Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:12:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

UkraineMerkel stellt neue Gespräche über Friedenslösung in Aussicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zu Gesprächen im Gästehaus der Bundesregierung in Meseberg (Brandenburg). (picture alliance / Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa)
Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko in Meseberg. (picture alliance / Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa)

Bundeskanzlerin Merkel hat dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko weitere Unterstützung für die Friedensbemühungen in seinem Land zugesagt.

Man habe wieder einen Anstieg der Waffenstillstandsverletzungen registriert, sagte Merkel bei einem Treffen mit Poroschenko in Meseberg bei Berlin. Sicherheit sei aber die Voraussetzung für weitere politische Fortschritte. Merkel kündigte an, zügig neue Gespräche zwischen der Ukraine, Russland, Frankreich und Deutschland über eine Beilegung des bewaffneten Konflikts im Osten des Landes einzuleiten. Poroschenko machte deutlich, die im weißrussischen Minsk getroffenen Friedensvereinbarungen seien für ihn unverzichtbar.