert/A. Stein/W. Jung )

Die Ukraine hat eine zweitägige Militärübung in der Nähe der Halbinsel Krim angekündigt.

Ab morgen würden Raketentests auf nationalem Territorium beginnen, teilte ein Armeesprecher in Kiew mit. Zugleich hieß es aus dem ukrainischen Verteidigungsministerium, die Übungen stünden im Einklang mit internationalem Recht. - Russland hatte die Krim im Frühjahr 2014 nach einem umstrittenen Referendum ins eigene Staatsgebiet aufgenommen. Dieser Schritt wird international weitgehend nicht anerkannt.

Weitere Nachrichten

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk